Kreuzstich Tipps: How to Tea Dye Kreuzstich Stoff

Kreuzstich Tipps.

Non-Dyed Fabric (links) und Tea-Dyed Fabric (rechts) machen wird. Foto © Connie G. Barwick, lizenziert zu About. com, Inc.

Tee-Dyed Stoff ist seit langem bei Cross Stitchers beliebt. Teegefärbter Stoff ermöglicht Stitchern, einen Sampler mit einem gealterten Aussehen zu schaffen. Sie können schöne Farben aus einer Vielzahl von Teesorten herstellen. Mit bestimmten Tees können Sie auch verführerische warme Düfte erzielen. Dieser Prozess ist ein perfekter Weg, um Ihre Sinne zu verführen. Lassen Sie uns herausfinden, wie man diesen einfachen Prozess macht und einen wunderbaren Stoff für Kreuzstich herstellt.


Verwenden Sie gebrühten Tee, um Stoff zu durchnässen, oder produzieren Sie einen marmorierten Effekt mit nassen Teebeuteln.
Um dieses Projekt abzuschließen, benötigen Sie:

  • Naturfasergewebe
  • gebrühter Tee oder feuchte Teebeutel
  • kleines Becken
  • weiße Papiertücher
  • weißer Essig
  • Wasser

Wenn Sie heißen Tee verwenden, treffen Sie die notwendigen Sicherheitsvorkehrungen.

Schwierigkeitsgrad: Einfach zu mitteln

Benötigte Zeit: Variiert

So geht's:

  1. Brauen Sie den Tee. Versuchen Sie, eine Vielzahl von Tees, wie Vanilla Chai Tee, zu verwenden, die Ihren Stoff wunderbar riechen lassen! . Verschiedene Arten von Tees werden verschiedene Farben produzieren, daher sollten Sie einige Testmuster aus Stoff ausprobieren, bevor Sie sich verpflichten. Kräutertees werden schöne Rot-, Purpur- und sogar Blautöne erzeugen. Sie können auch leichte Gelbs von einigen Tees bekommen. Ein regelmäßiger schwarzer Tee wird Ihnen eine schöne braune Farbe geben. Je nach Stärke des Tees können Sie Ihre Stofffarbe heller oder dunkler machen. Ein guter Startpunkt, wenn die Anzahl der Teebeutel etwa 6-9 ist. Dies wird dir eine schöne Farbe geben. Natürlich hängt es auch von der Größe des Stoffes ab, den Sie haben. Je mehr Stoff, desto größer der Topf und desto mehr Teebeutel benötigen Sie.
  1. Verdünnen Sie den Tee nach Bedarf mit Wasser, um den zu färbenden Stoff vollständig in das Becken zu tauchen. (Anweisungen zum Färben des Teebeutels beginnen in Schritt 6). Wenn Sie dunklere oder lebhaftere Farben wünschen, verdünnen Sie nicht so viel. Für weichere Vintage-Looks und Pastellfarben verdünnen Sie den Tee.
  2. Befeuchten Sie den Stoff und tauchen Sie ihn vollständig in die Teelösung ein. Je länger Sie den Stoff einweichen, desto tiefer wird die Farbe. Beginnen Sie mit dem Einweichen Ihres Stoffes für mindestens eine Stunde und überprüfen Sie ihn von Zeit zu Zeit, um zu sehen, wie sich die Farbe entwickelt. Denken Sie daran, dass das fertige Projekt nicht so dunkel wie nass ist. Sie können auch Flecken in Ihrem Stoff haben, die leichter sind als andere, wodurch ein Marmoreffekt entsteht.
  1. Nachdem der Stoff den gewünschten Farbton erreicht hat, entfernen Sie ihn aus der Teelösung und spülen Sie ihn in einer schwachen Lösung aus Essig und Wasser ab, um den Farbstoff zu binden.
  2. Trocknen Sie den Stoff flach auf einem weißen Papiertuch. Bügeln Sie es, bevor es vollständig trocken ist, um Falten zu entfernen.
  3. Wenn Sie mit nassen Teebeuteln die Farbe Ihres Kreuzstichgewebes ändern, wischen Sie zuerst die Beutel ein oder verwenden Sie zuvor aufgebrühte Teebeutel.
  4. Schützen Sie Ihre Arbeitsfläche bei Bedarf mit Karton oder Wachspapier. Machen Sie eine Unterlage aus weißen Papiertüchern. Befeuchten Sie den Stoff und legen Sie ihn flach auf die Papierhandtücher.
  5. Drücken Sie die gekühlten Teebeutel willkürlich über den Stoff. Ich benutzte mehrere Teebeutel, aber Sie konnten den Beutel zwischen Pressen auch einweichen, um mehr Flüssigkeit hinzuzufügen.
  6. Sobald Sie den gewünschten marmorierten Look erstellt haben, spülen Sie den Stoff in einer schwachen Essiglösung aus, um die Farbe besser festzuhalten.
  7. Trocknen Sie den Stoff flach auf einem sauberen Pad mit weißen Papiertüchern. Wenn sie zerknittert ist, bügeln, bevor sie vollständig trocken sind.
  8. Sobald Ihr Stoff getrocknet ist, ist er bereit für Ihr Nähprojekt!

Werde abenteuerlustig! Probieren Sie verschiedene Farben und Stärken von Tee. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Journal über alle Tees, die Sie versuchen, halten, damit Sie die Farbe zu einem anderen Zeitpunkt wieder herstellen können. Fügen Sie Notizen und ein Farbfeld des Stoffes hinzu, damit Sie wissen, wie die Farbe aussehen wird.

Tee Färbegewebe ist eine wunderbare Möglichkeit, eine der einzigartigen Kreationen zu machen. Sie können schöne Farbtöne erstellen, die jedem Kreuzstichstück Tiefe verleihen. Von Vintage-Schattierungen zu hellen skurrilen Stoff, ist Tee Färbegewebe der einfachste Weg, verschiedene Farben des Regenbogens zu erreichen.