10 Durchdachte Touches für Ihr Gästebad

Karen. kardatzke / Twenty20

Wenn Gäste zu Besuch kommen, fühlen sie sich besser aufgehoben, wenn sie ein wenig Privatsphäre haben. Das Hauptbadezimmer mit der Gastfamilie zu teilen ist in Ordnung, wenn nichts anderes zur Verfügung steht, aber mit einem eigenen Badezimmer können sie sich wohler fühlen und ihren Besuch angenehmer machen.

Möchten Sie, dass sich Ihre Gäste willkommen, geschätzt und gut aufgehoben fühlen? Probieren Sie einige dieser besonderen Details.

  • 01 von 10

    Aufhellen des Space

    Jeff Mindel / 100 Schichtkuchen

    Dunkle Badezimmer können feucht und deprimierend wirken; Helle, saubere Badezimmer sind erfrischend und entspannend. Wenn Ihr Gäste-WC Fenster hat, öffnen Sie die Jalousien und lassen Sie etwas natürliches Licht herein. Für die Privatsphäre, können Sie helle Vorhänge hinzufügen, die immer noch das Licht hereinlassen, ohne dass die Leute hineinsehen.

    Wenn sich Ihr Gästebad im Keller befindet, achten Sie darauf, dass genügend Beleuchtung vorhanden ist. Reinigen Sie die Lampen und wechseln Sie die Lampen wenn nötig. Sogar eine zusätzliche Stehlampe für die Länge Ihres ... hinzufügen MEHR Aufenthalt der Gäste kann den Unterschied machen.

  • 02 von 10

    Investieren Sie in hochwertige Handtücher

    @kristankremer / Twenty20

    Es ist immer eine gute Idee, einen Stapel neuer, frischer Handtücher für Ihre Gäste zu haben. Niemand mag es wirklich, alte, fadenscheinige Handtücher zu benutzen!

    Auch wenn es nur ein Waschlappen und ein Handtuch für ein halbes Badezimmer ist, stellen Sie sicher, dass Sie neue (oder fast neue) Gegenstände für Ihre Gäste haben. Holen Sie sich etwas Luxuriöses und Weiches; Türkische Baumwolle macht die besten Luxushandtücher. Wir haben einen handlichen Leitfaden für die besten Handtücher zu kaufen, je nach Budget und Vorlieben.

    Um mögliche Hautreaktionen zu vermeiden, waschen Sie Ihre Handtücher ... MEHR mit einem hypoallergenen Reinigungsmittel. Falte sie ordentlich in einem Stapel (oder mache einen Schwan, wenn du kannst!) Und lege sie auf den Toilettensitz oder den Waschtisch.

  • 03 von 10

    Bieten die Notwendigkeiten

    HowardOates / E + / Getty Images

    Wenn Sie jemals irgendwo gereist sind, wissen Sie, dass jemand immer etwas vergisst, sei es Zahnpasta, Shampoo, Wattebällchen oder Nagelknipser. Die besten Hotels haben praktische Toilettenartikel für Gäste, warum nicht Sie?

    In der Tat können Sie jetzt alle Hotel-Toilettenartikel nutzen, die Sie im Laufe der Jahre nach Hause gebracht haben!

    Wenn Sie Kinder haben, lassen Sie sie Ihnen helfen, ein kleines Set vorzubereiten, das eine Zahnbürste, Zahnpasta, eine Reise-große Seife, Feuchtigkeitscreme, Wattestäbchen und alles, was Sie denken, Gäste ... MEHR nützlich finden könnte. Pack sie zusammen in einen Stoffbeutel, binde sie mit einem schönen Band und lege sie auf den Waschtisch. Wiederholen Sie dies für die Anzahl der Gäste, die Sie zu Hause begrüßen, so dass jeder ein eigenes Kit hat.

  • 04 von 10

    Frische Blumen und Pflanzen hinzufügen

    Lisette Voute Designs

    Nichts macht einen Raum wie ein Bouquet von frisch geschnittenen Blumen wie zu Hause fühlen.Richten Sie wunderschöne Blüten kurz vor Ihrer Ankunft ein. Es wird ihnen das Gefühl geben, etwas Besonderes zu sein, und es wird Ihrem Gästebad einen Stilschub geben.

    Weiß und Pastell sind klassisch und narrensicher, aber du kannst es auch mit etwas mehr Farbe wagen, wenn es dem Raum entspricht. Wenn Sie die Lieblingsblumen Ihrer Besucher kennen, könnte es auch eine gute Wahl sein.

    Fahren Sie mit 5 von 10 fort.
  • 05 von 10

    Speicherplatz erstellen

    Jrlars / Twenty20

    Bevor Ihre Gäste ankommen, schauen Sie sich das Gästebad an. Gibt es Haken und Regale, wo sie ihre Kleidung aufhängen und ihre Toilettenartikel aufbewahren können?

    Beginnen Sie damit, Unordnung und persönliche Gegenstände aus dem Gästebad zu entfernen. Sie werden es wahrscheinlich nicht benutzen, während Ihre Gäste da sind, und dies wird ihnen mehr Platz für ihre eigenen Gegenstände geben.

    Zum Aufbewahren von Kleidung und zum Aufhängen von Handtüchern können Sie eine einfache Hook-Bar verwenden, die Sie nach dem Weggehen der Besucher wieder entfernen können, für eine günstige und stressfreie ... MEHR LÖSUNG. Wenn Sie keine Regale an den Wänden installieren möchten, denken Sie daran, ein platzsparendes Regal zu verwenden, das über den Toilettentank hinausgeht. Es ist eine weitere kostengünstige und problemlose Lösung für mehr Speicherplatz.

  • 06 von 10

    Hinzufügen einer Plüsch-Bodenmatte

    Julian James Ward / Moment / Getty Images

    Eine weitere, schnelle und kostengünstige Möglichkeit, den Stil Ihres Badezimmers aufzupolieren, ist eine alte, langweilige Badematte zu wechseln für etwas, das ein bisschen bunter, plüschig und weich ist. Da niemand mitten in der Nacht gerne auf einem kalten Boden läuft, ist es auch eine Frage des Komforts für Ihre Gäste.

    Eine einfache, rutschfeste Mikrofaser-Shag in einer Farbe, die zu Ihrem Badezimmer passt, ist die einfache Wahl. Sie sind sehr vielseitig, fühlen sich unter den Füßen sehr weich an und die Mikrofaser trocknet schnell, was weniger schimmelige Gerüche bedeutet.

    Ein anderes ... MEHR Wahl ist Memory-Schaum-Badematten, die sehr bequem sind, auf längeren Zeiträumen zu stehen. Wenn Ihre Gäste viel Zeit damit verbringen, Haare zu machen oder sich zu schminken, wäre diese Art von Matte am besten.

  • 07 von 10

    Riecht gut

    julibild / Twenty20

    Ein schimmelig riechendes Badezimmer ist nicht besonders attraktiv. Selbst ein paar Tage angesammelter Feuchtigkeit können ein Badezimmer ein bisschen muffig riechen. Vermeiden Sie dies, indem Sie den Raum lüften, bevor Ihre Gäste ankommen, und indem Sie Luftspender zur Verfügung stellen, während sie dort sind.

    Kerzen sind hervorragend, um schlechte Gerüche verschwinden zu lassen, und sie sind viel weniger künstlich als Sprays. Sie können auch ein Feuerzeug, ein paar Räucherstäbchen und einen Weihrauchhalter zur Verfügung stellen.

    Reed-Diffusoren verstärken den Raumgeruch auch subtil, ohne dass Sie ... MEHR Licht machen oder sie versprühen müssen. Stellen Sie Ihre Reed-Flasche einfach an einen schwer zugänglichen Ort, da das Öl für die Haut giftig sein kann.

  • 08 von 10

    Einige Dekorationen hinzufügen

    Danielle Moss

    Da das Bad weniger häufig benutzt wird, wurde es möglicherweise nicht im gleichen Maße dekoriert wie die anderen Zimmer in Ihrem Haus. Um einen warmen, einladenden Raum zu schaffen, fügen Sie ein paar Dekorationen hinzu, bevor Ihre Gäste ankommen.Eine Idee: ein Tablett, ein paar Kerzen, Dekoartikel und Flaschen aufstellen, um ein schönes Display zu schaffen. Vergiss nicht, ein Streichholzbriefchen in der Nähe zu lassen, falls sie während ihres Aufenthalts eine Kerze anzünden wollen.

    Fahren Sie mit 9 von 10 fort.
  • 09 von 10

    Hänge eine Robe und Hausschuhe

    Julien McRoberts / Blend Images / Getty Images

    Einer der schönsten Luxusartikel in Hotels ist ein weicher, warmer, flauschiger Bademantel und passende Pantoffeln. Halten Sie Ihre Gäste warm, indem Sie eine frische Robe an einem Haken im Badezimmer mit einem weichen Paar Hausschuhe hängen. Bonus: Stellen Sie eine Handtuchheizung bereit, damit Ihre Gäste sie wärmen, duschen oder baden können.

    Auf diese Weise müssen sie nicht in einem nassen Handtuch um das Haus herumhuschen, und ihre Füße werden nicht kalt, wenn sie zu ihrem Zimmer gehen.

  • 10 von 10

    Hinterlasse einen persönlichen Hinweis

    JGI / Jamie Grill / Blend Bilder / Getty Images

    Wenn du deine Gäste wirklich beeindrucken möchtest, hinterlasse eine kleine, persönliche Notiz auf einer schönen Karte unter den Artikeln auf Ihrer Vignette oder oben auf dem Stapel Handtücher.

    Auch ein "Willkommen in unserem Haus! Lassen Sie uns wissen, wenn Sie etwas brauchen" werden Ihre Besucher sich wie besondere und geschätzte Gäste fühlen, und hinterlassen Sie einen wunderbaren Eindruck von Ihrer Gastfreundschaft.