Classic Französisch Pfirsich Melba Rezept

Dame Nellie Melba war der Künstlername - der Melba-Part aus ihrer Heimatstadt Melbourne, Australien - Helen "Nellie" Porter, eine Sängerin, die im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert berühmt war. Während ihrer Auftritte im Covent Garden in London lernte Nellie den berühmten französischen Koch Escoffier kennen, der weltweit für seine innovative Küche bekannt ist und oft als "Haute Cuisine" gilt. "Er war auch Partner von César Ritz und war Küchenchef der Restaurants in den berühmten Ritz-Hotels in Paris und London.

Nellie Melba war in den späten 1890er und frühen 1900er Jahren ein häufiger Gast in Escoffiers Restaurants in London. Zu dieser Zeit kreierte der Escoffier den Pfirsich Melba.

Dieses Rezept für Peches Melba (Melba Pfirsiche) verwendet eine oft vernachlässigte und wenig bekannte Kochtechnik, genannt White Wilderei, um die Pfirsiche fest zu halten. Beim Weißwildern werden die Zutaten kaum zum Kochen gebracht und dann wird die ganze Pfanne von der Hitze befreit. Die heiße Mischung bleibt eine Weile in der Pfanne und kocht sanft in ihrer eigenen Hitze, während sie abkühlt. Das Ergebnis ist perfekt gekocht und nie matschig.

Dieses Rezept basiert auf dem legendären und klassischen Rezept von Auguste Escoffier.

Was Sie brauchen

  • 6 reife Pfirsiche (geschält und entkernt)
  • 1 1/4 Tassen Zucker (granuliert)
  • 2 Tassen Wasser
  • 3/4 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Für die Soße:
  • 1 12-oz. Packung Himbeeren (gefroren ungesüßt, in einer Schüssel aufgetaut)
  • 1/3 Tasse Zucker (granuliert)
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 1 1/2 Teelöffel Zitronensaft
  • 1/4 Teelöffel Zitronenschale < 1 Behälter Vanilleeis
Wie man es macht

Mit einer tiefen, breiten Pfanne 1 ¼ Tassen Zucker und 2 Tassen Wasser zum Kochen bringen. Nachdem sich der Zucker aufgelöst hat, fügen Sie Pfirsiche in einer einzigen Schicht hinzu. Reduzieren Sie die Hitze bis kurz unter dem Sieden und pochieren, bedeckt, für 5 Minuten. Mit einer Zange oder einem Schaumlöffel vorsichtig alle Pfirsiche umdrehen, abdecken und 3 Minuten weiter pochieren. Entfernen Sie die Pfanne von der Hitze und lassen Sie Pfirsiche für weitere 4 Minuten in heißem Sirup sitzen.

Vanilleextrakt einrühren. Chill Pfirsiche in Sirup für mindestens eine Stunde.

Sauce:

Schlagen Himbeeren und Saft aus dem Tau, durch ein feinmaschiges Sieb, und verwerfen dann Samen und Feststoffe; beiseite legen. 1/3 Tasse Zucker und ¼ Tasse Wasser 2 Minuten zum Kochen bringen und vom Herd nehmen, Zitronensaft und Schale unterrühren. Einfaches Sirup (Zuckermischung) in kernloses Himbeerpüree einrühren und 30 Minuten kalt stellen.

Pfirsiche und Himbeeren über Eis in gefrosteten Schalen schichten und servieren.

Dies ist kein Gericht zum Aufbewahren und niemand, mit dem man sich herumschlagen kann. In diesem Fall sollte das Rezept auf dem authentischen von dem Meister von Chefs Auguste Escoffier produziert werden.

Rate dieses Rezept

Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!