5 Beste Farben für Ihre Waschküche

Eric Hernandez / Fotosearch / Getty Images

Ob Ihr Waschraum sorgfältig für Ihr Zuhause oder einen nachgeschalteten Raum im Keller konzipiert wurde, ist er einer der härtesten Arbeitsbereiche im Haus . Da Sie hier viel Zeit verbringen, ist es wichtig, den Waschraum so attraktiv wie möglich zu gestalten. Die Auswahl der besten Farbe ist der erste Schritt, um einen angenehmen Raum zu schaffen.

Weiter zu 2 von 6 unten.
  • 02 von 06

    Weiß

    Heldenbilder / Getty Images

    Weiß ist fast immer eine gute Wahl und ein ausgezeichneter Ausgangspunkt, um den Raum aufzuhellen. Das klare Weiß lässt das Licht im Raum herumprallen, was besonders wichtig ist, wenn kein Fenster für viel Licht sorgt. Eine gute Beleuchtung ist der Schlüssel zum Sehen von Flecken und Flecken und ein weißer Raum ermöglicht es, auch schwaches Licht zu verstärken.

    Weiße Wände passen gut zu Edelstahl- und farbigen Geräten und geben Ihnen auch die Freiheit, durch Accessoires Akzentfarben hinzuzufügen. Das Zubehör kann ... MEHR häufig geändert werden, um ein völlig neues Aussehen zu schaffen.

    Fahren Sie mit 3 von 6 fort.
  • 03 von 06

    Pastellfarben

    Foto mit freundlicher Genehmigung von Whirlpool.

    Trends in der Verwendung von Pastellfarben sind durch die Jahrzehnte gekommen und gegangen, aber sie kommen immer wieder, weil Pastellfarben beruhigend sind. Und wer möchte sich in der Waschküche nicht entspannt fühlen?

    Pastelle bringen die subtilen Farben der Natur - Blau, Grün, Rosa und Gelb. Dieser Hauch von Farbe ist immer noch hell genug, um Licht in den Waschraum zu werfen, aber er fügt die Farbe hinzu, die viele von uns genießen. Wenn Sie das Aussehen von Shabby Chic Interieurs oder einen klassischen Landhausstil lieben, sind Pastelle eine perfekte Wahl.

    Wenn ... MORE Sie besorgt sind, dass Pastelle "zu süß" sind, kombinieren Sie sie mit kräftigeren Mustern und Farben. Denken Sie an den Retro-Look im Pink der 1950er mit pinken Akzenten. Wählen Sie rosa Wände und eine schwarze Waschmaschine und Trockner, um das Aussehen zu erreichen.

    Fahren Sie mit 4 von 6 fort.
  • 04 von 06

    Lebendige Farbtöne

    Arch Studios / Mark Pinkerton

    Freuen Sie sich auf den Waschraum? Die meisten von uns suchen es nicht oder benennen den Waschraum als unser Lieblingszimmer im Haus. Also, warum nicht den Raum und Ihre Stimmung ändern, indem Sie Ihre Kreativität und einige kräftige Farben verwenden?

    Wenn Ihr Haus über satte Farben verfügt, ist es durchaus angebracht, sie in den Waschraum zu tragen, insbesondere wenn der Waschraum ein Mehrzweckraum ist, der für den Rest des Gebäudes sichtbar ist Haus.

    Die leuchtend blauen Wände und die Decke in ... MEHR diese französische Country Waschküche Design gut funktionieren, um die Cabinetry hervorstechen und das Fenster bietet viel Licht.Wenn Ihre Waschküche ein bisschen kleiner ist oder es an natürlichem Licht mangelt, verwenden Sie die hellen Farben als Akzente in Accessoires, als Farbtupfer in Regalen oder Schränken oder in Kunstwerken.

    Fahren Sie mit 5 von 6 fort.
  • 05 von 06

    Neutrale Schattierungen

    GE Appliances

    Neutral bedeutet Beige. Nicht länger! Heutige Neutrale können von warmen bis zu kühlen Tönen reichen und können fast jede Farbpalette sein.

    Neutrale sind eine gute Wahl, wenn Ihr Waschraum von anderen Bereichen im Haus wie Küche, Flur oder Schlafzimmer sichtbar ist. Da die Waschküche in der Regel klein ist, ermöglicht die Farbneutralität, dass das Auge die beiden Räume als eine größere Fläche wahrnimmt. Und mit neutralen Wandfarben können Sie das Zubehör häufig wechseln.

    Neutrale Töne können von f ... MOREloor Abdeckungen oder Theken gezogen werden. Diese Waschküche nutzt graugrüne Wände als Neutral. Die Lackfarbe ergänzt die Arbeitsplatte und den Aufsatz sowie die Naturholzmöbel.

    Fahren Sie mit 6 von 6 fort.
  • 06 von 06

    Ihre Lieblingsfarbe

    Martin Konopka / EyeEm / Getty Images

    Die Nummer Eins Beste Farbe für Ihre Waschküche: Ihre Lieblingsfarbe.

    Nur Sie können eine Designentscheidung für Ihre Waschküche treffen. Möchten Sie eine Waschküche, die mit dem Rest Ihres Hauses fließt? Möchten Sie einen Raum mit den neuesten Trends im Design? Willst du ein Zimmer, in dem du dich glücklich fühlst, wenn du es siehst?

    Vergessen Sie nicht die fünfte Wand Ihrer Waschküche - die Decke. Versuchen Sie eine kräftige Farbe, die eine atemberaubende Leuchte versetzt. Sie können auch Farbe mit Tapeten oder Keramik hinzufügen ... MEHR zurück Spritzer unter Schränken oder hinter Geräten.

    Waschküchen sind Arbeitsräume. Arbeitsräume bringen die besten Ergebnisse, wenn sie sauber, gut organisiert und komfortabel sind. Wählen Sie eine Farbe, mit der Sie sich während der Wäsche sicher und entspannt fühlen.