Konstruktion Definition: Plumb

Konstruktion Definition.

Alistair Berg / Digital Vision / Getty Images

Definition

Der Begriff "lotrecht" bezieht sich auf eine Linie, die perfekt vertikal ist - technisch gesprochen, eine imaginäre Linie, die direkt zum Mittelpunkt der Erde verläuft. Bei der Konstruktion wird ein tragendes Element oder eine Bauplatte, die lotrecht installiert ist, ihre Stützlast direkt nach unten übertragen, was ihr eine maximale Tragfähigkeit verleiht. Schlechte Konstruktion, bei der vertikale Elemente nicht exakt lotrecht installiert sind, schwächt die Struktur.

Die Bestimmung des Lotes kann entweder mit einem Senklot oder einem Zimmermannslevel erfolgen.

Ein Senklot ist ein sehr einfaches Werkzeug, das ein kleines Gewicht und eine Schnur hat. Wenn die Schnur an der Oberseite mit dem Gewicht an der Unterseite aufgehängt ist, richtet das Gewicht die Schnur aus, um eine perfekte senkrechte Linie zu bilden, die als Referenz verwendet werden kann, wenn Baumaterialien in einer Lotausrichtung installiert werden.

Der Standard verfügt über eine oder mehrere Libellen, die senkrecht zur Linie der Libelle angeordnet sind. Wenn die Ebene des Zimmermanns gegen die Seite eines vertikalen Rahmenelements gehalten wird, wenn die Blase in dem Lotfläschchen perfekt in der Phiole zentriert ist, ist das Rahmenelement perfekt lotrecht. Um sicherzustellen, dass das Rahmenelement in beiden Richtungen lotrecht ist, muss die Platte an zwei angrenzenden Flächen geprüft werden.