7 Hübsch In Rosa Schlafzimmer

Poppy Talk

Das alte Sprichwort ist wahr, oder vielleicht ist es ein neues, aber Pink kommt nie aus der Mode. Die Farbe hat ein absolutes Durchhaltevermögen und kommt auf neue Weise immer wieder in Wohnkultur zurück. Die neuesten - puderrosa Schlafzimmer. An den Wänden ist der Schatten ideal, um einem Raum ein wenig feminine Laune zu verleihen, und es wird die perfekte Kulisse für warme Metallic und kontrastreiche Teile in Schwarz und Weiß. Präsentiert als eine neue neutrale im Schlafzimmer, hier sind unsere Lieblings-Wege, um ein ruhiges Schlafzimmer zu schaffen ... MEHR Rückzug mit der Farbe Rosa.

In diesem rosa und kupferfarbenen Schlafzimmer ist die Mischung aus Pastellrosa und Kupfer eine gewinnbringende Kombination. Die kupfernen Merkmale erwärmen den blassrosa Farbton und verleihen diesem Raum ein erwachsenes Gefühl.

[Bildgutschrift]

Fahren Sie mit 2 bis 7 fort.
  • 02 von 07

    Pink und Rot

    Domino

    Pink und Rot müssen eine unserer Lieblingsfarbenkombinationen aller Zeiten sein. Zusammen sehen die beiden Farben atemberaubend aus. In diesem Schlafzimmer tragen kleine rote Nuancen in den Vorhängen um das Himmelbett, den Beistelltisch und den Teppich einige unerwartete Hits von kräftiger Farbe zu diesem sonst farbblockierten Raum.

    [Bildkredit]

    Fahren Sie mit 3 von 7 fort.
  • 03 von 07

    Pink und Schwarz

    Inside Out

    Es ist großartig, an neue Möglichkeiten zu denken, die Farbe Pink für einen neuen Ansatz zu verwenden. Diese Lackierung in blassrosa bedeckt drei Viertel der Wand und wirkt so modern. Der Farbton wiederholt sich in der Bettwäsche, die mit kühlen neutralen Farben wie Grau und Schwarz für ein wenig Kontrast gemischt wird.

    [Bildgutschrift]

    Fahren Sie mit 4 von 7 fort.
  • 04 von 07

    Pink und Pink

    Angie Hranowsky

    Um ein ruhiges Schlafzimmer-Design zu kreieren, schauen Sie in schillernde Rosatöne, um einen zusammenhängenden Look zu erhalten. Hier passt die pinke Draperie perfekt zur Farbe der Wände und schafft in diesem entspannenden Schlafrefugium eine farblose Geschichte.

    [Bildgutschrift]

    Fahren Sie mit 5 von 7 fort.
  • 05 von 07

    Pink und Fuchsia

    Dalliance Design

    Baby Pink ist süß im Schlafzimmer, aber manchmal braucht es einen Boost. Der Fuchsia Teppich in diesem Raum tut genau das Richtige. Es hebt diesen Raum von girly zu etwas ein wenig sinnlicherer mit einer unerwarteten Einführung eines hellen und mutigen Schattens.

    [Bildgutschrift]

    Fahren Sie mit 6 von 7 fort.
  • 06 von 07

    Pink und Chocolate Brown

    Curbly

    Pink und Braun ist eine Farbkombination, die nie aus der Mode kommt. Beide Farbtöne erwärmen sich, wenn sie zusammen sind, und verleihen jedem Raum eine raffinierte Note. In diesem Schlafzimmer nehmen die rosa Wände den rustikalen Rand vom Holzbett.

    [Bildgutschrift]

    Fahren Sie mit 7 von 7 fort.
  • 07 von 07

    Pink und Ringelblume

    House Beautiful

    Kräftige Schattierungen von Pink sind großartig mit einer Vielzahl von Farbtönen wie Orange, Safran und den Ringelblumen-Tönen in dieser Bettwäsche.Setzen Sie Rosa neben anderen gesättigten Farbtönen für einen absolut bunten Schlafzimmerrückzug.

    [Bildgutschrift]