Erstellen Sie eine schnelle und einfache Cross Stitch Lesezeichen

Schneiden des Aida-Gewebes. Foto © Connie G. Barwick, lizenziert zu About. com, Inc.

Sind Bücher dein Leben? Tauchen Sie bei jedem Umblättern in ein neues Abenteuer ein? Warum kreuzstich du nicht ein Lesezeichen, um deinen Platz zu retten, wenn du das Buch einfach runterlegen musst. Dies ist ein schnelles und einfaches Tutorial, das perfekt ist, um jemandem das Kreuzen beizubringen.

Lesen Sie alle Anweisungen, bevor Sie mit diesem Projekt beginnen.
Für dieses Projekt benötigen Sie:

  • Aida-Stoff
  • Kreuzstichmuster
  • Tapisserie-Nadel
  • Stickgarn
  • Schere oder Rollschneider und Schneidebrett
  • Gewebekleber oder Schmelzpaste < Wählen Sie ein ... MORE-Muster für Ihr Design, das für ein Lesezeichen geeignet ist. Bestimmen Sie die fertige Designgröße des Musters.

Um die Größe zu bestimmen, sollten Sie Ihren Stoff schneiden, genau bestimmen, wie weit Ihr fertiges Lesezeichen sein wird, und dann den Stoff mindestens doppelt so groß schneiden. Zum Beispiel, wenn das fertige Lesezeichen 1 1/2 Zoll breit sein wird, schneiden Sie den Stoff 3 Zoll breit um die Länge des Designs.
Das Lesezeichen in diesem Tutorial ist sechs Zoll lang, aber wählen Sie eine beliebige Länge für Ihr Design.
Schneiden Sie den Stoff auf die richtige Größe, zentrieren und nähen Sie das Muster.

Fahren Sie mit 2 von 10 fort. 02 von 10
  • Clip Alle Streuscheiben enden und begradigen Lose Stiche

    Alle Streuschäden abschneiden und Lose Stiche begradigen. Foto © Connie G. Barwick, lizenziert zu About. com, Inc.

    Für dieses Lesezeichen habe ich das Mini-Herz-C-Muster sieben Mal mit Kreuzstich und mehreren Kreuzstichvarianten wiederholt.

    Nachdem Sie Ihr Design gestickt haben, kleben Sie die Enden der Streuseiden von der Rückseite des Designs ab.
    Stellen Sie sicher, dass die Vorderseite des Designs sauber ist und keine losen Stiche vorhanden sind.

    Fahren Sie mit 3 von 10 fort. 03 von 10
  • Falten Sie das überschüssige Gewebe, um die Rückseite des Kreuzstichs zu bedecken. Lesezeichen

    Zentrieren Sie das Design und falten Sie das Gewebe. Foto © Connie G. Barwick, lizenziert zu About. com, Inc.

    Falten Sie den zusätzlichen Stoff auf jeder Seite des Lesezeichens, um die Rückseite abzudecken. Stellen Sie sicher, dass das Design genau auf der Vorderseite zentriert ist. Ein einfacher Weg, dies zu tun, besteht darin, die Aida-Quadrate auf jeder Seite des Entwurfs zu zählen. Wenn die Anzahl der Aida-Quadrate übereinstimmt, wird das Design zentriert. Fahren Sie mit 4 von 10 fort. 04 von 10
  • Bügeln Sie den Stoff flach

    Bügeln Sie das Kreuzstich-Lesezeichen. Foto © Connie G. Barwick, lizenziert zu About. com, Inc.

    Nachdem das Design zentriert wurde, bügeln Sie den Stoff, um die Lesezeichenform zu bilden. Fahren Sie mit 5 von 10 fort. 05 von 10
  • Fringe die Kanten (Optional)

    Fringed Aida Fabric. Foto © Connie G. Barwick, lizenziert zu About. com, Inc.

    Erstellen Sie eine Fransenkante für Ihr Lesezeichen, indem Sie zwei bis drei Reihen gewebter Fäden aus dem Aida-Stoff entfernen.Wenn Sie eine glatte Kante für Ihr Lesezeichen wünschen, fügen Sie der hinteren Kante des Stoffes etwas Schutz vorbeugend hinzu, um das Aufreißen zu verhindern. Fahren Sie mit 6 von 10 fort. 06 von 10
  • Lesezeichen zusammen mit Glue oder Interfacing halten

    Ribbon zur Rückseite des Bookmarks hinzufügen. Foto © Connie G. Barwick, lizenziert zu About. com, Inc.

    Um zu verhindern, dass Teile des Lesezeichens aufflattern, müssen Sie Gewebekleber, schmelzbare Schnittstellen oder ein ähnliches Produkt verwenden. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers für das Produkt, das Sie auswählen. Wenn Sie Kleber verwenden, verwenden Sie eine kleine Menge. Zu viel Klebstoff wird auf der Außenseite des Stoffes einweichen und Ihr Design beschädigen. Es kann auch dazu führen, dass sich der Stoff beim Trocknen wellt. Wenn Sie nicht möchten, dass die Stoffkante auf der Rückseite des Lesezeichens angezeigt wird, decken Sie sie mit einem kleinen Stück Farbband ab. Fahren Sie mit 7 von 10 fort. 07 von 10
  • Beispiel für ein fertiggestelltes, gerades Kreuzstich-Lesezeichen

    Straight-Edged-Lesezeichen. Foto © Connie G. Barwick, lizenziert zu About. com, Inc.

    Das fertige Lesezeichen mit einer geraden Kante kann das gewünschte Aussehen haben. Fahren Sie mit 8 von 10 fort. 08 von 10
  • Beispiel für ein Lesezeichen mit gefranstem Randkreuz

    Lesezeichen mit gefranstem Rand. Foto © Connie G. Barwick, lizenziert zu About. com, Inc.

    Ich bevorzuge das Lesezeichen mit Fransenrand. Aida eignet sich dazu, einen einfachen, leichten Pony zu schaffen. Wenn Sie sich Sorgen über das Auslaufen des Stoffes machen, verwenden Sie eine kleine Menge von fransspräventivem Stoff oder sticken Sie eine Linie von Rückstich oder Laufstich ein Quadrat über der Fransenkante mit Zahnseide in der gleichen Farbe wie der Stoff oder das genähte Muster. Fahren Sie mit 9 von 10 fort. 09 von 10
  • Materialien und Stiche für Cross Stitch Lesezeichen Projekt

    Herzen mit Kreuzstich und Variationen genäht. Foto © Connie G. Barwick, lizenziert zu About. com, Inc.

    Dieses Projekt wurde mit zwei Strängen DMC 3051 auf khakifarbenem Aida-Stoff unter Verwendung des freien Mini-Herz-C-Kreuzstichmusters genäht.

    Stiche für die ersten drei Herzen (von oben nach unten):
    Kreuzstich
    Vierseitiger Stich
    Kreuzstich mit Kreuzstich
    Fahren Sie mit 10 von 10 fort.

    10 von 10
  • Weitere Stiche für Kreuzstich Lesezeichen Projekt

    Stitched mit Kreuzstich und Variationen. Foto © Connie G. Barwick, lizenziert zu About. com, Inc.

    Dieses Projekt wurde mit zwei Strängen DMC 3051 auf khakifarbenem Aida-Stoff unter Verwendung des freien Mini-Herz-C-Kreuzstichmusters genäht.

    Stiche für die letzten vier Herzen (von oben nach unten):
    Kreuzstich
    Stern / Kreuzstich
    Smyrna Stitch
    Kreuzstich