15 "Quilt Block Pattern, Neun-Patch mit Logs

Kombinieren Sie mehrere Patchworkarten in diesem Quiltblockmuster. Janet Wickell > Kombinieren Sie Patchwork-Variationen, um dieses Quilt-Block-Muster zu nähen

Ich nannte dieses Quilt-Block-Muster "Nine Patch with Logs". Der Block ist eine Variation eines Designs, das als "nine-patch" bezeichnet wurde, als es von Grandma Dexter und anderen veröffentlicht wurde Anfang des 20. Jahrhunderts.

Der Quiltblock

endet bei 15 "x 15" und besteht aus einem einfachen Patchwork-Patch. Die Neun-Patch-Quiltblöcke in seinen Ecken haben 1 "(fertig) Quadrate und die langen Stoffstreifen, die den Block umgeben, sind 1" breit ... MEHR (fertig). Da die Breiten ziemlich eng sind, ist es wichtig:

Testen Sie Ihr Quarte r Zoll Nahtzugabe.

  • Drücken Sie, um die Nähte einzustellen, bevor Sie die Nahtzugaben vorsichtig zur Seite drücken.
  • Verwenden Sie gerade Stifte, um Stoffe während des Nähens zusammenzuhalten.
  • Messen Sie Patchwork, während Sie arbeiten, damit alles zusammenpasst, wie es sein sollte, wenn es Zeit ist, den Quilt-Block zusammenzusetzen.
Lesen Sie das gesamte Muster, bevor Sie beginnen.

Stoffe für den Quiltblock auswählen

Der Quiltblock eignet sich für jede Art von Stoff, von Vintage-Reproduktionen bis zu zeitgenössischen Designs. Wählen Sie alle Quiltstoffe, die Ihnen gefallen, aber berücksichtigen Sie die Druckskala. Einige große Drucke sind nicht für schmale Streifen geeignet, da sie von Bereich zu Bereich sehr unterschiedlich aussehen können. Das kann gut mit dir sein, besonders wenn du dich entschließt, einen Schrott zu machen.

Der Beispielblock besteht aus nur drei Stoffen - arbeiten Sie mit mehr Stoffen, wenn Sie bevorzugen.

Schneiden für einen 15 "x 15" Quiltblock

A - Dunkelster Stoff

, dargestellt als Paisley-Druck (1) 5-1 / 2 "x 5-1 / 2" Quadrat < (1) 1-1 / 2 "x 12-1 / 2" Streifen

  • (1) 1-1 / 2 "x 6-1 / 2" Streifen
  • (2) 1-1 / 2 "x 5-1 / 2" Streifen
  • (2) 1-1 / 2 "x 7-1 / 2" Streifen
  • (1) 1-1 / 2 "breiter Stoffstreifen, der von der Webkante zur Webkante geschnitten wird (Wie man Stoffstreifen rotativ schneidet)
  • B - Mittelgewebe
, dargestellt als Mittelbraun / Gold

(1) 1-1 / 2 " breiter Stoffstreifen von der Webkante bis zur Webkante C - Warmer Stoff

  • , illustriert als Gold

(1) 1-1 / 2 "breiter Stoffstreifen von der Webkante bis zur Webkante (4) 3 "x 3" Quadrate

  • (1) 1-1 / 2 "x 12-1 / 2" Streifen
  • (2) 1-1 / 2 "x 6-1 / 2" Streifen
  • ( 2) 1-1 / 2 "x 7-1 / 2" Streifen
  • (2) 1-1 / 2 "x 9-1 / 2" Streifen
  • So drucken Sie meine Quiltmuster
  • Weiter zu 2 von 4 unten.

02 von 04

Neun Patch-Ecken und Logs für den Quilt-Block nähen
  • Zwei Arten von Patchwork für den Quilt-Block zusammensetzen Janet Wickell

    Neun Patches für den Quilt machen Blockecken

    Abbildung 1

    . Nähen Sie einen 1-1 / 2 "x 12-1 / 2" A Streifen in Längsrichtung zu jeder Seite eines C-Streifens der gleichen Größe.

    1. Stellen Sie die Nähte ein und drücken Sie die Nahtzugaben in Richtung der äußeren Streifen. Der mittlere Streifen sollte auf seiner gesamten Länge 1 "Breite haben. Die äußeren Streifen sollten jeweils 1-1 / 4" breit sein.
    2. Setzen Sie das eine Ende des Streifens auf und schneiden Sie (8) 1-1 / 2 "Segmente.
    3. Abbildung 2
    4. . Nähen Sie einen 1-1 / 2" x 6-1 / 2 "C Streifen Längs zu jeder Seite des A-Streifens der gleichen ... MEHR Größe.
    5. Legen Sie die Nähte und drücken Sie Nahtzugaben in Richtung der Mitte. Square ein Ende und schneiden (4) 1-1 / 2 "Segmente.
    6. Abbildung 3
    7. . Ordnen Sie zwei Segmente der Abbildung 1 und ein Segment der Abbildung 2 in drei Reihen an. Nähen Sie die Reihen zusammen und stimmen Sie die Schnittpunkte ab.
    8. Drücken Sie die Nahtzugabe weg von der mittleren Reihe. Wiederholen Sie die Schritte, um insgesamt vier Neun-Patches zu erstellen. Beiseite legen.
    9. Erstellen Sie das Streifenmuster Log Patch
    Suchen Sie die 1-1 / 2 "breiten A-, B- und C-Streifen, die von der Kante zur Kante geschnitten wurden.

    Nähen Sie die Streifen längs zusammen , Platzieren Sie den A (dunkelsten) Streifen in der Mitte.

    1. Legen Sie die Nähte und drücken Sie Zertifikate von der Mitte.
    2. Platzieren Sie ein Ende des Streifensatzes und schneiden (4) 9-1 / 2 "Segmente. Beiseite legen.
    3. Ein paar Worte zum Strip-Piecing

    Erstellen Sie längere Streifensätze und schneiden Sie mehr Segmente aus, wenn Sie viele identische Quiltblöcke erstellen möchten.

    Arbeiten Sie mit kürzeren (aber mehr) Streifen, wenn Sie lange Streifen mit exakter Breite nicht schneiden können.
    • Lesen Sie meine Strip-Ansetzer-Tipps für Quilter für weitere Informationen.
    • Kettenansetzer ist immer eine hilfreiche Technik, wenn Sie Quiltblöcke nähen.
    • Fahren Sie mit 3 von 4 fort.

    03 von 04

    Machen Sie die Mitte des Neun-Patches mit Logs Quilt Block
  • Nähen Sie die Mitte des Quiltblocks. Janet Wickell

    Quadratische Zentren für den Quiltblock erstellen

    Die Mitte des Quiltblocks besteht aus einem Quadrat-in-Quadrat-Quiltblock, der von Fabric A-Streifen und Fabric C-Streifen umgeben ist.

    Zeichnen Sie eine diagonale Linie von einer Ecke zur gegenüberliegenden Ecke auf der Rückseite jedes 3 "Fabric C-Quadrats.

    Abbildung 5a

    1. . Platzieren Sie ein markiertes Quadrat (mit der Linie wie gezeigt) in der oberen rechten Ecke Ecke des 5-1 / 2 "Fabric Ein Quadrat. Nähen Sie eine Naht auf der Linie. Drücken Sie, um die Naht einzustellen.
    2. Abbildung 5b . Schneiden Sie die beiden Stofflagen um ... MORE 1/4 "über die genähte Linie.
    3. Abbildung 5c ​​ . Drehen Sie das übrig gebliebene Dreieck mit der rechten Seite nach oben. Drücken Sie die Nahtzugabe in beide Richtungen. Dies ist die gleiche Technik easy Schneeball Quilt Blöcke.
    4. Nähen Sie ein anderes Quadrat an der gegenüberliegenden Ecke (diagonal) und fügen Sie dann die zwei verbleibenden Quadrate. Das neue Patchwork sollte 5-1 / 2 "x 5-1 / 2" messen. > Drücken Sie für die verbleibenden Schritte in beide Richtungen.
    5. Abbildung 6. Nähen Sie einen Stoffstreifen (1-1 / 2 "x 5-1 / 2") an die gegenüberliegenden Seiten des Rechtecks.
    6. Nähen Sie die 1-1 / 2 "x 7-1 / 2" Fabric A Streifen zu den verbleibenden zwei Seiten des Mittelblocks. Drücken Sie.
    7. Wiederholen Sie, zuerst die 1-1 / 2 "x 7- 1/2 "Fabric C Streifen auf gegenüberliegenden Seiten und drücken und dann die 1-1 / 2" x 9-1 / 2 "Fabric C Streifen zu den übrigen Seiten und drücken.
    8. Das Patchwork-Center sollte 9-1 / 2 "x 9-1 / 2" messen.
    9. Weiter zu 4 von 4 unten.
    10. 04 von 04
    Fertig Nähen des Neun-Patches mit Logs Quilt-Block
  • Fertig Nähen des Quiltblocks. Janet Wickell

    Setze den Quiltblock zusammen

    Ordne das Patchwork in drei Reihen an. Stellen Sie beim Positionieren der 3-Stab-Segmente sicher, dass Stoff B so ausgerichtet ist, dass er das mittlere Patchwork berührt.

    Verbinden Sie das Patchwork in jeder Zeile.

    Stellen Sie die Nähte ein. Drücken Sie auf die Balkeneinheiten.

    1. Reihen Sie sich ein und drücken Sie. Der Quiltblock sollte 15-1 / 2 "x 15-1 / 2" messen. Wenn der Block nur ein bisschen aus ist, versuche einen meiner einfachen Wege, um Problemquiltblöcke zu reparieren.