8 Hot Schlafzimmer Decorating Trends

Wenn es um das Dekor Ihres Schlafzimmers geht, ist der beste Trend immer das, was Sie am liebsten tun. Aber manchmal hilft ein bisschen Inspiration. Wenn Sie daran denken, Ihr Schlafzimmer auf den neuesten Stand zu bringen und nach Ideen zu suchen, macht es immer Spaß zu sehen, was Dekorateure als das Neueste und Größte bezeichnen. Die guten Nachrichten sind, dass gegenwärtige Tendenzen sehr lebenswert sind, mit nichts zu extremem oder zu pingeligem. Hier sind acht Trends, die Sie beachten sollten, wenn Sie Ihr Schlafzimmer renovieren.

  • 01 von 08

    Holzbalkendecken

    Foto mit freundlicher Genehmigung von Better Homes and Gardens

    Nehmen Sie die rustikale Wärme einer Blockhütte und fügen Sie sie einem Schlafzimmer mit zeitgenössischen Möbeln hinzu. Das Ergebnis ist ein Schlafzimmerstil, der warm und friedlich ist, aber nicht übermäßig sentimental oder pingelig. Wenn Ihnen das gefällt, dann ist dies Ihr Jahr, denn die distressed Holzvertäfelung in einem Raum mit ansonsten zeitgemäßen Möbeln steht im Trend. Nein, das ist nicht die dunkle Verkleidung aus dem Keller deiner Eltern um 1970. Das ist Brettertäfelung - breite Bretter, die aussehen, als wären sie direkt aus einem alten ... MEHR Scheune. Sprechen Sie über eine fokale Wand! Wenn das ein bisschen zu viel primitives Holz für Ihren Geschmack ist, versuchen Sie stattdessen ein Plankenkopfteil. Sie können sogar selbst eine machen.

  • 02 von 08

    Starke Farbe an den Wänden

    Foto mit freundlicher Genehmigung von Our Fifth House

    Starke Farbe ist seit einigen Jahren heiß und wird wahrscheinlich nicht jedes Mal absterben bald. Wenn es um Schlafzimmerwände geht, sind tiefes Marineblau oder Indigoblau, dunkles Grau und reiches Schokoladenbraun beliebte Wahl. Weil sie alle beruhigende, gedämpfte Farbtöne sind, schaffen sie die friedliche, entspannende Atmosphäre, die im Schlafzimmer so wichtig ist. Mutige Wände sind eine starke Aussage, daher ist es wichtig, dass Ihre Wahl nicht rau, übermäßig intensiv oder hell ist. Wenn Sie nicht mit Wänden, die in ... gestrichen sind, auskommen wollen, verwenden Sie eine kräftige Farbe und verwenden Sie dunkle Akzente als Akzente in Ihrem Schlafzimmer.

  • 03 von 08

    Statement Light Fixtures

    Eric Audras / Getty Images

    Wenn Ihre Decke nichts schicker ist als eine Glühbirne, die von einer Glasschüssel bedeckt ist, ist es Zeit für ein Upgrade . Zeitgenössischer Stil verlangt nach einer Leuchte für die Aussage - eine starke Note, die ausreicht, um ein ansonsten ruhiges Schlafzimmer zu beleben. Der Stil liegt ganz bei Ihnen - Kronleuchter, übergroßer hängender Schatten, einzigartige skulpturale Einrichtung oder etwas wunderliches und lustiges - die einzige Voraussetzung ist, dass die Leuchte groß genug und kühn genug ist, um beim Betreten des Raumes Aufmerksamkeit zu erregen.

  • 04 von 08

    Himmelbetten

    Schlicht linierte Himmelbetten passen in moderne Schlafzimmer. ColorBlind Images / The Image Bank / Getty Images

    Das Himmelbett ist ein klassischer Stil, und Sie werden mit einer dieser Schönheiten in Ihrem Schlafzimmer nie falsch liegen. Der Unterschied zum modernen Himmelbett von heute ist, dass es sauber, einfach und oft ohne Baldachin ist, im Gegensatz zu den kunstvollen toskanischen oder ländlichen Stilen, die in der Vergangenheit beliebt waren.Es ist etwas Gemütliches, sich in einem Himmelbett zusammenzurollen - es ist, als ob Sie in einem Kokon oder in Ihrer eigenen kleinen Welt wären, weshalb auch Vier-Plakate nicht zu schlagen sind, wenn es darum geht, eine romantische Schlafzimmer-Atmosphäre zu schaffen.

    Fahren Sie mit 5 von 8 fort.
  • 05 von 08

    Wallpaper

    Foto mit freundlicher Genehmigung von York

    Wallpaper ist zurück und besser als je zuvor. Designs sind heute größer und heller als die pingeligen, kleinen Muster, an die man sich vielleicht vor Jahrzehnten erinnert. Ob Sie eine Wand oder alle vier decken, suchen Sie nach starken Farben, geometrischen Designs, strukturierten Tapeten oder übergroßen Blumen. Mit neuen, leicht abziehbaren Tapeten können Sie sogar die Wände einer Vermietung beleben oder das Muster ändern, wenn Sie davon müde werden.

  • 06 von 08

    Mid-Century Modern

    Foto mit freundlicher Genehmigung von Decoist

    Es wird oft gesagt, dass alles wieder in Mode kommt, und das trifft derzeit auf den Stil der Mitte des Jahrhunderts von den 1950er Jahren bis heute zu 70er Jahre. Eigentlich war das Aussehen in den letzten paar Jahren in den Wohn- und Essbereich des Hauses heiß, aber jetzt hat es auch das Schlafzimmer betreten. Das bedeutet nicht, dass es Zeit ist, Ihre Lava-Lampe und Schwarzlicht-Poster auszubrechen - aber vielleicht möchten Sie ein paar Akzente in diesem Retro-Stil mit Akzenten in den typischen Orange, Rot, ... hinzufügen mehr Gelb oder Blau der Zeit; oder fügen Sie einen runden, Schmetterlingsstuhl oder Nachttische hinzu, die auf Chrombeinen, anstatt flach auf dem Fußboden gehockt werden.

  • 07 von 08

    Warme Metalle

    Annika Vannerus / Getty Images

    Kühle Silber-, Chrom- und Zinntöne waren die letzten Jahre die Dekorationsstars, aber jetzt hat sich das Pendel im Gegenteil gedreht Richtung - warme Metalle stehen im Rampenlicht. Gold und Kupfer sind besonders heiß, aber Sie wollen nicht über den metallischen Trend übertreiben. Ein bisschen Shine geht weit in das Schlafzimmer. Fühlen Sie sich frei, Metalle zu mischen, aber beschränken Sie sie auf nur ein paar Akzente im Raum - Nachttischlampe oder Deckenleuchte, Gardinenstangen, Bilderrahmen, ... mehr Möbel schneiden oder Sammlerstücke.

  • 08 von 08

    Minimalismus

    Foto mit freundlicher Genehmigung von Heim Decor

    Teil Design-Thema, Teil Philosophie, das minimalistische Schlafzimmer ist seit mehreren Jahren heiß, und zeigt keine Spur von Verlangsamung in nächster Zeit. Wenn Sie Ihr Schlafzimmer auf das Wesentliche reduzieren, bedeutet das nicht, in einer kahlen Box zu leben - es bedeutet, sich von Unordnung und Aufregung zu befreien, während Sie sich mit Frieden und Einfachheit umgeben. Ein begrenztes Farbschema, Möbel mit klaren Linien und ein Plattformbett ohne Kopfteil sind typisch für das minimalistische Schlafzimmer.