Traditionelle griechische Ostersuppe (Mayiritsa) Rezept

Mayiritsa Ostern Suppe, μαγειρίτσα auf Griechisch (ausgesprochen Mah-yee-REET-sah), wird traditionell nur einmal im Jahr gegessen, um das Fasten der Großen Fastenzeit zu brechen.

Das wichtigste Osteressen (am Ostersonntag) war normalerweise eine Gelegenheit, um ein Lamm oder eine Ziege zu schlachten, und diese Suppe wurde entworfen, um die übrig gebliebenen Teile zu verwenden, so dass nichts verschwendet wurde.

Diese Suppe wird am Karsamstag zubereitet und nach Mitternacht Gottesdienste gegessen. Die Suppe wird bei geringer Hitze gekocht, bevor sie zur Kirche geht und bei der Rückkehr nach Hause gegessen wird. Das Rezept enthält griechische Zutaten, aber Links zu anderen Versionen sind unterhalb des Rezepts enthalten.

Was Sie brauchen

  • Für die Suppe:
  • 2 Pfund Lamm- oder Kid-Innereien (Leber, Herz, Lunge und andere Organe)
  • Darm von 2 Lämmern ( oder Kinder)
  • Rießiges Meersalz (oder nach Geschmack)
  • 4 Esslöffel Zitronensaft (Saft von 2 Zitronen)
  • 1/3 Tasse Olivenöl
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 5 zu 6 grünen Zwiebeln (fein gehackt)
  • 2 bis 3 gerundete Esslöffel frischer Dill (fein gehackt)
  • Dash Meersalz (oder nach Geschmack)
  • Dash frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (oder nach Geschmack)
  • 10 Tassen Wasser
  • 2 Köpfe Römersalat (gut gewaschen und fein gehackt)
  • 2 Esslöffel Kurzkornreis, gut gespült
  • Für den Avgolemono (Eier-Zitronen-Sauce):
  • 3 große Eier (getrennt, Raumtemperatur)
  • 4 Esslöffel Zitronensaft (Saft von 2 Zitronen)
  • 1 Esslöffel Wasser

Wie man es macht

Mach die Suppe

  1. Wasche die Organe und stelle sie zum Abtropfen bereit. Schneiden Sie den Darm in Längsrichtung mit einer Schere und reinigen Sie ihn gut unter fließendem Wasser. Reiben Sie sie mit grobem Meersalz und Zitronensaft, dann wieder unter fließendem Wasser reinigen.
  2. Bringe einen großen Topf Salzwasser zum Kochen und füge die Organe hinzu. Kochen Sie für ca. 3 Minuten, dann fügen Sie den Darm und kochen für weitere 5 Minuten. Abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden.
  3. Erhitzen Sie das Olivenöl bei mittlerer Hitze in einem großen Suppentopf mit schwerem Boden. Zwiebel und Frühlingszwiebel 2 bis 3 Minuten anbraten. Fügen Sie das Fleisch hinzu und braten Sie es an, bis es gebräunt ist (ein paar Minuten).
  1. Dill, Salz, Pfeffer und 10 Tassen Wasser hinzufügen. Zum Kochen bringen, dann langsam aufkochen und 1 Stunde und 30 Minuten kochen lassen.
  2. Geben Sie den gehackten Salat in einen separaten großen Topf mit kochendem Wasser und kochen Sie für 5 Minuten. Transfer in ein Sieb zum Abtropfen. Nachdem die Suppe 40 Minuten langsam gekocht hat, den Salat unterrühren.
  3. Reis 10 Minuten vor Ende der Kochzeit einrühren. Entfernen Sie die Suppe von der Hitze.

Die Avgolemonosoße machen

  1. Das Eiweiß schaumig schlagen. Weiter schlagen und fügen Sie die Eigelb, den Zitronensaft, 1 Esslöffel Wasser und mehrere Schöpfkellen der Suppe Brühe. Der Schlüssel ist, kontinuierlich zu schlagen, damit die Eier nicht krabbeln.
  2. Die Mischung in die Suppe geben, umrühren und den Topf mit einem Handtuch abdecken. Vor dem Servieren 10 Minuten ziehen lassen.
Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!