Bulgogi Marinade

Dies ist das traditionelle Marinade-Rezept für koreanische Bulgogi, ein mariniertes Steak, das in Streifen geschnitten und auf Salatblättern oder Reis serviert wird. Dies ist auch eine großartige Marinade für jedes Stück Rindfleisch.

Was Sie brauchen

  • 1/2 Tasse / 120 Milliliter Sojasauce
  • 1/3 Tasse / 80 Milliliter Zucker
  • 3 Esslöffel / 45 Milliliter Sake (oder Reiswein oder Sherry)
  • 2 Esslöffel / 30 Milliliter Sesamöl
  • 8 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 4 Frühlingszwiebeln (gehackt)
  • 2 Esslöffel / 30 Milliliter geröstete Sesamkörner
  • 1/2 Teelöffel / 2. 5 Milliliter schwarzer Pfeffer

Wie man es macht

Sesamöl in einem kleinen Kochtopf erhitzen. Fügen Sie Knoblauch hinzu und kochen Sie für 1 Minuten. Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu, ausgenommen grüne Zwiebeln, und lassen Sie die Soße bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten kochen oder bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Fügen Sie grüne Zwiebeln hinzu, entfernen Sie sie sofort von der Hitze und lassen Sie die Mischung vollständig abkühlen, bevor Sie sie als Marinade verwenden.

Hinweis: Um Sesamsamen zu toasten, legen Sie sie in eine heiße Pfanne und sanft werfen, bis sie anfangen zu bräunen.

Dies dauert nur ein paar Sekunden. In eine Schüssel geben.

Diese Marinade wird verwendet, um Bulgogi oder Korean Sesam Beef zu machen. Es kann mit einer scharfen Dip-Sauce serviert werden.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!