Oben Wege zu sagen, ob dein Haustier übergewichtig ist

Oben

Die Adipositas bei Haustieren ist derzeit eines der wichtigsten Gesundheitsprobleme für unsere Haustiere. Eine schnelle Einschätzung des optimalen Körpergewichts könnte der Beginn einer Verlängerung des Lebens Ihres Haustiers sein.

Der erste Schritt ist die Zusammenarbeit mit Ihrem Tierarzt, um andere medizinische Probleme auszuschließen. Während einige Medikamente und einige Krankheiten (z. B. Hypothyreose) dazu führen können, dass ein Haustier übergewichtig ist, wird Adipositas häufiger durch Überfütterung und kalorienreiche Nahrungsmittel verursacht. Ihr Tierarzt wird Ihnen helfen, einen Diät- und Bewegungsplan für Ihr Haustier zu entwickeln, um auf die ... MEHR Spur zu Gesundheit und Fitness zu kommen.

  • 01 von 07

    Pet hat seine "Figur" verloren

    Fette Katze auf rotem Stuhl. Fette Katze auf rotem Stuhl © danberry. com on Flickr Von oben gesehen, sollte der Rücken Ihres Haustiers einige sanfte Kurven aufweisen: ein leichter Sprung nach den Rippen (Taillenbereich), eine allmähliche Neigung zum Schwanzansatz. Von der Seite gesehen, sollten Sie einen "hochgezogenen" Bereich kurz vor den Hinterbeinen sehen (keine flache Linie entlang der Basis des Bauches).

    Ihr Haustier kann einen Haarüberzug haben, der eine einfache Betrachtung verhindert, aber sanft die Hände entlang des oberen Umrisses Ihres Haustieres zu führen, sollte diese natürlichen Kurven zeigen.

  • 02 von 07

    Du kannst deine Rippen nicht mehr spüren

    Fette Smokingkatze. © John Galt auf Flickr Mit leichtem Fingerdruck sollten Sie die Rippen Ihres Haustiers leicht fühlen können. Wenn Sie nur gepolsterte Körperwand fühlen können, trägt Ihr Haustier zu viel Gewicht.
  • 03 von 07

    Ihr Haustier ist ständig auf der Suche nach Nahrung / betteln um Leckereien

    Fetter Hund sitzt an Futternäpfen. © ramsey dailypants on Flickr

    Ein Haustier, das immer auf der Suche nach Nahrung ist, im Gegensatz zu einem Haustier, das sich wohl fühlt, ist frei von Übergewicht. Wenn möglich, ist es am besten, eine freie Auswahl anzubieten (immer verfügbar). Diese Fütterungsmethode funktioniert normalerweise nicht in gemischten Haushalten mit Haustieren und mit Haustieren, die immer nach ihrer nächsten Mahlzeit verlangen.

    Mit kalorienarmen Leckereien können Sie einige der Heißhungerattacken reduzieren, ohne die Pfunde zu erhöhen. Rohe Karotten sind eine gute Alternative, wenn Ihr Haustier sie essen wird. Bleiben Sie weg von Lebensmitteln ... MEHR solche Trauben und Rosinen, Macadamianüsse.

  • 04 von 07

    Ihr Haustier ist nicht interessiert an oder nicht in der Lage zu trainieren und hält mit Ihnen

    Fetter Hund. von Vandelizer auf Flickr

    Haustiere mit optimalem Körpergewicht und guter Gesundheit sind in der Regel für einen schnellen Spaziergang oder ein Spiel Frisbee oder fangen Sie immer wenn ihr Besitzer will. Haustiere, die übergewichtig sind, haben vielleicht die Absicht, aber sie hecheln bald übermäßig oder nehmen häufig Pausen ein, nur um mitzuhalten.

    Das Tragen von zusätzlichem Körpergewicht kann zu erhöhtem Druck auf Gelenke (Arthritis), Herz und Lunge führen.

    Zusätzlich können andere Organe wie Leber und Pankreas betroffen sein; zu Krankheiten wie Fettleber (Katzen) und Diabetes führen ... MEHR Mellitus (Hunde, Katzen und Menschen). Krebs ist auch ein Risikofaktor für Fettleibigkeit.

    Fahren Sie mit 5 von 7 fort.
  • 05 von 07

    Ihr Haustier leidet mehr unter der Sommerhitze als andere Tiere

    Fett getigerte Katze. © Else esq. auf Flickr

    Zusätzlich dazu, dass der Körper härter arbeiten muss, um sich zu bewegen, übergewichtige Tiere überhitzen leicht. Fett ist ein großer Isolator. Dieser Zustand wird als "Hitzeintoleranz" bezeichnet und führt bei übergewichtigen Tieren zu einem erhöhten Risiko für Hitzschlag.

  • 06 von 07

    Ihr Haustier gilt als stärker gefährdet für Anästhesie und Chirurgie

    Wenn die Katze "fest" wird. © Bill in Ash Vegas auf Flickr Einige Drogen werden in die Fettschichten absorbiert. Dies bedeutet, dass mehr Arzneimittel zur Einleitung / Aufrechterhaltung der Anästhesie erforderlich ist als bei einem Tier mit normalem Gewicht und es dauert länger, bis die Anästhesie abgeklungen ist.

    Wenn das Tier im Bauchbereich operiert wird, erschweren die erhöhten Fettschichten die Operation. Es ist schwieriger, Organe und anderes Gewebe zu erkennen, Gefäße sicher zu ligieren (zu binden) und den Schnitt mit zusätzlichen Fettschichten zu schließen.

  • 07 von 07

    Support-Tools für gesündere Haustiere

    Hier sind einige "Support-Tools" von der Hill-Website - lernen, wie man Kalorien vergleicht, Gewichtszunahme von Haustieren mit Menschen vergleicht, Fragen für eine Diskussion mit Ihrem Tierarzt und andere gesunde Tipps und Werkzeuge auszudrucken.
    Werkzeuge zur Unterstützung der Gewichtsabnahme und Fitness von Haustieren