Ein Überblick über Brick Flooring

Ziegel sind ein beliebtes Bodenmaterial in Fluren und Räumen, die zu Außenbereichen führen, da sie extrem langlebig und leicht zu reinigen und zu pflegen sind. © Bigstockphoto

Ziegel ist das älteste von Menschen hergestellte Bodenmaterial und seine Verwendung reicht Tausende von Jahren zurück. Historisch wurde es oft als eine Alternative zu Stein verwendet und wurde häufig im Bau von Häusern und Herrenhäusern verwendet, die die schützenden Eigenschaften von echtem Stein nicht erforderten. Mit dem Aufkommen der Städte stieg die Popularität, vor allem aufgrund der Tatsache, dass es ein relativ langlebiger, preiswerter und feuerfester Baumaterial war.

Weiter zu 2 von 6 unten.
  • 02 von 06

    Design-Überlegungen

    Ziegelböden sind auch in ländlichen Umgebungen beliebt, die sich auf die natürliche Welt konzentrieren, wie zum Beispiel Wintergärten, Wohnzimmer, Innen- und Außenveranden. © missycaulk

    Ziegelböden haben aufgrund ihrer Geschichte oft ein vertrautes Gefühl, das sie mit einfachen Räumen verbindet. Es teilt viele der visuellen und strukturellen Qualitäten von Naturstein und eignet sich daher für den Einsatz in rustikalen und primitiven Umgebungen.

    Im Laufe der Zeit wird die Oberfläche eines Ziegelfußbodens verwittern, was diese Eigenschaften verstärkt, wodurch das Material noch klassischer und antik aussieht. Dies verleiht dem Boden ein einzigartiges Persönlichkeitsgefühl, das dazu beitragen kann, eine ... MEHR Umwelt zu definieren.

    Allerdings müssen nicht alle Ziegelböden zu rustikalen Stilen tendieren. Viele zeitgenössische Designs zeichnen sich dadurch aus, dass dieses Material mit klaren, präzisen Linien verlegt und mit Holz, Glas oder Stahl zu überraschend stilvollen Installationen kombiniert wird. Ziegelsteine ​​können auch poliert, versiegelt oder mit Leinöl behandelt werden, um ihnen einen glänzenden Glanz zu verleihen.

    Fahren Sie mit 3 von 6 fort.
  • 03 von 06

    Arten von Brick Flooring

    Ziegelböden sind heute Tage und können sehr stilvoll und zeitgemäß sein, solange sie mit klaren Linien und einer fertigen Patina verlegt sind. © khrawlings

    Pflastersteine ​​

    (Standarddicke 1 ¼ "- 1 3/8") Bodensteine ​​werden Pflastersteine ​​genannt und sind dünner als Baustoffe. Sie werden in der Regel verwendet, da sie das Niveau des Bodens nicht erhöhen und den Unterboden deutlich weniger belasten.

    Pflaster werden bei einer viel höheren Temperatur gebrannt als Bauziegel, was als "Überbrennen" bezeichnet wird, was dazu führt, dass sie undurchlässig für Feuchtigkeit werden und die Oberfläche des Materials verschleißfest machen.

    Engineering ... MORE Bricks

    (Standardgröße: 7 5/8 "x 3 5/8" x 2 ¼ "dick) Dies sind die Standarddickziegel, die Sie bei der Konstruktion von Gebäuden verwenden. Ihre Größe bedeutet, dass sie das Niveau des Bodens erhöhen und gleichzeitig den Unterboden stark belasten.

    Diese Materialien sind relativ langlebig und resistent gegen Flecken und Verschleiß; sie können jedoch anfällig für Wasserschäden sein, wenn sie nicht versiegelt sind. Im Laufe der Zeit beginnt ein künstlicher Ziegelboden zu erodieren, und auf der Oberfläche Ihrer Installation erscheinen Gruben.

    Recycelte Ziegelböden

    Viele Menschen mögen das Aussehen von alten, verwitterten Ziegeln, da es einem Raum ein Gefühl von Geschichte und Charme verleihen kann. Anstatt jahrelang auf eine neue Bodeninstallation zu warten, können Sie den Charme sofort gewinnen, indem Sie wiedergewonnenen Ziegelboden aus alten Häusern und Wohnungen installieren. Dieses Verfahren ist auch umweltfreundlich, da es keine Herstellung neuer Materialien erfordert, es kann jedoch teuer sein.

    Handmade Bricks

    Es gibt Firmen, die sich auf die Herstellung von handgemachten Ziegeln spezialisiert haben, die einzeln hergestellt und gebrannt werden. Der Reiz dieser Materialien ist, dass jeder Ziegel eine einzigartige Arbeit des menschlichen Handwerks mit seinen individuellen Eigenschaften und seiner Persönlichkeit darstellt. Dies ist zwar die teuerste Option für Ziegelböden, kann aber zu einer beeindruckenden Installation führen.

    Brick Tile Designs

    Fahren Sie mit 4 von 6 fort.
  • 04 von 06

    Eigenschaften von Ziegelfußböden

    Eines der besten Dinge über Ziegelfußböden sind die schönen Muster, die mit verschiedenen Designs erstellt werden können. Hier sehen wir blasse Ziegel, die in einem Korbmuster aus zwei Ziegeln liegen. © Bigstockphoto

    Farbe

    Die Farbe eines Ziegelsteines hängt von der Herkunft des Tones ab, wie er gemischt wird und wie lange er gebrannt wird. Standard-Ziegelböden reichen von hellbraunen Farben über tiefes Rubinrot bis hin zu Holzkohlefarben. Steine ​​können aber auch grün, blau, schwarz gefärbt sein oder mit mehreren Multicolors gesprenkelt sein.

    Textur

    Die Oberfläche von Ziegelfußböden kann glatt und etwas poliert sein, rau und gesprenkelt, gerippt oder leicht gerillt, je nach der gewünschten Textur in einem Bereich.

    Während die meisten ... Pflastersteine ​​wasserundurchlässig sind, müssen einige Ziegelsteine ​​aus Ziegelsteinen oder aus zweiter Hand in feuchten Umgebungen versiegelt werden. Bei Außenböden sollten Sie auch darauf achten, dass Sie frostsichere Ziegel verwenden.

    Fahren Sie mit 5 von 6 fort.
  • 05 von 06

    Vorteile von Brick Flooring

    Dies wird als "running bond" -Bodenbelagmuster bezeichnet. Ein ikonischer Stil, dies ist oft Szene in Wänden und anderen Ziegelbauprojekten. © Bigstockphoto

    Wärme

    Stein ist ein relativ guter Isolator, und obwohl es lange dauert, bis er erhitzt wird, kann er diese Wärme sehr gut speichern. Aus diesem Grund werden Ziegelböden oft mit Fußbodenheizungen kombiniert. Es ist auch wärmer als Keramik- oder Natursteinböden.

    Haltbarkeit

    Ziegel gehören zu den härtesten und langlebigsten Bodenbelägen. Es erfordert wenig bis keine Wartung, und eine Installation kann für Jahre dauern.

    Rutschhemmend

    Ziegel sind, sofern sie nicht poliert und / oder mit Öl versiegelt sind, ... sehr rutschfest und selbst in nassem Zustand rutschsicher.

    Kosten

    Ziegelböden sind relativ kostengünstig und kostengünstiger als Natursteinalternativen.

    Fahren Sie mit 6 von 6 fort.
  • 06 von 06

    Nachteile von Brick Flooring

    Das Fischgrät-Bodenmuster schafft eine Illusion von Raum, denn es fügt jedem Zentimeter des Raumes oder der Terrasse ein optisches Detail hinzu. © Bigstockphoto

    Härte

    Die Härte des Materials bedeutet, dass Objekte, die darauf fallen, eher zerbrechen. Es wird auch schmerzhafter sein, wenn jemand auf einen gemauerten Boden fällt als auf eine weichere Oberfläche. Dies kann ein Problem sein, wenn Kinder oder ältere Menschen in dem Raum leben. Es kann auch unangenehm sein, für längere Zeit zu stehen.

    Austausch

    Die Haltbarkeit von Ziegelstein bedeutet, dass Sie Ihren Boden für viele Jahre nicht ersetzen müssen. Wenn Sie jedoch einen Ziegelboden entfernen möchten, kann es ... MEHR ein teurer, kostspieliger und zeitaufwändiger Prozess sein. In einigen Fällen kann ein gemauerter Boden ein geeigneter Unterboden für eine Unterlage sein, so dass ein neuer Boden darüber gelegt werden kann.

    Gewicht

    Die Schwere des Ziegelsteines bedeutet, dass er nur im Erdgeschoss installiert werden kann. Oft wird ein Zementunterboden benötigt, um sein Gewicht zu tragen. Bei der Verlegung über einem schwimmenden Holzunterboden muss die Struktur verstärkt werden, um das Gewicht zu tragen.

    So ersetzen Sie einen beschädigten Baustein