Koriander und Butter Forelle

Dieses Forellenrezept verlangt nach einer köstlichen Butter-Kräuter-Soße, die Ihre Gäste für Sekunden fragen wird.

Was Sie brauchen

  • 4 Regenbogenforellen, ca. 12-14 Unzen / 340-400 g
  • 1/2 Tasse / 120 ml ungesalzene Butter
  • 2 Zitronen, dünn geschnitten
  • 2 Esslöffel / 30 ml Zitronensaft
  • 4 Zweige Koriander
  • 1 Esslöffel / 15 ml frischer Koriander, gehackt
  • 1 Teelöffel / 5 ml Meersalz
  • Optional: schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Wie man es macht

Grill für mittlere bis hohe Hitze vorheizen. Butter in einem Topf schmelzen. Fügen Sie Zitronensaft und Koriander hinzu. Beiseite legen.

Grill für mittlere bis hohe Hitze vorheizen. Saison innerhalb des Fisches mit Salz und schwarzem Pfeffer. Geben Sie 2-3 Scheiben Zitrone, einen Zweig Koriander und 2 Teelöffel Kräuter-Butter-Mischung in jeden Fisch. Die Forelle auf den Grill legen und 10-12 Minuten kochen lassen. Während des Kochvorgangs mit der restlichen Buttersauce bestreuen.

Entfernen und mit gehackten Tomaten oben servieren.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!