Ein klassisches, koscheres Thanksgiving-Menü

Ganz gleich, ob Sie koscher bleiben oder einfach nur ein Thanksgiving-Menü ohne Milch essen möchten, diese klassische Speisekarte bietet Ihnen alles. Von Truthahn und Füllung bis hin zu Cranberrysauce, vegetarischen Beilagen und köstlichen saisonalen Desserts ist dieses Menü ein Beweis dafür, dass Sie nicht viel Sahne und Butter brauchen, um ein köstliches Erntefest zu veranstalten.

Aktualisiert von Miri Rotkovitz

  • 01 von 08 Kräuterbraten (Fleisch)

    Kräuterbraten. Diana Rattray

    Die unkomplizierte Truthahn-Zubereitung von Southern Food Experts Diana Rattray verleiht dem Vogel einen kräftigen Geschmack. Füllen Sie einfach den Hohlraum mit Zwiebeln, Äpfeln, Orangen und Kräutern, und reiben Sie dann mit nativem Olivenöl extra und einer Kombination aus frischen und getrockneten Kräutern. Bevorzugen Sie ein Gewürz reiben? Das funktioniert auch! (Rattray mag Cajun Gewürz.)

  • 02 von 08 Apfel-Fenchel-Challah-Füllung (Pareve)

    Apfel-Fenchel-Challah-Füllung. © Miri Rotkovitz

    Diese Apfel-Fenchel-Challah-Füllung ist ideal für Vegetarier und Allergiker, denn sie ist milchfrei, kann mit eifreiem Vegan Challah zubereitet werden und wird alleine gebacken - ein Schritt, der nicht nur erleichtert das Aufwärmen, aber das ist auch viel sicherer als das Kochen in der Türkei.

  • 03 von 08 Cranberry-Birnen-Chutney Rezept

    Cranberry-Birnen-Chutney. Bildnachweis: John Anthony Rizzo / Getty Images

    Der Kochbuchautor Ronnie Fein hat dieses Cranberry-Birnen-Chutney zusammen mit Panko-Crusted Turkey Cutlets kreiert, aber das einfach zu machende Rezept ist auch die perfekte Ergänzung zum Thanksgiving-Tisch.

  • 04 von 08 Parve Kartoffelpüree

    Diese pürierten Yukon Gold Kartoffeln sind milchfrei. © Miri Rotkovitz

    Es ist ein klassisches koscheres Rätsel: "Kartoffelpüree, Muse Giora Shimoni", passt so gut zu Thanksgiving Putenfleisch und Soße, aber die meisten Kartoffelbreirezepte enthalten Butter, Milch oder Sahne traditionelles Thanksgiving-Menü - besonders ohne auf trans-fetthaltige Margarine und Faux Creamer zurückzugreifen? Ziemlich leicht, wie sich herausstellt.

    Weiter zu 5 von 8.
  • 05 von 08 Grüne Bohnen mit Pekannüssen und Dattelsirup < Grüne Bohnen mit Pekannüssen und Dattelsirup © Miri Rotkovitz

    Einfach gedämpfte grüne Bohnen sind schön, aber für Thanksgiving haben sie es verdient, ein wenig herausgeputzt zu werden.Dieses schnelle und einfache Rezept für Grüne Bohnen mit Pekannüssen und Dattelsirup ist perfekt für den Urlaub und total köstlich.

    06 von 08 Cornbread Muffins

  • Dairy-freie Cornbread Muffins © Miri Rotkovitz

    Statt Butter und Milch werden diese honiggeküssten Cornbread Muffins mit Öl und Sojamilch. Wenn Sie Reste haben, sind sie nett für eine Post Tu Rkey Day Brunch.

    07 von 08 Milchfreie Süßkartoffelkuchen (Pareve)

  • Süßkartoffelpastete.Lisa J. Goodman / Getty Images

    Diese Süßkartoffel-Torte ist völlig frei von Milchprodukten - und sie ist nicht auf Margarine oder chemisch beladenen Faux Creamer angewiesen. Es ist ideal für alle, die einen gesünderen Thanksgiving-Klassiker suchen und im Herbst und Winter ein großartiges saisonales Dessert genießen. Sie können fertige Kuchenkrusten verwenden oder Ihre eigenen machen - eine gute Option, wenn Sie eine glutenfreie Kruste brauchen.

    08 von 08 Apfel und getrocknete Cherry Crisp Rezept (Pareve)

  • Apfel und getrocknete Cherry Crisp. © Miri Rotkovitz

    Wenn Sie wunderbare Herbstäpfel zur Hand haben, präsentieren Sie sie in diesem gesunden, milchfreien Apfel und getrockneten Kirsch-Crisp. Da der knusprige, knusprige Belag keine Butter enthält, können die Aromen von Früchten, Hafer und Nüssen wirklich durchschimmern. Außerdem kann das Rezept leicht verdoppelt werden, wenn Sie eine Menge bedienen.