Diagramm: Umgestalten Sie es selbst oder mieten Sie einen Profi?

Diagramm.

Wand mit offenen Nieten. CC-lizenziert; Flickr-Nutzerin Erin Kinney


Hoffentlich haben Sie bereits einige Aspekte in Betracht gezogen, ob Sie selbst Renovierungsarbeiten übernehmen oder einen Profi einstellen möchten.

Jetzt kommen wir zu den Details. Keine dieser Empfehlungen ist in Stein gemeißelt. In der Tat spiegeln einige von ihnen meine eigene Voreingenommenheit wider. Zum Beispiel habe ich kein Problem, kleinere elektrische Arbeiten zu tun, und so empfehle ich, dass Sie es selbst tun. Aber einige Hausbesitzer haben Angst, irgendetwas Elektrisches zu berühren und wollen nicht einmal etwas so Einfaches tun, wie eine Steckdose zu wechseln.

Passen Sie diese Empfehlungen so an, wie Sie es wünschen.

Projekt Do It Yourself Mieten Sie ein Pro Entweder
Erweiterungen - Design, Build > - X - Baseboards - installieren Sie
X - - Keramik / Steinfliese - Installieren Sie
- - X Abbruch - Wände, Decke
- - X Auffahrt - Reparieren
- X - Trockenbau - Fertigstellen > -
- X Trockenbau - Hängen X
- - Bodenbelag, Laminat - Installieren X
- - Bodenbelag, Massivholz - Installieren -
X - Gründungsarbeiten -
X - Dachrinnen - Installieren -
X - HVAC - Install -
X - Geschlossene Wände isolieren (Eingeblasen) -
X - < Offene Wände isolieren X -
- Küchenschränke - Hang - -
X Kleinere elektrische Arbeiten X -
- Malerei - Innen - -
X Vorgehängte Tür - Installieren - -
X Behalten Wand, Außen - Build - X
- Gesamten Raum neu verdrahten - -
X Dusche , Pre-Fab-Gerät - Installieren X -
- Dusche, Fliesen - Installieren - X
- Abstellgleis, Fiber-Cement ( Ganzes Haus) - Installieren - X
- Abstellgleis, Vinyl (ganzes Haus) - Installieren - X
- Toilette - Install X -
- Vinyl Bodenfliese - Installieren X -
- Fensterwechsel - X
-