Die ultimative Zitrone Posset Rezept

Kochen macht so viel Spaß, dass einige Rezepte nur wenige Augenblicke benötigen, um ein atemberaubendes Gericht zu kreieren, das ultimative Lemon Posset ist eines davon. Der Posset macht ein Comeback und ist jetzt der Liebling von schnellen, leichten Desserts und macht einen schnellen und herrlich würzigen Pudding. Es ist perfekt für Frühlings- und Sommertage, aber so ernsthaft lecker, dass Sie es essen sollten, wann immer Sie möchten.

Ursprünglich war ein Posset ein Getränk aus heißer Milch und Honig, gewürzt und mit Ale oder Wein getränkt. Es war im Mittelalter als Heilmittel gegen Erkältungen und kleinere Beschwerden und Schlafmittel beliebt. Posset erschien in Shakespeares Macbeth, als Lady Macbeth einen vergifteten Posten benutzte, um die Wachen vor Duncans Quartier auszuschalten. Später wurde es zu einem verdickten Sahnedessert, in der Regel mit Honig und Zitrone aromatisiert, aber prüfen Sie die Alternativen zu den traditionellen Posset unten.

Drei Zutaten machen dies zu einem schnellen, leichten und leichten Nachtisch.

Was Sie brauchen

  • 2 große, ungewachste Zitronen
  • 425 ml (2 Tassen) doppelte / schwere Sahne
  • 125 g (2/3 Tasse) Gießmaschine / superfeiner Zucker

Wie man es macht <

Die Schale fein reiben und die beiden Zitronen entsaften. Gießen Sie 120 ml (1/2 Tasse) Zitronensaft in einen kleinen Topf. Die geriebene Schale und den Puderzucker dazugeben und umrühren. Die Sirupmischung langsam und leicht köcheln lassen und dann zur Seite stellen.
  • Bringen Sie die Creme zu einem
  • sanften ** Kochen. Langsam den Sirup einrühren und in einen sauberen Krug abseihen. Für eine sehr spritzige Posette, nicht belasten. Lassen Sie den Posset leicht abkühlen und gießen Sie ihn in kleine Förmchen oder Gläser. Vollständig abkühlen lassen und dann mehrere Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen. Die Creme wird zu einer seidigen, dicken Creme.
Aus dem Kühlschrank nehmen und vor dem Servieren 5 Minuten ruhen lassen.
  • Zum Servieren wird traditionell ein Posset mit gerösteten Mandeln serviert, aber auch mit Sommerbeeren und / oder Scottish Shortbread.
  • Variationen eines traditionellen Lemon Posset:

Lemon ist vielleicht der traditionelle Posset, oder zumindest der, den wir heutzutage kennen. Es ist jedoch schön, die Veränderungen anzukündigen.

Ändern Sie den Zitrusgeschmack, indem Sie stattdessen Limettensaft verwenden.

Mischen Sie verschiedene Zitrusaromen - Zitrone und Clementinensaft sind wunderbar.

Geben Sie etwas Vanilleextrakt in die Sahne-Sirup-Mischung. Seien Sie jedoch vorsichtig, Vanille kann den zarten Zitronengeschmack überwältigen und verderben.

Im Mittelalter hatte ein Posset Honig, aber auch Gewürze, die damals zwar teuer, aber auch beliebte Geschmacksrichtungen waren. Probieren Sie ein leichtes Gitter aus Muskatnuss (halten Sie es sehr leicht). Eine Prise gemahlener Ingwer und für ein herbstliches Gefühl, versuchen Sie eine kleine Prise Gewürzmischungen (in den USA als Kürbis Gewürzmischung bekannt).

Fügen Sie etwas Alkohol hinzu. Ein Hauch von süßem Wein, Maderia, oder für einen authentischen Geschmack - Met.Fügen Sie den Alkohol hinzu, wenn Sie den Sirup in die Sahne geben.

** Hinweis: Zu keiner Zeit sollten Sie den Posset kräftig köcheln lassen, da sonst die Mischung gerinnen würde.