Warum hat mein Haustier Flöhe?

spxChrome / Getty Images

"Mein fünf Monate alter Cocker Spaniel ist seit drei Monaten bei Frontline®. Jeden Samstag gebrauche ich sie auch mit einem Floh- und Zeckenshampoo, das empfohlen wird Von meinem Tierarzt Gestern sah ich, wie sie sich selbst kratzte und beschloss, sie mit einem Floh- und Zeckenkamm zu untersuchen.Zu meinem Erstaunen entfernte ich zwei Flöhe aus ihrem Mantel.Ich bin mir nicht sicher, was ich falsch gemacht habe, um Flöhe zu bekommen. <

Aus Ihrem Guide:

SCHNELLER HINWEIS: Vorsicht beim Mischen von Flohprodukten.
Ich würde auch nicht empfehlen, zusätzliche Flohprodukte hinzuzufügen, ohne vorher Ihren Tierarzt zu konsultieren .

Dies kann toxische Wirkungen haben Außerdem kann ein Flohbad pro Woche für die Haut sehr trocken sein, was an sich schon Juckreiz (trockene Haut) verursacht.

Flöhe brauchen Feuchtigkeit und warme Temperaturen um zu überleben, manche Klimate haben das ganze Jahr über schlechte Flohprobleme, manche Gebiete haben keine schlechten Flohprobleme (trockenes Klima) dass ein Zuhause in jedem Klima genügend Wärme und Feuchtigkeit für Flöhe zur Verfügung stellen kann, um zu überleben, wenn es in die Umwelt gebracht wird.

Um Flöhe zu bekämpfen, müssen Sie sowohl das Haustier als auch die Umwelt ansprechen, da Flöhe einen großen Teil ihres Lebenszyklus vom Haustier und in der Umgebung (Bettwäsche, Haus, Hof) leben.

Flohshampoos sollen zunächst helfen, ein Tier von Flöhen zu befreien. Das Shampoo hat keine langfristigen Auswirkungen auf die Flohkontrolle. Dips sind "langlebiger", aber ich empfehle sie nicht, wenn überhaupt möglich (manchmal notwendig für Milben), da sie eine Menge chemischer Rückstände auf dem Haustier und allen Personen hinterlassen, mit denen das Haustier in Kontakt kommt.

Frontlinien und andere ähnliche topics arbeiten, indem sie in die Fett- / Ölschicht unterhalb der Hautoberfläche sinken, also sind sie für die Tiere wasserdicht, die schwimmen oder ein Bad haben, sobald das Produkt trocknet (empfohlene Zeit ist 24 Stunden).

Frontline Plus® bewirbt, dass es sowohl Erwachsene als auch Eier tötet, so dass es letztendlich den Lebenszyklus durchbrechen sollte, sofern die Umweltaspekte nicht berücksichtigt werden.

Für die Kontrolle der Umgebungsbedingungen ist häufiges Staubsaugen sowie das Waschen der Bettwäsche erforderlich. Wenn das Problem schwerwiegend ist, wenden Sie sich bitte an einen professionellen Schädlingsbekämpfer.

Für tierspezifische Fragen
, konsultieren Sie zuerst Ihren Tierarzt, da er Ihr Haustier untersucht, die Gesundheitsgeschichte des Tieres kennt und die besten Empfehlungen für Ihr Haustier und für Ihr Klima geben kann . Allgemeine Informationen zu Flöhen:

Was sind die besten Methoden, um Flöhe auf meinem Haustier und in meinem Haus zu kontrollieren?
Was ist das Leben und der Lebenszyklus des Flohs, und warum ist Flohbekämpfung so schwierig?
Detaillierte Informationen zu Flöhen:
Frei von Flöhen! Teil I (ausführliche Lebenszyklus-Info)
Frei von Flöhen!Teil II (Kontrollmethoden)
Frontline®-Information des Herstellers (Merial):
FAQ zu Frontline
Frontline