Cranberry Geschichte

Gina Pricope / Getty Images

Cranberry-Geschichte

Der botanische Name der kleineren Cranberry, Vaccinium oxycoccos, stammt aus dem Lateinischen vacca, bedeutet Kuh weil Kühe scheinen sie zu mögen. Oxycoccos bezieht sich auf die scharfen Blätter der Pflanze. Diese Sorte ist hauptsächlich in Europa bekannt. In Nordamerika ist die große Beerensorte V. macrocarpon, von macro was bedeutet, groß, mit ovalen Blättern.
Das englische Wort cranberry ist die gekürzte Version von craneberry, , die von den Pflanzen stammt, die herunterfallen und dem Kopf eines Kranichs ähneln.

Diese Vögel mögen auch die Beeren, die in Sümpfen wachsen, wo Kraniche ihr Zuhause finden. In Kanada werden Cranberries häufig mit ihrem amerikanischen Namen, atoca, bezeichnet. Cranberries sind auch bekannt als Bounceberries, weil sie buchstäblich abprallen, wenn sie frisch und Bärentraube fallen, da Bären sie auch lieben.
Highbush Cranberries (Viburnum trilobum) sind eine völlig andere Frucht der Geißblattfamilie, wenn auch in ihrem Aussehen ähnlich. Highbush Cranberries wachsen auf einem Strauch mit spitzen Blättern, wo Preiselbeeren auf einer Rebe mit ovalen Blättern wachsen. Highbush Cranberries haben einen einzelnen Samen, der nicht gegessen wird. Sie können austauschbar in jedem Rezept mit pürierten Preiselbeeren verwendet werden, sobald die Samen mit einem Sieb entfernt wurden.
Die Pilger erfuhren von den amerikanischen Ureinwohnern alles über Cranberries, die die natürliche Konservierungskraft (Benzoesäure) in den Beeren erkannten und sie oft zu Pemmikan (Trockenfleischmischung) mischten, um ihre Haltbarkeit zu verlängern.


Die Cranberrysauce kam durch General Ulysses S. Grant ins Spiel, der sie während der Belagerung von Petersburg im Jahr 1864 an die Truppen lieferte. Die Cranberrysauce wurde erstmals 1912 von der Cape Cod Cranberry Company kommerziell in Dosen abgefüllt welches das Produkt als "Ocean Spray Cape Cod Cranberry Sauce" vermarktete. Eine Fusion mit anderen Züchtern entwickelte sich zu der bekannten Ocean Spray Corporation, die heute für ihre Cranberry-Produkte bekannt ist.