Klassisches Französisches Gratin Dauphinois Rezept

Ein klassischer französischer Dauphinois wird heute auf der ganzen Welt genossen, was nicht verwunderlich ist, da er sehr lecker ist. Die Kombination von Kartoffeln durchtränkt mit knoblauchgetränkter Sahne und dann langsam bis zur schmelzenden Perfektion ist ungefähr so ​​gut wie es geht, wenn es um Komfortnahrung geht.

Die besten Kartoffeln für ein Gratin sind mehlige Arten, die Weichheit dieser Kartoffeln bedeutet, dass sie all die liebliche, cremige, cremige Knoblauchcreme aufsaugen. Wenn Sie aus irgendeinem Grund ein wenig reduzieren müssen, ersetzen Sie die Creme Fraiche mit Milch, aber verwenden Sie nie nur Milch, das Gericht braucht die Cremigkeit, damit es so gut schmeckt wie es tut. Sie können immer etwas weniger essen.

Was Sie brauchen

  • 5 Tassen Vollmilch
  • 2 Pfund Kartoffeln backen, geschält und quer in 1/4 Zoll Scheiben geschnitten
  • 1 1/2 Tassen Sahne < 1 1/2 Tassen Crème Fraiche (Ersatz Sauerrahm)
  • 2 Knoblauchzehen, sehr leicht gequetscht, um den Geschmack freizugeben
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/16 Teelöffel (Pinch) frisch geriebene Muskatnuss
  • 2 EL Butter, weich
  • 2/3 Tasse geriebener Greyerzer (optional)
Wie man es macht

In einem großen Topf bei mittlerer Hitze die Kartoffeln, die Milch und den Knoblauch leicht köcheln lassen. Die Kartoffeln 15 Minuten köcheln lassen, bis sie weich werden. seien Sie sehr vorsichtig, um sie nicht zu überkochen, da sie ihre Form für die Schichtung in der Pfanne halten müssen.

Den Ofen auf 350F vorheizen.

Die Milch aus der Pfanne abgießen und die schwere Sahne, Creme Fraiche (oder ersetzen Sie mit der Milch bereits verwendet (wenn Sie schneiden müssen) Salz, Pfeffer und Muskat zu den heißen Kartoffeln.

Erhitzen Sie die Creme Mischung auf ein wenig köcheln lassen (ein paar Blasen sind gut, aber nicht mehr) für 10-15 Minuten, bis die Kartoffeln sehr zart sind, aber nicht auseinanderfallen.

Butter eine große Auflaufform und heben Sie die Kartoffeln vorsichtig in die Schüssel und Schicht Mit der Sahne aus der Pfanne bedecken.

Den Gruyere über die Kartoffeln streuen und 20-25 Minuten im Ofen backen, bis die Kartoffeln oben goldbraun sind und die Sahne aufgesaugt hat.

Mit Lammbraten oder anderem Fleisch servieren.

Alternative Art, ein Gratin Dauphnois zu servieren

Für eine Art von Restaurant-Stil, lassen Sie das Gratin in der Schale abkühlen lassen und für einige wenige in den Kühlschrank stellen Stunden oder über Nacht.Wenn Sie fertig sind, verwenden Sie einen Tart Cutter für einzelne Portionen und erhitzen Sie durch Einwickeln in Folie und p sich in einen sehr heißen Ofen stellen.

Cook's note

: Dies ist eine tolle Beilage. Kühlen Sie es einfach bis zu einem Tag vor der letzten Backphase. Zum Aufwärmen mit Folie abdecken und wie oben in einen sehr heißen Ofen stellen. Rate dieses Rezept

Ich mag das überhaupt nicht.Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!