5 Einfache Blumen, die du nie gehört hast

Einfache Blumen wie Ringelblumen und Zinnien werden im Blumengarten nie ihren Glanz verlieren, aber manchmal macht es Spaß, die Dinge mit einer neuen Einführung aufzurütteln. Selbst wenn Sie neu sind, um Blumen aus Samen zu züchten, können Sie blühenden Erfolg mit diesen fünf wenig pflegenden, unterbenutzten Pflanzen erreichen.

  • 01 von 05

    Clarkia

    Ann Cutting / Die Bildbank / Getty Images

    Auch bekannt als Berggirlande und Abschied vom Frühling, sehen diese einjährigen einheimischen Blüten zart aus, tolerieren aber eine Vielzahl von Wachstumsbedingungen. Getreu dem Namen der Girlande lassen sich die Blütenähren leicht zu Kronen formen. Die Pflanzen wachsen von Arizona bis Alaska in einer Reihe von Farben einschließlich weiß, lila, pink, orange und rot. Pflanzen Sie die Samen früh, da sie bei kühlen Temperaturen leicht keimen werden. Blumen schließen sich am Abend und öffnen sich morgens, ein Hinweis darauf, dass sie ... MEHR zur Nachtkerzengewächse gehören. Geben Sie Clarkia durchschnittlichen Boden in Sonne oder Halbschatten und gießen Sie nur während Dürren, um diese Pflanzen in Blüte zu halten.

  • 02 von 05

    Nemophila

    Foto © Nakano Masahiro / Getty Images

    Einige halten die "Baby Blue Eyes" Variante von Nemophila für die auffälligste mit ihrem blauen Frühsommer Blüten mit weißen Zentren, aber nicht zu übersehen die "Total Eclipse" -Sorte mit trendigen schwarzen Blumen. "Five Spot" ist ein weiterer niedlicher und schrulliger Nemophila-Liebling, mit weißen Blüten mit einem lila Fleck auf jedem Blütenblatt. Alle drei Sorten bilden ausgezeichnete Bodenbedeckungen in Gebieten mit feuchtem Boden. Eine partielle Sonneneinstrahlung schützt die zarten Blüten und verlängert die Blütezeit auf mindestens drei Wochen.

  • 03 von 05

    Ptilotus

    Foto © Nakano Masahiro / amanaimagesRF / Getty Images

    Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie diesen Zungenbrecher eines Namens aussprechen, fragen Sie einfach danach diese Blume nach ihrem gemeinsamen Spitznamen, der Schwanz des Lamms. Die rosa, gefiederten Blüten erinnern möglicherweise an Celosia, was sinnvoll ist, da beide zu der Familie der Amaranthaceae gehören. Der Schwanz des Lamms ist eine zarte Staude in den Zonen 9-11, aber die meisten Gärtner züchten ihn jedes Jahr aus Samen. Das silbrige Laub ist ein Hinweis auf die Trockenheitstoleranz dieses Xeriscape-Favoriten, also überschwemmen Sie Ihre Pflanzen nicht. Wie andere Pflanzen, die ... MEHR in Wüstengebieten wachsen, braucht der Schwanz des Lammes volle Sonne und mageren, lockeren Boden ohne zusätzlichen Dünger.

  • 04 von 05

    Rhodochiton

    Mark Bolton / Photolibrary / Getty Images

    Jeder Blumengarten kann vom vertikalen Interesse einer Weinrebe profitieren, und die violette Weinrebe ist ein Du Ich will immer wieder wachsen. Im Gegensatz zu einigen einjährigen Reben, die vor dem Ende des Sommers jedes vernünftige Gartengerüst überwachsen, hat der violette Weinstock eine moderate Wuchsform und kann beschnitten werden, um eine saubere Form zu bewahren. Die Pflanzen können mehr als einen Monat brauchen, um aus Samen zu keimen, daher ist es vorteilhaft, mit Transplantaten zu beginnen, besonders wenn Sie in einem kalten Klima leben.Stellen Sie Ihre violette Glocke ... MEHR Rebe an einem teilweise sonnigen Punkt (Nachmittag Schatten ist perfekt), und halten Sie es während des Wachstums feucht.

    Fahren Sie mit 5 von 5 fort.
  • 05 von 05

    Viskaria

    Mark Bolton / Photolibrary / Getty Images

    Wenn Sie ein paar von diesen für die Vase schneiden, werden Sie bald sehen, warum ein gebräuchlicher Name dieser 12-Zoll-Pflanze "Catchfly" ist, als der Saft ist sehr klebrig. Die wahre blaue Sorte dieser fünfblättrigen jährlichen kann nicht geschlagen werden, aber die rosa, weiß, rot und Lavendel Arten sind auch schön. Viscaria ist ein winterhartes Jahr, das bei steigenden Temperaturen nicht verblasst. Pflanze in voller Sonne und Wasser, wenn die Bodenoberfläche austrocknet.