Brassavola Orchideen-Growing Brassavola Orchideen

A Brassavola nodosa Hybride mit seinen charakteristischen weißen Blüten. Diese Blumen duften nur nachts. Foto © orchidgalore / Flickr

Ich gebe zu, dass ich voreingenommen bin: Ich bin ein Brassavola Enthusiast. Für eine Sache - und vielleicht die wichtigste Sache - B. nodosa besitzt meinen Lieblingsduft in der Welt. Sie können Ihre Rosen und Gardenien, Ihre Zitrusblüten und sogar Ihren nachtblühenden Jasmin haben. Gib mir den eindringlichen Duft von B. nodosa jede Nacht. Vielleicht, noch mehr, bezaubernd, geben diese reinweißen, geisterhaften Blumen nur nachts ihren Duft auf, als ob es ein heimliches Vergnügen wäre, vor dem sie Angst haben, während des Tages zu protzen.

Und das ist natürlich nicht, wo ihre Tugenden enden. Die Brassavola Orchideen sind häufige Pumphose, mit mehreren Flushes von Blumen jedes Jahr. In einigen Fällen scheinen sie das ganze Jahr über zu blühen und was ihre Blüten an Größe abgeben (sie sind relativ klein im Vergleich zu den auffälligeren Cattleya und Phalaenopsis ), machen sie für in reiner Quantität. Schließlich sind diese Orchideen nicht besonders schwierig zu wachsen - wenn Sie eine der epiphytischen Orchideen mit Erfolg wachsen können, können Sie diese wachsen lassen.

Taxonomie und Struktur:

Brassavola Orchideen gehören zur Laeliinae Subtribe. Es gibt etwa 17 Arten von Brassavola ; sie sind heimisch in den amerikanischen Tropen. Die gebräuchlichste und gebräuchlichste Brassavola ist die Brassavola nodosa , die ohne weiteres in Körben, aufgesetzten oder in Behältern mit einer Orchideenmischung wächst. Brassavola Orchideen haben lange, dünne Röhrenblätter, die bis zu einem Fuß lang werden können und manchmal abgerollt oder abgeflacht erscheinen.

Brassavola Orchideen und ihre Hybriden haben viel kleinere Pseudobulben als andere epiphytische Orchideen, so dass die Blätter oft direkt aus dem Rhizom ohne dicken Pseudobulb entstehen. Die typische Brassavola Blüte hat eine vergrößerte, schaufelartige Lippe mit Blütenblättern und Kelchblättern, die sich zu speerartigen Blütenblättern verengt haben.

Brassavola nodosa Blumen sind weiß, um Mottenbestäuber anzulocken, aber die Pflanze wurde ausgiebig hybridisiert, um Blumen in einer Vielzahl von Farben zu schaffen.

Licht:

Brassavola Orchideen leuchten normalerweise ziemlich stark, helles Licht, sogar mit etwas direktem Sonnenlicht. Ein gesundes Brassavola hat gefleckte Blätter mit leichten rötlichen Flecken auf den Blättern. Blätter, die tief grün sind, bedeuten normalerweise eine Pflanze, die nicht genug Licht bekommt, daher sollte die Pflanze an einen helleren Ort gebracht werden. Brassavola bevorzugen 2, 500 bis 4 000 fc Lichtintensität. Ein Südfenster ist oft ein perfektes Zuhause.

Wasser:

Die röhrenförmigen Blätter an Brassavola wurden entwickelt, um die Transpiration von Wasser zu reduzieren, wodurch sie trockentoleranter als viele andere Orchideen werden.Infolgedessen benötigen die Pflanzen weniger Feuchtigkeit und weniger Wasser als viele andere epiphytische Orchideen. Wie bei allen Orchideen hängt die Häufigkeit der Bewässerung von Ihrer wachsenden Kultur ab. Gefiederte Brassavola Orchideen können während des Wachstums mehrmals pro Woche gegossen werden, während getopfte Brassavola Orchideen wöchentlich gut gewässert werden müssen. Herabhängende oder faltige Blätter signalisieren Wasserstress und Sie sollten die Pflanze so schnell wie möglich gießen.

Dünger:

Brassavola Orchideen senden mehrere Blätterblätter das ganze Jahr über und gesunde Pflanzen sind ganzjährige Bloomers.

Als Ergebnis sollte die Pflanze das ganze Jahr über mit einer schwachen Düngerlösung (1/4 Stärke wöchentlich) gefüttert werden. Viele Züchter gestalten "Düngerbälle" aus Nylonschläuchen und Pellets mit kontrollierter Freisetzung, binden dann den Pelletball über die Pflanze und sorgen so bei jeder Bewässerung für eine geringe Düngermenge. Nylon-Düngerkugeln halten ein paar Monate. Temperatur:

Brassavola

bevorzugen mittlere bis warme Temperaturen und blühen besser am warmen Ende der Skala. Nichts riecht so wunderbar wie eine blühende Brassavola in einer Sommernacht. Blooming:

Brassavola

Orchideen sind mottenbestäubt, daher sind die Blüten der Brassavola nodosa blass weiß, um Bestäuber anzulocken. Brassavola Orchideen sind das ganze Jahr über Pumphose mit mehreren Blüten und Flower Spikes pro Flush. Es ist nicht ungewöhnlich, eine Brassavola zu sehen, die so mit Blumen bedeckt ist, dass sie wie ein Blumenball aussieht. Geben Sie ausreichend Licht und Wärme und Sie werden das ganze Jahr über mit mehreren vollen Blüten belohnt.

Brassavola sind verwandt mit Cattleya und Rhyncholaelia , daher wurden sie ausgiebig hybridisiert , um viele neue Spezies zu erzeugen, einschließlich der schönen und häufigen < Brassolaeliocattleya Orchideen oder BLC. Ein persönlicher Favorit von mir ist die Stellamizutaara Kelly 'Lea', eine komplexe Hybride aus einer Kreuzung zwischen der Brassavola nodosa und der Cattleytonia 'Keith Roth'. Blumenerde und Medien: Brassavola

passen sich gut an die Kultur an und gedeihen auf Farnplatten oder in Körben. Basket-grown

Brassavola kann schnell aus seinem ursprünglichen Korb herauswachsen und eine Musterpflanze bilden, die den ursprünglichen Behälter vollständig bedeckt. Vermeiden Sie es, größere Brassavola umzupflanzen oder neu zu montieren, aber zögern Sie nicht, Trennungen zu machen und Ihren Pflanzenbestand schnell zu vermehren. Wenn Sie sie in Behälter vergießen, verwenden Sie eine standardmäßige schnell entwässernde Orchideenmischung, z. B. solche aus Blähtongranulat, Holzkohle und Kiefernrinden-Chips. Züchtertipps: Brassavola

sind in der Regel eine Anfängerorchidee im Hinblick auf ihre Wachstumsschwierigkeit. Dies liegt hauptsächlich daran, dass sie trockenheitstoleranter als viele Arten sind und mehr Vernachlässigung als verweichlichtere Arten behandeln können (Vandas, ich sehe dich an). Leider sind sie für eine so einfache Orchidee mit so vielen tollen Eigenschaften im Mainstream-Orchideenhandel bedauerlicherweise unterrepräsentiert.Suchen Sie nach

Brassavola Orchideen in speziellen Gewächshäusern, Orchideenschauen oder erwägen Sie, sie online zu kaufen. Brassavola sind schnell wachsende Orchideen und werden schnell anfangen, Trennungen zu erzielen, um Ihre Sammlung zu erhöhen oder Ihre Orchideen liebenden Freunde sehr glücklich zu machen.