10 Pflanzennamen Verwirrend für Anfänger

So wie Schüler ihr Vokabular aufbauen müssen, bevor sie sich den schwierigeren Themen zuwenden können, müssen angehende Pflanzenfreunde ihre Pflanzennamen lernen, bevor sie sich den großen Jungen und Mädchen in ernsthaften Pflanzengesprächen anschließen. Am besten ist es, wenn man die Namen von Stauden, Sträuchern, Bäumen etc. lernt. Die Tatsache, dass selbst die langen, imposanten, fleißig aussehenden lateinischen Spitznamen den Unvorsichtigen gelegentlich irreführende Informationen vermitteln ... MEHR Anfänger, wie ich in meinem Artikel über falsche Zypresse erwähne.

Aber paradoxerweise sind es die gebräuchlichen Namen für Pflanzen, die für Anfänger am verwirrendsten sein können, wie meine Beispiele unten zeigen. In einigen Fällen werden Anfänger durch die gebräuchlichen Namen (weil diese Moniker die Sprache des Alltags verwenden) in ein falsches Sicherheitsgefühl eingelullt und springen zu ungerechtfertigten Schlussfolgerungen über sie. In anderen Fällen ergibt sich eine falsche Identität einfach aus der Tatsache, dass zwei Pflanzen Namen haben, die ähnlich klingen.

Die Verwirrung ist keine rein akademische Angelegenheit; es kann praktische Auswirkungen haben, die Entscheidungen beeinflussen, die Anfänger bei der Pflanzenauswahl treffen. Wenn Sie im Internet nach Informationen über Pflanzenpflege suchen, kann eine falsche Identität dazu führen, dass Sie die falsche Pflanze richtig pflegen.

  • 01 von 10 Virginia Creeper

    Herbst ist die beste Zeit für Virginia Creeper. David Beaulieu

    Wenn Anfänger im Landschaftsbau den "Schlingpflanze" in Virginia Creeper hören, können sie gut zu der Schlussfolgerung springen, dass diese Rebe ein Bodenkämpfer ist. Kannst du es ihnen verübeln? Genau das ist definitionsgemäß ein Creeper. Aber was für ein Fehler wäre es, diese Rebe an einer Stelle zu platzieren, die nur für einen zahmen kleinen Bodenfresser geeignet ist! Virginia creeper ist ein robuster Kletterer, der die Blätter Ihrer Bäume sucht und gnadenlos in sie eindringt.

  • 02 von 10 Berg-Lorbeer

    'Menuett' ist eine Berg-Lorbeer-Sorte mit tiefrosa Blüten. David Beaulieu

    "Lorbeer" bedeutet für viele Menschen Lorbeer Lorbeer. Es ist allgemein bekannt, dass Lorbeerblätter beim Kochen verwendet werden. Nicht - ich wiederhole, nicht - kaufe einen Berglorbeerstrauch mit der Idee, dass du die Blätter zum Kochen ernten wirst. Berglorbeer ist eine giftige Pflanze! Siehst du, warum es wichtig ist, deine Pflanzennamen zu kennen?

  • 03 von 10 Calla-Lilie gegen Canna-Lilie

    Calla-Lilienblume. David Beaulieu

    Menschen, die gewöhnlich falsch sprechen und eines dieser beiden erwähnen, wenn sie das andere meinen. Um Anfänger zu verwirren, ist keine dieser beliebten Pflanzen eine echte Lilie. Wahre Lilien haben Lilium in ihren botanischen Namen (genauer gesagt, das ist der Gattungsname).

    Callalilie (Bild) gehört zur Gattung, Zantedeschia. Das bringt es in die Arum-Familie und macht es zu einem Verwandten von Jack-in-the-Kanzel. Es ist im südlichen Afrika heimisch. Trotz eines ähnlich klingenden Pflanzennamens ist es eine ganz andere Pflanze als ... MEHR Canna Lilie.

    "Canna" dient sowohl als Gattungsname als auch als allgemeiner Name. Canna Lilie ist ein entfernter Verwandter des Paradiesvogels. Es ist heimisch in tropischen und subtropischen Teilen der westlichen Hemisphäre. Einige Cannas haben bunte Blätter sowie schöne Blumen.

    Beide Pflanzen wachsen aus Zwiebeln und sind im Norden nicht winterhart. Lesen Sie meinen Artikel, um zu lernen, wie man Canna-Zwiebeln für den Winter lagern kann.

  • 04 von 10 Schlangenlilie

    Die Spatha (Haube) und die Spadix (das zylindrische Stück) sind die auffälligen Teile der Infloreszenz der Schlangenlilie. David Beaulieu

    Genauso wie Canna-Lilie und Calla-Lilie, Schlangenlilie ( Amorphophallus konjac ) gehört nicht zur Gattung, Lilium . Ich denke, da ist etwas an Hauben, das Leute dazu bringen möchte, "Lilie" an einen Pflanzennamen anzuhängen, denn Schlangenlilie, Friedenslilie ( Spathiphyllum cochlearispathum ) und Calla-Lilie sind alle Sporthauben in ihren Blütenständen.

    Fahren Sie mit 5 von 10 fort.
  • 05 von 10 Beautyberry Strauch vs. Schönheit Bush Strauch

    Schönheitsstrauch ist ein altmodischer Favorit. David Beaulieu Beautyberry ( Callicarpa ) und Schönheitsbusch ( Kolwitzia ) sind beide schöne Sträucher, aber hier endet der Vergleich. Der erste wird für seine Beeren angebaut und kommt im Herbst in den Vordergrund. Schönheitsbusch (Bild) ist mittlerweile geschätzt für die Vielzahl von Blumen, die es im späten Frühjahr trägt und sieht für den Rest des Jahres nicht viel aus.
  • 06 von 10 Goldener Kettenbaum gegen Goldener Regenbaum

    Im Bar Harbor, Maine (U.S.), stoße ich auf mehr goldene Kettenbäume (wie diesen) als anderswo. David Beaulieu

    Diese beiden Bäume mit gelben Blüten sind ein weiterer potenzieller Fall falscher Identität, der auf ähnlich klingenden Namen beruht. Wenn Sie zwischen Goldener Regenbaum ( Koelreuteria paniculata ) und Goldener Kettenbaum ( Laburnum ) unterscheiden möchten, denken Sie daran:

    1. Goldener Regen neigt dazu, einen breiten Baldachin zu entwickeln, und seine Blütenstiele sind steif.
    2. Goldene Kette (Bild) tendiert dazu, in einer Vase Form zu wachsen, und seine Blütenstängel fallen herab, so dass die Trauben nach Glyzinienblüten hängen können.
  • 07 von 10 Eberesche

    Eberesche trägt orange Beeren. David Beaulieu Verwechseln Sie Ebereschen ( Sorbus americana ) nicht mit echter Asche (Gattung, Fraxinus ). Echte Asche, wie zum Beispiel weiße Asche, kann eine erstaunliche Herbstfarbe aufweisen, ist jedoch in der Landschaftsgestaltung nicht sehr begehrt. Eberesche (Bild), mit seinen leuchtend orangefarbenen Beeren, ist bei Hausbesitzern beliebter.
  • 08 von 10 Japanische Rose

    Kerria-Strauch ist im Frühling reichblühend. David Beaulieu

    Wie bei "Lilie" (siehe oben) sind nicht alle Exemplare mit "Rose" in ihren Pflanzennamen echte Rosen (d. H. Mitglieder der Gattung, Rosa ).Japanische Rose ( Kerria ) hat wenig mit dem klassischen Rosenbusch gemeinsam. Es fehlen Dornen (was eine gute Sache ist), aber es fehlt auch der Duft (keine gute Sache).

    Andere Pflanzennamen, die fälschlicherweise die Zugehörigkeit zur Rosa -Gattung verkünden, sind:

    • Fastenrose
    • Rose von Sharon
    • Moosrose
    • Weiter zu 9 von 10 unten.
    • 09 von 10 Roter Blühender Thymian

      Roter schleichender Thymian blüht, aber ich wachse mehr für seine sich ausbreitende Angewohnheit und den Duft seiner Blätter. David Beaulieu

      Rot blühender Thymian ist eine nützliche Pflanze. Es ist eine kurze Bodendecke, die sich schön füllt und gut riecht, wenn man darauf läuft. Aber kaufen Sie es nicht basierend auf diesem "Rot" in seinem Namen. Wie Sie von meinem Foto sehen können, sind die Blüten lavendelrosa, nicht rot.

    • 10 von 10 Rotklee

      Rotklee hat eine rosa Blume. David Beaulieu

      Viele Menschen versuchen, den Klee auf ihrem Rasen loszuwerden. Sie betrachten es als Rasenkraut. Nicht ich. Es ist in Ordnung, wenn ich etwas Klee in meinem Rasen habe, und ich erkläre warum in dem Artikel, zu dem ich hier verlinke (klicke auf das Bild).

      Wenn Sie mir zustimmen, möchten Sie vielleicht mehr über die verschiedenen Arten von Klee erfahren. Lassen Sie sich bei Ihrer Recherche nicht von dem Namen "Rotklee" täuschen. Wie die Blüten auf rotem schleichendem Thymian (siehe oben), sind die roten Kleeblüten wirklich pink.

      Lieben Sie es, etwas über wilde Tiere zu lernen ... MEHR Pflanzen? Viele andere wilde Exemplare haben Pflanzennamen, die auch verwirrend sind. Nimm "getupftes Wintergrün". Ich hatte lange Zeit Probleme damit. Die Markierungen auf den Blättern sind eigentlich Streifen, keine Flecken. Konsultieren Sie mein Material über Wildpflanzen in Neuengland, um mehr über die Wildpflanzen im Nordosten zu erfahren.