Ein köstliches Prime Rib Roast Rezept

Classic Prime Rib Braten ist ein beeindruckendes Gericht für jeden Anlass. Nicht überkochen oder Sie werden ein teures Stück Rindfleisch ruinieren.

Was Sie brauchen

  • 1 Dreirippen-Rippchen (zuerst geschnitten, geschnitten und entkernt)
  • 1 Esslöffel frisch gemahlen Pfeffer
  • 2 Esslöffel grob Salz < 3 kurze Rippen (gebunden)
Wie man es macht

Um ein gleichmäßiges Kochen zu gewährleisten, muss der Braten zuerst bei Raumtemperatur (ungefähr zwei Stunden) gelassen werden, bevor er in den Ofen gestellt wird.

Stellen Sie das Ofengestell auf die untere Ebene. Ofen auf 450 F erhitzen. Mit Salz und Pfeffer rösten. In eine schwere 13x16-Zoll-Bratpfanne aus Metall geben. Ordne die dicke Seite nach oben. Legen Sie kurze Rippen in die Pfanne. (Eine Antihaftpfanne ergibt weniger gekochte Stücke für würzige Säfte.) Kochen Sie 20 Minuten. Reduziere den Ofen auf 325 Grad Fahrenheit und bringe weiter zu kochen, bis ein sofortlesbares Thermometer, das in das dicke Ende des Bratens eingeführt wurde (ohne einen Knochen zu berühren) 115 Grad Fahrenheit erreicht, ungefähr 1 Stunde und 25 Minuten. Wenn nicht, zum Ofen zurückkehren; Überprüfen Sie die Temperatur in 10-Minuten-Intervallen.

Braten auf Platte übertragen; an einem warmen Ort zur Sammlung von Säften beiseite stellen. (Bei Braten ruht die Temperatur um etwa 10 Grad.) Stellen Sie den Backofen auf 425 Grad ein.
  1. Fett und alle Tropfen aus der Pfanne in einen Fettabscheider geben und beiseite stellen.
  2. Stellen Sie den Bräter auf mittlere Hitze. Gießen Sie Rotwein in die Pfanne; Schaben Sie den Boden mit einem Holzlöffel ab und nehmen Sie knusprige Teile heraus, um die Pfanne zu entlüften. Kochen bis zur Hälfte, 5 bis 8 Minuten. Ein feines Sieb in eine mittlere, hitzebeständige Schüssel geben. Gießen Sie Säfte in ein Sieb. Mit einem Holzlöffel auf Feststoffe drücken, um Säfte zu extrahieren. Entsorgen Sie die Solids. Schale gut verschließen; halten Sie sich warm, indem Sie in einen kaum kochenden Kochtopf mit 1-Zoll-Wasser legen. Reserve Pfanne Tropfen für Yorkshire Pudding.
Rezeptquelle


: von Martha Stewart (Clarkson Potter) Mit freundlicher Genehmigung.