Das klassische Mimosen Rezept: Immer ein Brunch Favorit

Das klassische Mimosen Rezept.

Das Mimosa ist ein sehr einfaches, aber köstliches Getränk, das einen exzellenten Brunch-Cocktail bietet. Es ist einer der beliebtesten Champagner-Cocktails und das Rezept ist unglaublich einfach.

Die Basis Mimosa benötigt nur drei Zutaten: Triple Sec, Orangensaft und Champagner. Weil der Schaumwein zuletzt hinzugefügt wird, macht er das Mischen für Sie, so dass es keine Notwendigkeit gibt, es zu stören. Es ist ein fabelhafter "Pour and Drink" -Cocktail, der die Unterhaltung zum Kinderspiel macht.

Was Sie brauchen

  • 1/2 Unze Orangenlikör (Triple Sec)
  • 1 1/2 Unzen Orangensaft (frisch)
  • 3 1/2 Unzen Champagner ( gekühlt)
  • Garnierung: Orangenscheibe

Wie man es macht

  1. Die Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in einer Sektflöte herstellen.
  2. Mit einer Orangenscheibe garnieren.

Der klassischen Mimosa einen Splash verleihen

Die Einfachheit und Beliebtheit der klassischen Mimosa ist eine perfekte Grundlage für Experimente und Anpassungen. Es gibt viele Mimosa-Rezepte und noch mehr Möglichkeiten, um sie zu verbessern. Zum Beispiel können Sie einen Schuss Grenadine für Süße und einen "Sonnenaufgang" -Effekt hinzufügen, mit einem Schuss Cognac auffüllen oder den Triple-Sec für einen High-End-Likör wie Grand Marnier wechseln.

Sie können auch Ihren Lieblingsschaumwein wählen. Der spanische Cava und der italienische Prosecco sind zwei Favoriten, die billiger als Champagner sein können.

  • Ananas-Mimose - Dieses Rezept zeigt eine einfache Möglichkeit, die Mimosa hochzuschalten. Es verfügt über einen Wodka mit Ananasgeschmack, schneidet den Orangensaft und fügt Zitrone und Honig hinzu. Sie können das gleiche mit den meisten Obst Wodkas tun.
  • Grapefruitsaft - Eine beliebte und etwas herbere Version der Mimosa, einfach den ganzen oder einen Teil des Orangensaftes gegen Grapefruitsaft austauschen. Sie können auch einen Schuss einfachen Sirups hinzufügen, um den Geschmack auszugleichen.
  • Aromatisierter einfacher Sirup - Zu viel Orangensaft für Ihren Magen? Dem Säuregehalt einen aromatisierten Süßstoff entgegensetzen. Einfacher Sirup ist einfach zu Hause zu machen und das Hinzufügen von Geschmack erfordert nur wenig zusätzlichen Aufwand. Zu den Sirupen, die gut zu der Orange passen, gehören Vanille, Brombeere, Himbeere und Minze.
  • Muddles Mimosas - Dies ist eine schnelle Möglichkeit, dem Getränk zusätzlichen Geschmack hinzuzufügen. Wählen Sie die süßesten Früchte der Saison und mischen Sie sie für Ihre Mimosa. Die Champagnerflöte ist nicht die beste Wahl für das Durchwursteln. Sie müssen das also in einem separaten Glas- oder Cocktail-Shaker machen, aber Sie können genug Obst auf einmal mischen, um eine Runde oder zwei Mimosen zu behandeln.

Wie stark ist die Mimose?

Die durchschnittliche Flasche Champagne ist 12 Prozent ABV und die durchschnittliche Dreifachsekunde ist 30% ABV. Wenn diese beiden Zutaten in der Standard-Mimosa-Rezeptur zusammenkommen, hat das Getränk einen Alkoholgehalt von etwa 10 Prozent ABV (20 Proof).Es ist leicht und erfrischend, weshalb es ein so beliebter Brunch-Cocktail ist.

Sparkling Brunch Alternativen zur Mimosa

Es gibt eine Reihe von Cocktails, die an die Mimosa erinnern und auch eine lässige Brunchparty ergänzen.

  • Buck's Fizz - Dieser klassische Cocktail ist das erste Mal, weil er fast genau wie die Mimosa ist, aber man muss sich keine Sorgen machen, eine Flasche Triple Sec zu kaufen. Alles, was Sie brauchen, ist Orangensaft und Champagner.
  • Bellini - Rivalising the Mimosa für die besten Brunch-Auszeichnungen ist der Bellini, der Pfirsich anstelle von Orange für den Geschmack verwendet. Jeder Cocktail kann auch alkoholfrei gemacht werden, indem man einen prickelnden Traubensaft oder Apfelwein wählt und den Likör weitergibt.
  • Granatapfel-Weihnachtsstern - Überspringen Sie die Dreifachsekunde und verwenden Sie stattdessen einen Granatapfellikör wie PAMA. Es ist etwas süßer und die zwei Früchte sind eine perfekte Ergänzung.
  • Valencia Cocktail - Ein weiterer klassischer Cocktail, der Valencia überspringt den Champagner komplett. Was Sie stattdessen bekommen, ist ein ausgefallener kleiner Orangensaft-Cocktail mit Aprikosenschnaps im Hintergrund. Es ist fabelhaft.