5 Tipps für den Anbau von Basilikum in Containern

Basilikum als Zierpflanze in einer Urne. Foto © Kerry Michaels

Basilikum ist eines der nützlichsten und schönsten Kräuter, die man anbauen kann. Es gibt so viele verschiedene Arten von Basilikum mit mehr erscheinen jedes Jahr. Versuchen Sie lockiges Basilikum, dunkles Opal Basilikum und das traditionelle Genovese. Auch die kleinen Blätter des Busch-Basilikums sind sehr lecker und sehenswert aus.

Es gibt so viele Verwendungsmöglichkeiten für Basilikum wie es Typen gibt. Sie können Basilikum in Sträuße , Tissane , Suppen und fast jedes Fischgericht legen. Es trocknet und friert gut, so dass Sie das Kraut den ganzen Winter lang verwenden können. ... MEHR Der Grund für den Anbau von Basilikumeimern ist jedoch das klassische Pesto, das in kleinen Gläsern oder Eiswürfelbehältern gut einfriert.

Allerdings Basilikum nicht die einfachste der Pflanzen zu wachsen. Hier sind einige Tipps, die dir helfen werden, schönes, buschiges Basilikum zu wachsen.

Fahren Sie mit 2 von 6 fort.
  • 02 von 06

    Basil benötigt einen Sunny Spot

    Kräutergartenkoffer. Foto © Kerry Michaels

    Basil braucht einen warmen und sonnigen Platz zum Gedeihen. Sechs bis acht Stunden direkte Sonneneinstrahlung sind perfekt, aber wenn Sie in einem wirklich heißen Klima leben, möchten Sie vielleicht Ihrem Basilikum einen Nachmittag Schatten geben. Damit Basilikum richtig abheben kann, muss der Boden und die Luft ziemlich warm sein, also sollten Sie Ihre Pflanzen nicht im Frühjahr austreiben. Warten Sie bis etwa zwei Wochen nach Ihrem letzten Frost, bevor Sie Ihre Pflanzen auspflanzen, und vergessen Sie nicht, auszuhärten .

    Weiter zu 3 von 6 unten.
  • 03 von 06

    Auswahl eines Behälters für Basil

    Basilikum in einem Smart Pot. Foto © Kerry Michaels

    Man kann wirklich Basilikum in fast allem anbauen. Alle Arten von Containern funktionieren, darunter ein Kinderbecken und der oben abgebildete Wäschekorb. Basilikum mag jedoch Raum, so dass Luft um die Pflanzen herum zirkulieren kann. Es trocknet auch nicht vollständig aus, also benutze einen so großen Topf wie du kannst. Sie wollen nicht Ihre Pflanzen in den Schuppen, aber wenn Sie Ihren Topf für Aussehen und Funktion machen, können Sie sie näher als die empfohlenen 12-18 cm auseinander setzen. Versuchen Sie sie mehr wie 6-8 Zoll auseinander. ... MEHR Basilikum ist anfällig für Pilze, daher ist es wichtig, den Luftstrom zwischen den Pflanzen zu halten.

    Stellen Sie sicher, dass Ihr Topf ausreichend entwässert ist und Sie eine hochwertige Blumenerde verwenden. Basilikum mag es nicht, zu nass zu sein, also möchtest du deine Erde nicht feucht halten. Versuchen Sie, Stofftöpfe wie die oben abgebildeten Smart Pots zu verwenden. Für einen vollendeten Look können Sie den Smart Pot in ein größeres Gefäß wie diesen roten Wäschekorb für einen Farbtupfer legen.

    Weiter zu 4 von 6 unten.
  • 04 von 06

    Basil ist leicht zu starten von Seed

    Basilikum aus Samen anbauen. Foto © Kerry Michaels

    Basil ist unglaublich einfach von Samen anzufangen. Sie können Samen Samen oder starten Sie Ihre Samen innerhalb von etwa einem Monat vor Ihrem letzten Frost Datum (Sie werden sie etwa 2 Wochen nach Ihrem letzten Frost Datum draußen setzen).Basilikum benötigt etwas Licht zum Keimen, also pflanzen Sie die Samen nicht zu tief - nur 1/4 "tief. Temperaturen um 70 ° F sind perfekt, aber Sie haben etwas Flexibilität mit der Temperatur. Pflanzen werden von 5-10 Tagen keimen .

    Wenn die Pflanzen 3-4 Sätze Blätter haben, vorsichtig transplantieren.

    Sie ... MEHR können auch Basilikum in Wasser einwurzeln. Nehmen Sie den Stamm einer Pflanze und legen Sie sie in einer klaren Vase oder einem Glas Wasser.Wenn Wurzeln erscheinen, können Sie (nach dem Aushärten) in Ihren Topf umpflanzen.

    Weiter zu 5 von 6.
  • 05 von 06

    Füttern und Gießen Basilikum >

    Basilikum "Pesto Perpetuo". Foto © Kerry Michaels

    Basil ist wählerisch bei Wasser. Es mag nicht zu trocken oder zu nass sein, also versichere dich, dass dein Topf nicht austrocknet, denn wenn du es tust, könnte dein Basilikum Toast sein. Um zu wissen, ob Sie Wasser in Ihren Topf geben sollten, stecken Sie Ihren Finger bis zum zweiten Fingerknöchel in den Boden. Wenn sich der Boden trocken anfühlt, fügen Sie Wasser hinzu.

    Mischen Sie bei der Pflanzung einen organischen Dünger mit der Blumenerde. Bevor Sie dies tun, lesen Sie unbedingt das Etikett auf Ihrer Blumenerde, um sicherzustellen, dass es noch keinen Dünger hat ... MEHR drin. Fügen Sie einen verdünnten Flüssigdünger alle paar Wochen hinzu.

    Mehr über die Bewässerung Ihrer Pflanzen

    Dünger 101 - Fütterung Ihrer Pflanzen

    Anbau von Kräutern in Töpfen - die Grundlagen

    Wie man einen Pizzagarten macht

    Weiter zu 6 von 6 unten. 06 von 06

  • Ernte und Lagerung Basilikum

    Kräuterbouquet. Foto © Kerry Michaels

    Es ist wichtig, dass du deinen Basilikum oft kneifst, damit er buschig statt groß und schlaksig wird. Beginnen Sie zu kneifen ab dem Zeitpunkt, es ist etwa 4 cm groß, die oberen Blätter entfernen.

    Um Basilikum zu lagern, mach eine Tonne Pesto, die du in Gläsern einfrieren kannst. Sie können auch eine Trübe machen, indem Sie Basilikum mit ein wenig Olivenöl mischen, das Sie dann zu Eiswürfeln verarbeiten können, die ich zu Suppen, Eintöpfen oder Fisch hinzufügen kann.

    Knoblauch Scape und Basilikum Pesto Rezept