Alles Über Spanisch Licor 43

Wikimedia Commons

Licor 43 ist ein süßer Vanille-Likör, der in Spanien von der Firma Diego Zamora hergestellt wird.

Nach Angaben der Erzeuger handelt es sich um ein altes Rezept aus dem Jahr 200 v. Chr. Das Rezept wurde von Generation zu Generation weitergegeben, bis es 1924 von Diego Zamora zusammen mit einer Destillerie in Cartagena, Murcia, Spanien, gekauft wurde. Seit damals ist es ein sehr populäres Getränk in Spanien geworden.

Wie es hergestellt wird

Licor 43 wird aus 43 verschiedenen Zutaten hergestellt, darunter Vanille, Zitrusfrüchte und andere Früchte, sowie aromatische Kräuter und Gewürze, aber das Rezept und die genauen Zutaten bleiben erhalten Geheimnis.

Laut der Website des Unternehmens wird der Likör in mehr als 60 Länder der Welt exportiert und kann für eine Vielzahl von Cocktails verwendet werden.

Wie Licor 43 serviert wird

Es wird auf Eis als Getränk nach dem Essen serviert, mit Kaffee, Cola und anderen kohlensäurehaltigen Getränken gemischt und in aufwendige Cocktails und Dessertrezepte eingearbeitet.

Rezepte mit Licor 43

  • Cuba Libre mit Licor 43 Rezept: Rum und Cola trinken mit Licor 43 gemacht.
  • Schokolade und Mandelkuchen Rezept: Gemahlene Mandeln und rasierte Schokolade sind gemischt mit Licor 43-getränkte Damenfinger, dann gebacken. Beeindruckend!
  • Fig Jam-Rezept: Licor 43 liefert die Zitrusnoten für dieses einfache Feigenmarmelade-Rezept.
  • Challah French Toast Rezept: Nur ein paar Esslöffel Licor 43 erhebt French Toast zu einem Geschenk der Götter.
  • Gegrillte Schweinekoteletts Rezept: Äpfel, Schweinekoteletts und Licor 43 sind eine himmlische Mischung.

Andere Möglichkeiten, Licor zu verwenden 43

  • Eiscreme 43: 1 Unze Licor 43 auf eine Kugel Vanilleeis geben.
  • Kaffee 43: 1 Unze Licor 43 zu einem Schuss Espresso oder einem cafe con leche (ein Latte) geben.
  • Flan 43: Etwas Likör 43 über eine Tasse klassischen spanischen Flan oder reichen Vanillepudding träufeln.