Klassischer französischer Pot au Feu Rezept

Wann ist ein Eintopf, kein Eintopf, wenn es ein Pot au Feu ist? Aber "nein", sagst du, "Pot of Feu ist ein Eintopf", und du würdest dich nicht irren. Es ist gedünstetes Fleisch mit Gemüse, aber der Unterschied ist, dass das Gericht in mindestens zwei, wenn nicht drei Arten serviert werden kann. Der Markknochen wird entfernt und auf Toast als Vorspeise serviert; die Brühe als Suppe und schließlich das Fleisch mit Gemüse.

Dieses Pot au feu Rezept ist ein klassisches französisches Gericht. Es braucht den größten Teil eines Nachmittags zur Vorbereitung, ist aber wartungsarm und lässt das Haus wunderbar duften.

Was Sie brauchen

  • 2 Pfund Stück Rinderhaxe, mit Knochen
  • 2 Pfund Stück Rindfleisch Chuck
  • 2 Pfund Rinderrippen
  • 2 Pfund große Rindfleisch Markbones
  • 2 ganze Nelken
  • 1 große weiße Zwiebel, geschält
  • 1 Bouquet garni
  • 1 kleine Zimtstange
  • 1 Teelöffel schwarze Pfefferkörner
  • 1 Esslöffel grobes Meersalz
  • 2 Lorbeerblätter < 5 Stängel Sellerie plus Blätter, in große Stücke geschnitten
  • 12 mittelgroße Karotten, geschält und geviertelt
  • 8 Lauch, gewaschen, längs geschnitten und dann große Stücke
  • 1 1/2 Pfund Rüben, geschält und geviertelt < 1 1/2 Pfund kleine neue Kartoffeln
  • 1 frisches oder altes Baguette, in Scheiben geschnitten und geröstet in Croûtes
  • Garnitur:
  • Grobes Meersalz
  • Cornichons
  • Senf
  • Meerrettich <
  • Wie man es macht
  • Binde den Rinderschenkel, das Futter und die Rippen zu einem festen Bündel mit der Schnur und lege es in den Suppentopf. Wickeln Sie die Markknochen in den Mulltuch, sichern Sie es fest mit der Schnur und legen Sie es in den Suppentopf. Gießen Sie genügend kaltes Wasser in den Suppentopf, um die Zutaten abzudecken.

Die Mischung zum Kochen bringen und oft abschöpfen. Sofort kocht das Wasser, schalten Sie die Heizung ab, so dass es nur noch ein wenig köchelt. Schieben Sie die Nelken in die Zwiebel und legen Sie sie in den Suppentopf, zusammen mit einem separaten Käseleinenbündel mit dem Bouquet garni, Zimtstange, Pfefferkörner und Lorbeerblätter.

Die Mischung mit dem Salz abschmecken und 2 1/2 Stunden ungedeckt köcheln lassen. Fügen Sie bei Bedarf Wasser hinzu, um das Fleisch und die Knochenmarkknochen bedeckt zu halten. Lassen Sie die Mischung nicht kochen.

Wickeln Sie Sellerie, Karotten, Lauch, Rüben und Kartoffeln jeweils in ein separates Taschentuchbündel und befestigen Sie sie fest mit einer Schnur. Sellerie, Karotten, Lauch und Rüben in den Topf geben und 40 Minuten köcheln lassen. Überprüfen Sie das Gemüse auf Dürftigkeit, und entfernen Sie dann alle, die zart und durchgekocht sind. Das Kartoffelbündel in den Topf geben und weitere 20 bis 25 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln durchgegart sind. Entfernen Sie jedes Gemüse und Fleischbündel aus dem Topf, wickeln Sie es aus und arrangieren Sie das Gemüse in Gruppen um das Fleisch auf der Servierplatte.

Entsorgen Sie die mit Nelken besetzte Zwiebel und streichen Sie die Brühe durch ein feinmaschiges Sieb.Die Brühe in einen sauberen Topf zurückgeben und etwa 10 bis 15 Minuten zum Kochen bringen, bis sie in ihrem Volumen reduziert ist und einen guten, starken Geschmack hat. Bei Bedarf mit zusätzlichem Salz würzen. Die heiße Brühe in eine Servierschüssel neben der Fleisch- und Gemüseplatte geben. Vergessen Sie nicht, die Mark Croûtes zu servieren.

Aktualisiert von Elaine Lemm

Bewerte dieses Rezept

Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!