10 Landschaftsbau Tricks und Tipps, um Kosten zu senken, haben einen schönen Hof

Zeitung kann einen Rasen ersticken. Wiegen Sie Ihre Schichten mit Mulch ab. David Beaulieu

Kein Artikel über Landschaftsbautricks und Tipps wird erschöpfend sein, nicht nur wegen des enormen Umfangs des Themas, sondern auch wegen seiner anekdotischen Natur. Man könnte leicht Hunderte von Perlen der Weisheit zu diesem Thema zusammensetzen, indem man einfach Gespräche mit lokalen Gärtnern führt. In Bezug auf den Umfang dieses Artikels werde ich Ihnen eine Auswahl an Unterthemen geben, aber ich werde mich zunächst darauf konzentrieren, Alltagsgegenstände in nützliches Zubehör umzuwandeln, um die Kosten bei der Gartenwartung zu senken.

Recycling von Alltagsgegenständen zur Verwendung in Ihrer Landschaftsgestaltung

Die ersten vier Einträge in dieser Top 10 Liste von Landschaftsbautricks und Tipps beinhalten die kreative Verwendung von Gegenständen, die Sie wahrscheinlich im Haus herumliegen haben - besonders nach dem Einkaufen nach Hause kommen. Überdenken Sie die Nützlichkeit der folgenden Elemente und legen Sie sie für die Instandhaltung Ihres Gartens fest und senken Sie Ihre Landschaftskosten:

  • Drehbinder und Klettbänder, die Salatbüschel binden
  • Plastiklöffel und Messer
  • Zeitungen
  • Essig

Der Trick bei der Verwendung dieser Artikel:

Die Bindung Artikel in # 1 sind praktisch bei der Pflege Ihrer Landschaftsgestaltung. Verschiedene Arten können verschiedenen Zwecken dienen. Die Twistbindungen, die manchmal um Salatbündel gewickelt sind, sind länger als die, die Brotbeutel sichern. Die kürzeren Twistbindungen eignen sich perfekt zum Trainieren von Reben an Maschendrahtzäunen. Der längere Typ eignet sich besser zur Sicherung von Reben an den Pfosten von Gartenlauben.

Salat wird oft auch mit Klettverschluss gebunden; Manchmal benutze ich diese, um mehrjährige Blumen, die Unterstützung benötigen, wie Malteserkreuz, zu binden. Wenn die Breite der Staude zu groß ist, um den Job zu erledigen, werde ich zusätzliche Bindungen verwenden, die bei Bedarf jeweils mit einem Pflock unterstützt werden.

Plastiklöffel und -messer können als temporäre Pflanzenetiketten dienen.

Schreiben Sie den Pflanzennamen in Bleistift, da er (etwas kontraintuitiv) dazu neigt, besser gegen die Elemente zu halten als Tinte (sogar die meisten Zaubermarker-Inschriften neigen dazu, schnell zu verblassen). Für größere Pflanzenetiketten, lesen Sie mein Tutorial über das Recycling von Plastiktöpfen in Pflanzenmarker. Da letztere attraktiver als Löffel und Messer sind, möchten Sie sie vielleicht als dauerhafte Markierungen behalten. Dies sind nur zwei der vielen Ideen, um Pflanzenetiketten aus recycelten Gegenständen herzustellen, die um Ihr Eigentum herumliegen.

Zeitungen können als Erstickungsmittel über eine Rasenfläche aufgetragen werden, die Sie in ein Blumenbeet verwandeln möchten. Ich erkläre in meinem Tutorial, wie Gras zu töten ist. Dieser Trick senkt die Kosten, da Sie kein Herbizid für das Projekt kaufen müssen; und es ist besser zu grünen Leben zu booten.

Haben Sie sich jemals vom Essig als Unkrautvernichter vorgestellt, als Sie Gras töteten oder Unkraut verbreiteten? Du solltest. Selbst kochendes Wasser wird einige Unkräuter töten. Wenn Sie das nächste Mal etwas auf dem Herd gekocht haben, werfen Sie das Wasser nicht weg. (vorsichtig) seine Unkrautvernichtungskapazität ausnutzen.

Tipps zum Landschaftsbau, um die Kosten zu senken:

Sie können einwenden, dass die Implementierung der meisten der oben genannten Vorschläge Ihnen aber ein wenig Geld sparen wird.

Fair genug (obwohl jedes bisschen zählt). Aber die nächsten drei Tricks auf meiner Liste werden Ihre Landschaftskosten erheblich senken:

  • Machen Sie den größten Teil Ihrer Bewässerung früh am Tag, um Verdunstung zu vermeiden.
  • Variieren Sie Ihre Route über den Rasen, um die Auswirkungen des Fußverkehrs zu verringern
  • Pflanzen günstig kaufen

Warum diese Tipps die Kosten für den Landschaftsbau senken:

Die Chancen stehen gut, dass einer Ihrer größten Landschaftsbaukosten gießt, besonders wenn Sie einen gigantischen Rasen und einen starken Wunsch nach immergrünem Gras haben . Tipps, die Ihnen helfen, Wasser zu sparen, helfen Ihnen, Kosten zu sparen. Eine Möglichkeit, Wasser zu sparen, besteht darin, sicherzustellen, dass so wenig wie möglich verschwendet wird. Da viel Wasser durch Verdunstung verschwendet werden kann, ist es sinnvoll früh am Tag zu gießen, bevor die Sonne sehr hoch am Himmel aufgeht. Wenn Sie ein schläfriger Kopf wie ich sind und nicht so früh aufstehen, erwägen Sie, in ein Rasenbewässerungssystem zu investieren und es früh am Tag zu programmieren.

Wenn Sie einen großen Rasen haben, zahlt sich diese Art von System schließlich aus.

Die Gründe für diesen Tipp können ziemlich offensichtlich sein. Aber was ist mit meinem Tipp, wenn du deine Route über den Rasen variierst? Dieser Gedanke ist definitiv unschlagbarer; Wenn Geld kein Problem ist, ist es besser, einen Laufsteg zu bauen, um die Abnutzung auf dem Gras zu vermeiden. Aber mein Tipp ist immer noch eine Überlegung wert, wenn Sie ein Budget planen und verzweifelt versuchen, die Kosten zu senken.

Nehmen wir an, die fragliche Route befindet sich zwischen Ihrer Einfahrt und Ihrem Lagerhaus im Freien. Was ich vorschlage, ist, dass Sie sich bewusst bemühen, nicht jedes Mal, wenn Sie die Reise machen, dieselben armen, überfahrenen Grashalme zu durchqueren. Auf diese Weise sparen Sie das Gras und senken die Kosten für die Landschaftsgestaltung, weil Sie auf diesen Gehwegbau verzichten können. Wenn Sie jedoch über ausreichende Mittel verfügen, sollten Sie in Erwägung ziehen, den Gehweg zu bauen, da dieser bei richtiger Durchführung den Immobilienwert Ihrer Immobilie erhöhen könnte. Als Kompromisslösung, machen Sie Ihre eigenen Trittsteine ​​und bauen Sie einen Laufsteg, der kaum etwas kostet.

Wenn Sie viele Pflanzen für Ihre Landschaft kaufen, kann der Kauf "günstig" die Kosten erheblich senken. Es ist teilweise eine Frage des Timings. Billige Pflanzen (hauptsächlich Einjährige) können in einigen Gartencentern nach dem 4. Juli (U. S.) bezogen werden. Sie müssen sie vielleicht wieder gesund pflegen, aber sie sind ein Schnäppchenjäger. In der Zwischenzeit möchten einige Baumschulen Platz für neue Bestände im Spätherbst schaffen und Bäume und / oder Sträucher zum Verkauf anbieten.

Tipps zur Unterdrückung unerwünschter Pflanzen

Unkräuter sind offensichtlich unerwünschte Pflanzen, aber sie besetzen diese Kategorie nicht alleine.Andere, die die "unerwünschte" Beschreibung verdienen, schließen invasive Pflanzen und Pflanzen ein, die für ihr eigenes Wohlergehen zu aggressiv sind. Die nächsten beiden Einträge auf meiner Liste sind Tipps zur Unterdrückung unerwünschter Pflanzen:

  • Verwenden Sie Strohmulch statt Heu Mulch
  • Beschränken Sie eine aggressive Pflanze mit einer hausgemachten Barriere

Warum diese Tipps sinnvoll sind:

Landschaft Mulch ist ein wichtiger Bestandteil der Unkrautbekämpfung.

Aber um das Beste für Ihr Geld zu bekommen, überlegen Sie sich, welcher Mulch für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist. Rindenmulch ist die beliebteste Vorgartengestaltung. In einer privaten Gartenumgebung mag ich Stroh oder Heu und bevorzuge Stroh. Hier ist der Grund.

Für Anfänger scheinen diese Begriffe austauschbar zu sein, aber sie sind nicht . Wenn Sie denken: "Wir reden nur über getrocknetes Gras, oder?" dann sollte man diese Vorstellung noch einmal überdenken: "Heu" wird geerntet, wenn das Gras zu Samen geworden ist, weil dieses Saatgut einen Nährwert für die Nutztiere enthält, für die es als Futter geerntet wird. "Stroh" besteht aus den verbliebenen Stengeln nach einer Ernte und wird den Nutztieren zur Einstreu gegeben. Heu ist folglich voller Samen (es sei denn, es hat sich zersetzt); Stroh ist nicht. Also, wenn Sie Heu unterschiedslos verwenden, können Sie unerwünschte Pflanzen vorstellen , anstatt sie mit einem wirksamen Mulch zu unterdrücken.

Die hausgemachte Barriere für eine aggressive Pflanze, auf die ich oben hingewiesen habe, könnte dich überraschen: Es ist der Topf, in den die Pflanze kam, als du sie gekauft hast! Das heißt, wenn Sie eine Pflanze kaufen, von der Sie vermuten, dass sie aggressive Wachstumsgewohnheiten hat, versuchen Sie, sie in den Boden zu pflanzen, während Sie noch ein Exacto-Messer oder ein ähnliches scharfes Objekt verwenden, um den Boden des Topfes zu entfernen Drainage. Der Effekt ist vergleichbar mit dem Einbau einer Bambusbarriere. Aber dieser Trick ist wahrscheinlich nur für kleine Pflanzen durchführbar.

Tipps zum Landschaftsdesign: Genug, um Sie in Schwung zu bringen

Der Entwurf eines Gartens ist ein komplexes Thema und würde den Rahmen dieses Artikels sprengen. Aber es gibt ein paar grundlegende Tricks des Handels, die Anfänger leicht verstehen und sofort umsetzen können, um einen schönen Garten zu erreichen. Wenn Sie beispielsweise eine physische Grenze für Ihre Eigenschaft installieren, wird diese deaktiviert (Rahmen oder definiert sie) und kann den ganzen Unterschied in der Welt ausmachen. Diese Grenze kann eine Hecke, eine Steinmauer, ein Holzzaun usw. sein.

Ein paar grundlegende Ideen aus der Farbenlehre zu kennen, kann für Anfänger sehr hilfreich sein. Wussten Sie zum Beispiel, dass rote Blumen einen Garten größer aussehen lassen?

Aber wenn ich nur einen Landschaftsentwurfstipp liefern könnte, um meine Liste von 10 Vorschlägen zu vervollständigen, wäre dies:

  • Form und Textur variieren, während die Einheit beibehalten wird.

Um optimale Wirkung zu erzielen, muss die Einheit in Ihr Entwurf von wiederholt den gleichen Pflanzentyp, anstatt einen Misch-Brei zu erzeugen. Insbesondere kleine Pflanzen sind am wirksamsten, wenn sie in Massen angebaut werden. Bedenken Sie, wie viel weniger effektiv eine kleine Tulpenbepflanzung sein würde als die Massenbepflanzung, die in diesem Bild von roten Tulpen gezeigt wird.

Aber damit dieser einheitliche Look nicht langweilig wird, sollten Sie ihn mit einer vernünftigen Dosis Pizazz ausbalancieren. Sie können dies erreichen, indem Sie die Pflanzenformen und -texturen variieren, die Sie in Ihrer Landschaftsgestaltung verwenden.