4 Möglichkeiten, Zedernholz bunt und geschützt auf Ihrem Haus zu halten

Behandlung und Wetterschutz eines Zedernzauns. Getty / Jill Fromer

Red Cedar ist ein beliebtes Außenholz auf Häusern für seine natürliche reiche, rote Farbe. Schilf, Zier-, Hausverkleidungen, Terrassendielen und Zäune, Zeder ist billig, weit verbreitet, und funktional gut Wetter.

Ein Nachteil - in den Augen vieler - ist, dass das schöne Rot der Zeder ein monotones Grau annimmt - und das überraschend schnell. Sobald es grau geworden ist, gibt es kein Zurück mehr, außer durch das Tonen des Holzes.

Bei der Pflege Ihrer Zedernfarbe geht es um Auswahl, Zeitpunkt und die richtige Art der Behandlung.

Cedar Weathering: Funktion vs. Aussehen

Funktion

Cedars eigene Öle bedeuten, dass es sich insgesamt langsam verschlechtert. Vom strukturellen Standpunkt aus betrachtet, hat die Zeder ihre Eigenständigkeit. Unbehandelte Zedernzäune können viele Jahre dauern, bevor sie ersetzt werden müssen.

Verwitterung schreitet schnell auf etwa 1-2 mm in das Holz hinein und stoppt dann. Aber im Laufe der Zeit wird der verwitterte Teil splittern oder abblättern und frisches Holz den Elementen aussetzen.

Aussehen

Looks sind eine andere Sache. Wenn es vollständig verwittert ist, nimmt Zeder eine leichte silbrig-graue Erscheinung an. Das ist kein völlig unbekanntes Aussehen. Schließlich sagt nichts "Charakter-gefüllte Seaside Cottage" wie verwitterte Abstellgleis.

Es wird auch grau ungleichmäßig. Dies ist auf kleinen Flächen nicht so offensichtlich; aber wenn Sie auf weite Flächen wie Abstellgleis schauen, können Sie leicht das fleckige Aussehen als Zedernwetter sehen.

Dieser Effekt ist noch ausgeprägter zwischen den verschiedenen Seiten des Hauses, wo das Abstellgleis mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten wettern kann.

4 Zedernbehandlungen, mit denen Sie arbeiten können

Bei der Behandlung von Zedernholz stellt sich die Frage, wie viel Echtholz Sie vertuschen möchten.

Cover-ups reichen von dem oben erwähnten Bleichöl (wir verzichten auf die Möglichkeit, die Zeder völlig unbehandelt zu lassen) bis hin zur vollständigen Abdeckung der Zeder mit Farbe.

In der Mitte sind feste Farbflecken (die holzähnlich sind, aber eher der Farbe ähneln) und halbtransparente Flecken (die weniger Feststoffe haben und für mehr echte Holzoptik sorgen. Je mehr Feststoffe in Ihrer Behandlung Je länger die Zeder dauert, desto länger.

Nach der Installation der äußeren Zeder haben Sie etwa 2 Wochen Zeit, bis sich das Holz verfärbt hat, danach geht es bergab.Meine beste Empfehlung ist, Ihre Zedernbehandlung bereits gekauft zu haben , durchdacht, und in Ihrem Schuppen bereit, die Minute zu gehen, die Sie Installation beenden.

  1. Bleichöl: Für das "unnatürlich natürlich" verwitterte (aber geschützte) Aussehen
    Wenn Sie das graue, verwitterte Aussehen, aber auch wollen Schutz wollen, müssen Sie besondere unnatürliche Anstrengungen unternehmen, um es natürlich aussehen zu lassen.
    Cabot Bleaching Oil ist ein zweistufiger Prozess.Zuerst wird das Holz mit einem hellgrauen Pigment gefärbt, um die Farbe zu fixieren. Zweitens wird es in kurzer Zeit den Bleichprozess beschleunigen, so dass das verwitterte Aussehen schneller und gleichmäßiger aufgetragen wird.
  2. Semi-Transparent Stains: Für das Aussehen von True Cedar
    Semi-transparente Flecken sind Ihre beste Wahl, wenn Sie das echte Aussehen von Zeder mit Schutz wollen. Die wenigen festen Partikel in dieser Mischung verdecken die Holzmaserung des Zedernholzes nicht signifikant. Bei den Halbtransparenten müssen Sie jedoch auf die Anwendung achten, wobei das manuelle Bürsten die beste Option ist (das Sprühen kann zu Fleckenbildung führen).
  1. Volltonflecken: Für einen Faux-Cedar-Look
    Volltonflecken haben feste Partikel, aber nicht annähernd so viel wie Farbe. So lassen feste Farbflecken etwas von Zedernholz durchscheinen, aber nichts von der Farbe. Was Sie bekommen, ist eine sehr einheitliche opake Farbe. Der Vorteil ist, dass feste Farbflecken das schädlichste ultraviolette Licht blockieren.
  2. Primer + Paint: Für jede Farbe, die Sie mögen
    Paint ist Ihre beste Option für die Behandlung von Zeder, wenn Ihre einzige Absicht Schutz ist. Paint's Solids wehren Licht ab, und Licht ist der Hauptverursacher der Zedernverschlechterung.
    Natürlich kannst du jede Farbe haben, die du magst, wenn du Zedernholz machst - jede Farbe, außer der Zedernfarbe. Es ist bekanntlich schwierig, Holzfarbe mit Farbe nachzuahmen. Wenn Sie Holzfarbe wünschen, gehen Sie für eine der anderen hier aufgeführten Optionen.

Tipp: Wussten Sie, dass roter Zedernstaub bei Menschen, die bereits an Asthma leiden, Asthma verursachen oder verschlimmern kann? Flüchtige Verbindungen innerhalb des Holzes wurden mit dieser Bedingung identifiziert. Beim Sägen, Schleifen, Hobeln oder anderen Aktivitäten mit Western Red Cedar verwenden Sie unbedingt ein Atemgerät mit zwei Patronen - keine Papiermaske.