Diamant Karat Gewicht

Tetra Bilder / Getty Images

Karat Gewicht Definition

Karat ist ein Ausdruck, der das Gesamtgewicht eines Diamanten oder Edelsteins ausdrückt. Ein Karat entspricht immer 200 Milligramm (1/5 Gramm) des tatsächlichen Gewichts. Diamant Karat ist eines der 4Cs, die verwendet werden, um die Gesamtqualität und den Wert des Steins zu bestimmen.

Da Karat eine der führenden Begriffe beim Verkauf von Edelsteinen ist, ist es wichtig, den Unterschied zwischen Karatgewicht und Größe zu verstehen.

Nicht alle 1-Karat Steine ​​sind gleich.

Karat Abkürzung Bedeutung

  • Die Abkürzung ct ist eine verkürzte Schreibweise von Karat und bezieht sich auf das Gewicht eines einzelnen Diamanten oder Edelsteins.
  • Die Abkürzung ct TW oder ctw bedeutet Karat Gesamtgewicht und wird verwendet, um das Gesamtgewicht mehrerer in einem Schmuckstück verwendeter Diamanten oder Edelsteine ​​auszudrücken .

Karatgewicht vs. Größe

Ein 1-Karat-Diamant sieht in der Größe dramatisch anders aus als ein 1-Karat-Opal. Dies liegt daran, dass jeder Edelstein eine andere Dichte hat. Ein kleiner aussehender 1-Karat-Stein kann mehr Gewicht in einen kleineren Raum packen.

Denk daran, zwei Steine ​​derselben Größe in deiner Hand zu halten. Ein Stein könnte sich bedeutend schwerer anfühlen als der andere. Dies liegt daran, wie dicht gepackt jeder Stein mit Materie ist. Das schwerere Gestein ist technisch gesehen gleich groß, hat aber ein höheres Karatgewicht als das leichtere Gestein.

Auch Diamanten, die die gleiche Dichte und das gleiche Karatgewicht haben, können in der Größe unterschiedlich aussehen.

Es gibt Diagramme, die einen projizierten Durchmesser eines Diamanten basierend auf dem Karatgewicht darstellen, aber diese sind nicht immer 100% genau. Diamanten gleichen Karatgewichts können aufgrund von Form- und Schnittvariationen größer oder kleiner aussehen. Diese Faktoren, wie ein oberflächlicher Schnitt, lassen Steine ​​mit der gleichen Dichte in der Größe sehr unterschiedlich aussehen.

Expertentipp: Wenn Sie auf einem Diamanten etwas Geld sparen möchten, ohne auf die Größe zu verzichten, entscheiden Sie sich für einen flachen Diamanten, der etwas weniger als 1 Karat wiegt. Wählen Sie einen Stein, der nur geringfügig flacher ist als andere Steine. Wenn ein Stein zu flach ist, reflektiert das Licht nicht optimal. Ein etwas flacherer Stein wird jedoch einen größeren Durchmesser haben und den kleineren Stein wie einen 1-Karat-Stein oder größer aussehen lassen.

Was bedeuten Punkte?

Kleinere Diamanten, die weniger als 1 Karat wiegen, werden oft in Punkten anstelle von Karat ausgedrückt. Es gibt 100 Punkte in einem Karat. Ein anderer Weg, um es zu betrachten, ist zu sagen, dass jeder Punkt gleich 0. 01 oder ein Hundertstel eines Karats ist.

Punktbeispiele

  • 0. 05 bedeutet fünf Hundertstel, also ein Diamant von 0,5 Karat entspricht fünf Punkten.
  • 0. 25 bedeutet fünfundzwanzig Hundertstel, also eine 0.25-karätiger Diamant entspricht fünfundzwanzig Punkten oder einem Viertel Karat.

Wie das Karatgewicht den Diamantwert beeinflusst

Größere Diamanten sind seltener und stärker nachgefragt als kleinere Diamanten derselben Qualität. Ein 1-Karat-Diamant-Solitärring ist immer teurer als ein Diamantring aus mehreren kleineren Diamanten, obwohl das Karatgewicht ein Karat oder mehr beträgt.

Diamanten, die gerade unter dem nächsten vollen Karat wiegen, sind normalerweise weniger teuer als Diamanten, die die Vollkarat-Hürde überschreiten.

Wenn Sie nach einem Geschäft suchen, folgen Sie den Ratschlägen von Antoinette Matlins zum Karatgewicht:

  • " ... versuchen Sie, einen Diamanten zu finden, der 90 Punkte (9/10 Karat) wiegt, statt eines vollen 1 Karat oder 1. 90 Karat anstatt einer vollen 2-Karat, usw. Wenn festgelegt, kann niemand den Unterschied sehen, aber Sie werden eine große Ersparnis an Kosten genießen. "

So vergleichen Sie Diamanten

Diamantvergleiche sind nutzlos, wenn sie nicht zwischen Diamanten mit ähnlichen Eigenschaften und Eigenschaften hergestellt werden.

  • Der Preis pro Karat ist ein guter Weg, die Kosten ähnlicher Diamanten zu vergleichen. Teilen Sie die Kosten für jeden Stein durch sein Karatgewicht, um den Preis pro Karat zu berechnen.

Ein Diamant-Gewichtsschätzer, ein Blatt mit Ausschnitten für verschiedene Diamantformen und -größen, kann Ihnen eine Vorschau geben, wie sich die Größe eines Diamanten auf sein Karatgewicht bezieht. Denken Sie jedoch daran, dass dies nur eine Schätzung ist und dass es Unterschiede zwischen den Steinen geben wird.

Karat-Gewicht ist nur ein Diamant-Merkmal, das Sie vor dem Kauf eines Diamanten erkunden sollten. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um mehr Diamanten zu verstehen, bevor Sie einkaufen gehen.

Herausgegeben von: Lauren Thomann