14 Anwendungen für Molke

John Burke, Getty Images

Sie haben also Ihren eigenen griechischen Joghurt oder Labneh oder sogar anderen Käse hergestellt. Jetzt bleibt ein Haufen Molke übrig, die dünne Flüssigkeit, die während der Käseherstellung von der Koagulation von Proteinen und Fetten in Milch und Sahne übrig bleibt. Bevor Sie es in den Abfluss gießen, halten Sie: Whey ist eigentlich ziemlich nützlich Zeug.

Zunächst müssen Sie bestimmen, mit welcher Art von Molke Sie arbeiten. Süßmolke ist die Molke, die wie bei den meisten Käsesorten aus Lab entsteht.

Säuremolke stammt von Produkten, die bakterielle Wirkung verwendet haben, um die Lebensmittel anzusäuern, wie Ziegenkäse, Joghurt, saure Sahne und Labneh. Wie der Name schon sagt, ist saure Molke in Säure höher und hat daher eine andere Anwendbarkeit.

Es ist auch wichtig zu beachten, ob Sie Salz in Ihre Molkerei gegeben haben, bevor Sie sich anstrengen. Salz in der Molke kann seine Verwendung ebenfalls einschränken.

Süße, ungesalzene Molke

  • Ricotta herstellen. Echter Ricottakäse wird aus der Molke hergestellt, die bei der Herstellung von Mozzarella und anderen Käsesorten übrig geblieben ist. Die Molke wird erhitzt, oft mit frischer Milch hinzugefügt. Zitronensäure geht hinein und der Quark wird geerntet.
  • Hitzequark. Wenn Sie Mozzarella machen, müssen Sie den Quark in heißem Wasser ausdehnen. Könnte auch die Molke statt reines Wasser verwenden.
  • Mach Butter. Zum Abkühlen für ein paar Stunden oder über Nacht steigt die in der Molke enthaltene Creme auf und kann zur Herstellung von Butter verwendet werden.
  • Schädlingsbekämpfung. Die Molke gut abmessen und 1: 1 mit Wasser verdünnen. Dann Pflanzen besprühen, um den Mehltau in Schach zu halten.
  • Ändere den Säuregehalt des Bodens. Wenn du Pflanzen züchtest, die mehr Säure benötigen, wie Tomaten oder Ameisen, um deine Hortensien blau zu machen, zerstöre die Molke!

Säure, ungesalzene Molke

  • Trinken Sie es. Kein Scherz. Whey ist voll von Probiotika und hat eine erfrischende Säure. Es kann nicht allein schmackhaft sein, aber versuchen Sie es in Smoothies oder sogar Cocktails. Seien Sie sich jedoch bewusst, dass Molke noch Laktose enthält. Wenn Sie also intolerant sind, sollten Sie klar sein.
  • Laktofermentierte Soda herstellen. Ein Spritzer Molke kann zu einem erfrischenden, schäumenden Getränk werden.
  • Kickstart-Laktofermentation. Da saure Molke aus laktofermentierten Nahrungsmitteln stammt, hat sie bereits eine Menge guter Bakterien, die man braucht, um ein gutes Ferment zu erhalten. Fügen Sie einem neuen Ferment einen Esslöffel oder zwei hinzu, um es sprudeln zu lassen. (Gesalzen kann auch verwendet werden.)
  • Machen Sie Ihre Schönheitspflege auf Touren. Der Säuregehalt von Molke tonisiert die Haut, also fügen Sie sie Ihrem Badewasser hinzu oder tupfen Sie sie mit Baumwolle auf, damit Ihre Haut feucht wird.
  • Konditioniere dein Haar. Wenn Sie ein alkalisches Shampoo (wie die No-Poo-Methode) verwenden, wirkt Molke als Balancer und neutralisiert den pH-Wert. Selbst mit normalen Shampoos, Spülen Sie Ihre Haare mit Molke kann es glatter und glänzender machen.
  • Füttere es Tieren. Dies ist eine uralte Praxis in der Emilia-Romagna. Die Molke aus der Produktion von Parmigiano-Reggiano wird an die Schweine verfüttert, die schließlich zu Prosciutto werden. Haben Sie keine Schweine? Fügen Sie etwas zur Diät Ihres Hundes oder Hinterhofhühner hinzu.

Gesalzene Molke

  • Suppenbrühe. Whey fügt einen tiefen Geschmack als Basis in Suppen und Eintöpfen, ähnlich wie eine Aktie.
  • Bake damit. Der Säuregehalt der Molke wirkt auf glutenhaltige Brot- und Pizzateig weich. Passe dein Salz im Rezept entsprechend an.
  • Weichen Sie Nüsse und Körner ein. Warum Wasser verwenden, wenn Sie Nüsse und Körner in Molke einweichen können? Es fügt Geschmack und Probiotika hinzu und eröffnet gleichzeitig die Bioverfügbarkeit von Nährstoffen.

Weitere Molke-Inspiration:

New England Käseherstellung

FarmCurious

Team-Joghurt

Faulk-Farm

Vergeuden Sie nicht die Krümel