7 Japanische Winter-Gerichte zu Hause versuchen

Verschiedene Nabe (Hot Pot) Gerichte sind das beliebteste Winteressen in Japan. Hier ist eine Liste von 7 Gerichten, die Sie an kalten Tagen warm halten.

  • 01 von 07 Yosenabe

    Doable / Getty Images

    Yosenabe ist eine Art japanischer Nabe (Eintopf). Es bedeutet buchstäblich, alles in einen Topf zu legen. Sie können verschiedene Zutaten wie Fisch, Meeresfrüchte, Fleisch und Gemüse hinzufügen.

    Yosenabe wird mit Dashi, Gemüse, Tofu, Meeresfrüchten und Nudeln zubereitet. Es gibt andere Arten von Nabe-Gerichten in der japanischen Küche, aber die Yosenabe ist eine der beliebtesten und allgegenwärtigen. Das Gericht ist sehr einfach zu machen, aber zeitaufwendig bei der Zubereitung der verschiedenen Arten von Zutaten. Es gibt keine ... MEHR Liste der Zutaten, die Sie in ein Yosenabe geben sollten, was das Gericht sehr anpassungsfähig an Ihren eigenen Geschmack macht.

  • 02 von 07 Mizutaki

    Carlo A / Getty Images

    Mizutaki ist eine Art von heißen Topf Schale (genannt Nabemono oder einfach Nabe), in denen Fische oder andere Arten von Fleisch und Gemüse sind in ungewürzter Fischbrühe gekocht und in pikante Ponzu-Soße getaucht. Es wird in einem Keramiktopf namens Donabe direkt am Esstisch mit einem tragbaren Gasherd gekocht und wir essen es, während wir kochen. Es ähnelt Sukiyaki.

  • 03 von 07

    Yudofu

    imagenavi / Getty Images

    Yudofu ist ein japanisches Tofu Hot Pot Gericht oder Nabe. Yudofu ist eine beliebte Art Tofu zu essen. Wörtlich übersetzt zu "heißem Wasser Tofu", das ist im Wesentlichen alles, was es ist. Tofu erwärmt in einer Schüssel mit heißem Wasser, leicht gewürzt mit einem Streifen Kombu und serviert mit einer Reihe von einfachen Gewürzen und Beilagen, meist aus Tofu und verwandten Produkten. Es ist einfach und lecker.

  • 04 von 07

    Ankake Udon

    Ankakeya / Flickr / Creative Commons

    Udon-Nudeln in einer dicken Suppe serviert werden ankake Udon allgemein genannt. Viele verschiedene Zutaten wie Enoki oder Shittakepilze, datemaki Frühlingsrollen oder gekochte Eier und grüne Bohnen können verwendet werden.

    Die Essenz von Ankake Udon ist die dicke Suppe aus Fischbrühe mit Sojasauce, die in eine Schüssel mit frisch gekochten Nudeln gegossen wird.

    Fahren Sie mit 5 von 7 fort.
  • 05 von 07 Tori Zosui

    Tori Zosui ist ein dicker Reisbrei mit Hühnchen. Zosui ist wie ein Risotto eines armen Mannes und ist eine perfekte Art, übrig gebliebenen japanischen Reis zu verbrauchen. Zosui wird hergestellt, indem vorgekochter Reis in einer angereicherten Hühnerbrühe oder Soße gedünstet wird, bis die Reiskörner zart und prall sind.

  • 06 von 07 Simmered Daikon Ankake

    Stückchen von Daikon-Rettichen werden einfach in der Dashi-Suppe gesalzen. Die Suppe ist mit Katakuriko verdickt.

    Die dicke Ankake Sauce enthält Ingwer, so dass es wirklich wärmt.Dies ist ein leicht gewürztes und wohlschmeckendes Gericht, das Sie jederzeit essen können.

  • 07 von 07 Oden

    Naoo Kumagai / AFLO / Getty Images

    Oden ist ein beliebter japanischer Hot Pot, der Daikon-Rettich, Hanfen (Fischkuchen), Chikuwa (Fischkuchen), gekochte Eier, Konnyaku ( Yam Kuchen) und mehr. Diese Zutaten werden in Kelp-basierten Suppenbrühe stundenlang gekocht.