Können sich Großeltern bei der Suche nach einer Heimsuchung darstellen?

Deborah Cheramie / Getty Images

Großeltern, die erwägen, vor Gericht zu gehen, um mit ihren Enkelkindern Besuch zu suchen, fragen sich vielleicht, ob die Dienste eines Anwalts notwendig sind. Können Großeltern sich bei der Suche nach Besuchsrechten vertreten?

Das alte Sprichwort lautet: "Der Mann, der sich selbst vertritt, hat einen Narren für einen Anwalt." Das mag nicht immer der Fall sein, besonders bei relativ einfachen Petitionen für Besuchsrechte. Als eigener Anwalt zu fungieren, heißt pro pro oder pro se.

Die beiden Begriffe sind grob austauschbar. Der Einfachheit halber wird in diesem Artikel pro verwendet.

Die Pro-Pro-999-Repräsentation hat laut Regierungsstatistiken zuletzt zugenommen. Die Verfügbarkeit von hilfreichem Online-Material kann für das Wachstum verantwortlich sein. Dennoch müssen die Großeltern, die die pro -Route fahren, erhebliche Hürden überwinden. Wird es funktionieren?

Die Komplexität eines Falls bestimmt, ob es möglich ist,

pro pro zu versuchen. Hier einige Fragen, die Sie sich vor der Entscheidung stellen sollten:

Ist ein einzelner Staat in diesem Fall zuständig? Fälle mit fragwürdiger Zuständigkeit sind schwierig zu handhaben
  • pro . Gibt es spezielle Formulare für die Großelternvisitation? Andernfalls müssen bestehende Formulare geändert oder neue Formulare erstellt werden, für die möglicherweise ein Anwalt erforderlich ist.
  • Haben Sie die Informationen, die Sie benötigen, wie Adressen und Daten, um die Unterlagen einzureichen? Ein Anwalt ist besser qualifiziert als ein Laie, um mit Informationslücken umzugehen.
  • Wie stark können Sie erwarten, dass die Opposition ist? Je schärfer der Widerstand, desto mehr müssen Sie von einem Anwalt vertreten werden.
  • Wenn Sie sich entschließen, keinen Anwalt einzustellen, möchten Sie vielleicht die Hilfe eines Rechtsanwalts erhalten. Ein Rechtsanwaltsgehilfe kann Sie natürlich nicht vor Gericht vertreten, und es werden einige Kosten entstehen, aber Paralegals arbeiten definitiv billiger als Anwälte.

Was ist daran beteiligt?

Der erste Ort, um nach Informationen zu suchen, ist die Website des Gerichts, das in Ihrem Fall zuständig ist. Einige Rechtssysteme haben die notwendigen Papiere online. Sie können ein Gefühl dafür bekommen, wie viel Arbeit erforderlich ist, bevor Sie entscheiden, ob Sie fortfahren möchten. Einige Gerichte haben auch hilfreiche Informationen darüber, wie Sie sich für

pro Parteien darstellen. Werfen Sie einen Blick auf diese Website von Alameda County, Kalifornien. Sie können dem Gericht zusätzlich zu den erforderlichen Unterlagen weitere Unterlagen zur Verfügung stellen. Susan Hoffman, eine Großelternrechtsaktivistin und Autorin, empfiehlt, dass Großeltern drei fakultative Elemente enthalten: eine formelle Erklärung, die eine Erzählung der Großeltern-Enkel-Beziehung ist; ein Datumsprotokoll, das signifikante Zeiten aufzeichnet, die mit Enkelkindern verbracht wurden; und ein Foto-Logbuch, das Sie und Ihr Enkelkind im Laufe der Zeit zusammen darstellt.Die Hilfe eines Anwalts kann erforderlich sein, um diese Dokumente zur Prüfung anzunehmen.

Hinweis zu Gebühren

Auch wenn Sie keinen Anwalt bezahlen, ist das Verfahren zur Beantragung von Besuchsrechten nicht kostenlos. Sie müssen eine Anmeldegebühr bezahlen. Sie müssen zahlen, um den Parteien, die an der Klage beteiligt sind, Papiere zuzustellen. Möglicherweise müssen Sie andere Gerichtskosten bezahlen.

Gerichte verlangen zunehmend eine Mediation, und manchmal verlangt das Gericht, dass das Interesse eines Kindes durch einen Vormund vertreten wird. Großeltern müssen oft die Kosten für diese Maßnahmen ganz oder teilweise übernehmen.

Berücksichtige andere Kosten

Getrennt von den monetären Kosten, dient die Arbeit als eigener Anwalt dem Abbau von Zeit, Energie und geistigem Gleichgewicht. Bevor man sich entscheidet, diese Last zu übernehmen, sollte man sich selbst wirklich kennen. Bist du ein energiegeladener Mensch, der neue Dinge lernt und niemals eine Herausforderung ablehnt? Sie sind möglicherweise ideal geeignet, um ein

pro pro Prozessbevollmächtigter zu sein. Wenn Sie andererseits durch Familienkonflikte emotional ruiniert sind, sind Sie wahrscheinlich nicht in der Lage, Ihren eigenen Rechtsstreit zu führen. Es wird schwierig genug sein, einen Anwalt bei der Vorbereitung Ihres Falles zu unterstützen. Unabhängig davon, welchen Weg Großeltern bei der Suche nach einem Besuch wählen, wird es nicht einfach sein.

Hoffman rät den Großeltern, "sicherzustellen, dass die Zeit stimmt und dass Sie in jeder Hinsicht stark genug sind, um vorwärts zu kommen."

RECHTLICHER DISCLAIMER:

Die Informationen auf dieser Seite sind allgemeiner Natur und sollten nicht als Rechtsberatung gelten.