Diät Friendly Französisch Schweinemedaillons und karamellisierten Äpfel Rezept

Schweinefleisch und Äpfel sind eine klassische französische Kombination, viele Gerichte mit dieser Mischung stammen aus der Normandie in Frankreich, wo Äpfel sehr stark in der Küche sind.

Dieses herzhafte, etwas süße und sehr sättigende Schweinemedaillons mit karamellisierten Zwiebeln und Äpfeln hat eine ganz besondere Note - es ist ernährungsfreundlich und köstlich. Dieses einfach zuzubereitende Gericht wird nicht mit Fett und Sahne angereichert, sondern mit reichlich gesunden Gewürzen und ballaststoffreichen Zwiebeln und Äpfeln.

Um die volle Wirkung zu erzielen, wie gut dieses Gericht schmeckt, verwenden Sie, wenn möglich, im Freiland aufgezogenes Schweinefleisch. Das Fleisch hat viel mehr Geschmack als intensiv gezüchtet und wird zarter, wenn es mit sehr wenig Schrumpfung gekocht wird und die Schweine sind auch glücklicher.

Was Sie brauchen

  • 1 Pfund Schweinefilet, Fett getrimmt (im Freien gezüchtet, wo möglich)
  • 2 Esslöffel Apfelessig
  • 3/4 Teelöffel geriebener Salbei (Ersatz getrockneten Thymian oder Rosmarin) > 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Esslöffel helles Olivenöl
  • 1 große Zwiebel, in mittelgroße Streifen geschnitten
  • 2 Äpfel, geschält, entkernt , in Keile geschnitten
  • Scharfe Prise gemahlene Gewürznelken
Wie man es macht

Schneiden Sie das Schweinefleisch kreuzweise in 4 Medaillons. Legen Sie die Schweinemedaillons in eine kleine Glasschale und gießen Sie den Apfelessig über das Fleisch.

Lassen Sie das Schweinefleisch 10 Minuten in Essig marinieren und wenden Sie das Fleisch zur Hälfte der Marinierzeit.

Das Fleisch auf beiden Seiten mit Küchenpapier trocken tupfen und alle Flächen mit Salbei, Salz und schwarzem Pfeffer bestreuen. Butter und Öl zusammen in einer großen Pfanne erhitzen.

Fügen Sie die Medaillons in die Pfanne und lassen Sie sie kochen, ohne sie überhaupt zu bewegen, für 4 Minuten. Drehen Sie sie vorsichtig um und lassen Sie sie weitere 4 Minuten kochen, ohne sie zu bewegen.

Überprüfen Sie die Schweinemedaillons auf Digness, und kochen Sie sie für weitere 1 bis 2 Minuten, wenn sie in der Mitte zu rosa erscheinen. Entfernen Sie die gekochten Schweinemedaillons auf einem Teller und bedecken Sie sie lose mit Folie, um sie warm zu halten.

Die Zwiebeln in die Pfanne geben und die Hitze auf mittlere Temperatur reduzieren. Die Zwiebeln unter ständigem Rühren 5 Minuten kochen lassen, bis sie braun werden.

Geben Sie die Äpfel und Nelken in die Pfanne und kochen Sie die Mischung unter gelegentlichem Rühren für weitere 5 Minuten, bis die Äpfel gerade erst weich geworden sind, aber nicht auseinander fallen.

Die Zwiebeln und Äpfel auf Servierplatten arrangieren, das Schweinefleisch in Scheiben schneiden oder ganz servieren. Das Schweinefleisch über die karamellisierten Zwiebeln und Äpfel verteilen und sofort servieren.

Dieses Rezept von Schweinemedaillons und karamellisierten Zwiebeln und Äpfeln wird nicht aufbewahrt und sollte sofort für einen optimalen Geschmack serviert werden.

Rate dieses Rezept

Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!