5 Tipps für den Landschaftsbau auf einem Budget

Willard Clay / Getty Images

Landschaftsbau mit kleinem Budget bedeutet nicht, dass man sich für einen schäbig aussehenden Garten entscheidet. Von Pflanzen zu Innenhöfen, von Blumenkästen zu Wasserspielen, erfahren Sie, wie Sie Geld sparen, während Sie aus den unten verlinkten Ressourcen einen attraktiven Garten gestalten.

1. Sparen Sie Geld durch Reduzierung der Rasengröße

Viele Hausbesitzer sind besessen von der Kontrolle von Rasen-Unkraut, und ihre Besessenheit treibt sie dazu, unnötigerweise Geld für Unkrautvernichter wie Krabbengrasmörder auszugeben.

Wenn sie bei dieser Hexenjagd gegen Unkraut erfolgreich sind, ist das Ergebnis eine Monokultur. Aber die Experten, einschließlich Paul James von HGTV, raten uns, einen bestimmten Prozentsatz von Unkraut auf dem Rasen zu akzeptieren. Ihr Argument ist, dass Rasen mit einer gewissen Diversität gesünder bleiben als Rasen, der zu einer Monokultur reduziert wird.

Dieses Argument gilt doppelt, wenn es sich bei dem betreffenden "Unkraut" um Klee handelt, wie ich in meinem Artikel über Kleerasen ausführe. Clover ist ein Stickstofffixierer, der diese Fähigkeit mit anderen Deckfrüchten der Erbsenfamilie teilt. Clover wird Ihren Rasen kostenlos düngen und Sie dadurch von der Einhaltung eines Plans zur Düngung von Rasenflächen befreien und Sie davor bewahren, Geld für chemische Düngemittel auszugeben.

An dieser Stelle sind Ihnen vielleicht zwei Fragen in den Sinn gekommen:

  1. Wie gehe ich vor, um die Größe meines Rasens zu reduzieren? Ich möchte keine scharfen Chemikalien auf das Gras sprühen, um es zu töten, weil ich meinen Kindern und / oder Haustieren erlauben möchte, in diesem Bereich zu spielen.
  1. Nachdem ich meinen Rasen verkleinert habe, was setze ich an Stelle des Grases? Wird es nicht genauso viel kosten, das Gebiet zu erhalten, wenn dort noch etwas anderes wächst?

In meinem vollständigen Artikel, wie man Gras loswird, präsentiere ich eine Reihe von Methoden, mit dem Schwerpunkt auf chemischen Herbiziden. Die derzeit vielleicht beliebteste Methode ist das Ablegen von Zeitungen, um das Gras zu töten.

Was Sie mit Gras ersetzen, hängt weitgehend von Ihren persönlichen Vorlieben und Umständen ab. Diejenigen mit Spartanischem Geschmack, die in ländlicher Umgebung leben und nicht daran interessiert sind, mit den Joneses Schritt zu halten, können einfach Landschaftsgewebe auflegen und es mit dem billigsten Mulch bedecken, den sie finden können. Da der Mulch nicht mit dem Boden in Berührung kommt, wird der Zersetzungsprozess verlangsamt, was zu dem ersparenden Ergebnis führt, dass Sie den Mulch nicht so oft ersetzen müssen. Wenn Sie die Gegend verkleiden wollen, gibt es keine Regel, die besagt, dass Sie dort nicht ein paar Containergärten installieren können (wie auf einer Terrasse).

Für diejenigen, die mehr Yen für Pflanzen haben, gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, wie:

  1. Ein Mischbeet aus Stauden, Ziergräsern und Sträuchern
  2. oder eher ein klassischer Blumenrand

Um im Budget zu bleiben, sollten Sie Pflanzen kaufen, wenn sie im Verkauf sind und / oder von Einzelhändlern, die dafür bekannt sind, sie zu einem Preisnachlass zu verkaufen (siehe Seite 2).Seien Sie sich darüber im Klaren, dass einige schöne Bodenbedeckungen sich selbst ausbreiten und ein Gebiet "ausfüllen". Während das für einen Gärtner, der darauf beharrt, nur wohlerzogene Pflanzen zu halten, ein Gräuel wäre, könnte eine solche Verbreitung genau das sein, wonach Sie sich sehnen, wenn Sie einen Bereich mit Pflanzenmaterial bedecken wollen, ohne viel Geld auszugeben.

Wählen Sie trockenresistente Pflanzen, um beim Bewässern Geld zu sparen.

Sobald Sie Ihre Pflanzen in der Erde haben, gibt es zahlreiche geldsparende Ideen zu folgen, um sie zu betreuen, während sie immer noch innerhalb des Budgets bleiben, einschließlich:

  1. Bewässerung Pflanzen in den frühen Morgenstunden im Sommer statt wenn sich die Temperaturen aufheizen, verlieren Sie weniger Feuchtigkeit durch Verdunstung
  2. Wählen Sie einfach anzubauende Pflanzen, so dass Sie kein Geld für Düngemittel oder Pestizide verschwenden (oder im schlimmsten Fall einen Toten ersetzen müssen) Pflanze)
  3. Toleranz gegenüber dem gelegentlichen Loch, das ein Käfer in einem Blatt kaut, anstatt zu versuchen, ein Insektizid

2 zu kaufen. Hardscape Brauchen Sie nicht die Bank zu brechen

Wasser Features müssen nicht das Budget zu sprengen, um ein großes Aufsehen in Ihrem Garten zu machen. Moderne Pumpen und Teichfolien sind preiswert und einfach für Heimwerker zu installieren, wie ich in meinem Artikel über Wasserfontänen ausführe.

Fügen Sie ein paar Steine ​​hinzu, und Sie können sogar kleine Wasserfälle bauen. Suchen Sie nach Steinen auf Baustellen (Erlaubnis erhalten) oder auf dem Grundstück Ihres Cousins. Oder gehen Sie etwas gehobener mit einem Cascading Tontopf Brunnen.

Nicht nur Wasserspiele, sondern auch andere Hardscape-Projekte lassen sich einfacher als Anfänger auf Anhieb vorstellen. Es geht nur darum, den Weg des geringsten Widerstands zu wählen. Zum Beispiel sind gemauerte Patios, die in Sand verlegt sind, einfacher für Heimwerker zu bauen als solche, die in Beton verlegt sind. Wenn man richtig plant, ist es in vielen Fällen auch möglich, die Ziegel nicht zu schneiden, eine Aufgabe, die so abschreckend ist, dass viele Hauseigentümer dazu gezwungen werden, jemand anderen dafür zu bezahlen, eine Terrasse für sie zu verlegen. Ebenso umgehen Sie die teuren Profis und legen Sie Ihre eigenen steinernen Gehwege im Sand.

Auf Seite 2 werfen wir einen Blick auf einige weitere Tipps für die Landschaftsgestaltung mit kleinem Budget, einschließlich der Frage, ob man auf dem billigen Markt schäbig aussehende Pflanzen kaufen soll ...

Die Beschaffung billiger Pflanzen erfordert eine Anpassung unserer Einstellungen. Viele von uns sind damit aufgewachsen, Pflanzen aus Quellen zu kaufen, die auf den Gartenhandel spezialisiert sind. Solche Pflanzen sind von hoher Qualität, aber diese Qualität hat ihren Preis. Beim Einkauf von billigen Pflanzen an Quellen, die sich nicht auf Gartenbau spezialisiert haben, müssen wir der Versuchung widerstehen, Äpfel mit Orangen zu vergleichen. 3. Landschaftsbau mit kleinem Budget: Billige Pflanzen

Zum Beispiel werden billige Blumen in Supermärkten in vielen Fällen von einer Qualität schlechter als die der gleichen Pflanzen in Ihrer örtlichen Gärtnerei sein.

Aber solche Landschaftsanlagen werden auch weniger teuer sein, daher ist der Vergleich ziemlich unfair. Was Sie sich fragen müssen, ist,

"Habe ich Zeit, die billigen Pflanzen zu durchforsten, um akzeptable Exemplare auszuwählen?"

" Habe ich die Zeit, diesen billigen Pflanzen ein bisschen mehr TLC zu geben, sobald ich sie gepflanzt habe? "

  1. " Wird die Zeit in # 1 und # 2 durch das Geld, das ich spare, gerechtfertigt? "
  2. Wenn Sie diese Fragen mit "Ja" beantwortet haben, dann sind Sie auf dem besten Weg zum Erfolg im Bereich Landschaftsbau mit kleinem Budget, wie die Tipps zum Sparen auf Seite 1 Der Kauf billiger Pflanzen kann zu einem Hof ​​führen, der aussieht wie eine Million Dollar, kostet Sie aber relativ wenig, aber es gibt zwei Vorbehalte beim Kauf billiger Pflanzen:
Wenn Sie nicht wissen, wonach Sie suchen, um die Gesundheit einer Pflanze zu bestimmen, Bringen Sie jemanden mit, der das tut, zumindest sollten Sie die Pflanzen untersuchen, um zu sehen, ob sie irgendwelche Fehler haben. Wenn sie das tun, dann lohnt es sich nicht, nach Hause zu bringen, auch wenn sie frei sind!

  1. Sobald Ihre billigen Pflanzen in der Erde sind, üben Sie die richtige Pflanzenpflege.Natürlich ist dies immer ein guter Rat, selbst für qualitativ hochwertige Pflanzen.Aber bei billigen Pflanzen kann ein wenig extra DC sein in der Reihenfolge, zum Beispiel, wenn t Wenn die Pflanzen im Geschäft gestresst sind, müssen Sie besonders sorgfältig darauf achten, sie richtig zu gießen.
Supermärkte sind nur ein Beispiel. Vielleicht ist das Online-Äquivalent eBay. Sie können 10 Pflanzen zum Preis von einem kaufen, indem Sie auf eBay bieten. Sicher, 8 der 10 enden am Ende bei dir. Aber das bringt Ihnen immer noch eine Pflanze voraus. Auch hier gilt es, Ihre Einstellung zu ändern. Eine gute Online-Quelle für Bäume ist die National Arbor Day Foundation (arborday.org), die oft Specials anbietet, bei denen, wenn Sie diesen und jenen Betrag kaufen, sie etwas kostenlos einwerfen.
  1. Sie können Ihren frühen Einkauf für Jahrbücher mit den Jahrbüchern ergänzen, die im Juli und August in Baumschulen zum Verkauf angeboten werden, wie ich in meinem Artikel über das Pflanzen von Herbstblumen beschreibe. Dies ist eine kostengünstige Möglichkeit, den Zeitraum zu verlängern, in dem Ihr Garten mit bunten Blüten geschmückt werden kann. Außerdem verkaufen einige Supermärkte am Ende des Sommers Sträucher und Stauden, damit sie nicht im Inventar hängen bleiben, das sie im Winter nicht pflegen können.

4. Wassereinsparung wichtig beim Sparen

Aber Landschaftsgestaltung mit einem Budget geht über den Erhalt billiger Pflanzen hinaus. Manche Pflanzen benötigen mehr Wasser als andere und Wasser ist ein zunehmend wertvolles Gut. Trockenheitstolerante Stauden sind besser als die meisten für sich selbst, was Ihre Wasserrechnung senkt.

Die Auswahl trockenheitstoleranter Pflanzen ist ein Teil eines Gesamtkonzeptes zur Wasserkonversation, das als "Xeriscaping" bekannt ist. Sie können auch Geld für die Bewässerung sparen, indem Sie automatische Bewässerungssysteme installieren und Garten-Mulch anwenden.

5. Günstige Container, kostenlose Dünger

Container-Gartenarbeit macht viel Sinn, wenn der Platz in Ihrem Garten begrenzt ist. Die Idee macht noch mehr Sinn, wenn Sie preiswerte Container erhalten und selbst pflanzen können. Preiswerte Container, einschließlich Friedhofsscheite (die als Blumenkästen dienen können) können manchmal bei Hofverkäufen erworben werden. Sei nur vorsichtig, um sie gut auszusortieren, falls sie irgendwelche Pflanzenkrankheiten haben.

Ob Sie in den Boden oder in Container pflanzen, Sie müssen Ihre Pflanzen düngen. Aber warum sollten Sie mehr ausgeben, als Sie benötigen, wenn Sie Ihre Pflanzen kostenlos verfüttern können?

Wenn Sie ernsthaft planen, mit einem Budget zu arbeiten, dann sollte eines Ihrer ersten Projekte sein, einen Kompostbehälter zu bauen. Dann legen Sie einfach Küchenabfälle, geharkte Blätter usw. in den Kompostbehälter, gelegentlich gießen und mischen, und Sie haben eine gute Quelle für Bodenverbesserungen - kostenlos. Wenn das nach zu viel Arbeit klingt, bieten manche Städte kostenlosen Kompost an ausgewiesenen Standorten nach dem Windhundprinzip. Dieser Kompost wird aus Vegetation produziert, die von städtischen Arbeitskräften entfernt wurde. Drei Cheers für das Recycling von Abfällen!