Carolina-Style Pulled Pork Barbecue

Wenn Sie das traditionelle Schweineschnitzel vom Carolina-Stil probieren möchten, dann ist dies das Rezept für Sie!

Was Sie brauchen

  • 5 bis 6 Pfund knochenlosen Schwein Hintern (2. 2 bis 2. 7 kg)
  • Für die Rub:
  • 2 Esslöffel / 30 ml Paprika
  • 2 Esslöffel / 30 ml Salz
  • 1 Esslöffel / 15 ml schwarzer Pfeffer (gemahlen)
  • 2 Teelöffel / 10 ml Cayennepfeffer (gemahlen)
  • Für die Basette:
  • 1 1/2 Tassen / 360 ml Apfelessig < 1/2 Tasse / 120 ml Bourbon Whisky
  • 1 Tasse / 240 ml Wasser
  • 2 Esslöffel / 30 ml Melasse
  • 1 Esslöffel / 15 ml Salz
  • 4 Chipotle Chilischoten (fein gehackt) < 1 Esslöffel / 15 ml rote Pfefferflocken
  • 1 Esslöffel / 15 ml schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel / 5 ml Cayennepfeffer (gemahlen)
  • Wie man es macht
1. In einer kleinen Rührschüssel alle Zutaten mischen. Schweineschulter mit Gewürzen bestreichen und mit Plastikfolie abdecken. Kühl 8 bis 24 Stunden.

2. Grill für mittlere Hitze vorheizen. Schweineschulter auf den Grill legen und mit Hickory-Chips rauchen. Stellen Sie sicher, dass Holzspäne vor Gebrauch getränkt und abgelassen werden. Fügen Sie Holzkohle und Holzspäne hinzu, um die Temperatur bei 200 bis 225 ° F / 95 bis 110 ° C zu halten.

3. Die Schweineschulter 5 bis 6 Stunden lang räuchern oder bis die Innentemperatur 185 ° F / 85 ° C erreicht hat. Während der letzten Kochstunden alle 20 Minuten backen. Denken Sie daran, die restliche Hefesosse zu kochen, bevor Sie sie auf geschreddertem Schweinefleisch verwenden.