DIY Kindergeburtstags-Partydekorationen - Papierstarburst

Diese wunderschönen Papierstarbursts sind einfach zu machen. Katherine Lee

Diese wunderschönen Starburst-Dekorationen sehen kompliziert aus, sind aber super einfach zu machen. Alles, was Sie brauchen, ist ein Papier, das in Quadrate, Scheren und Leim geschnitten ist. Kinder lieben, diese für eine Geburtstagsfeier, Feiertagsfeier, Kinderhandwerksparty oder irgendeine andere Gelegenheit zu machen!

Weiter zu 2 von 12 unten.
  • 02 von 12

    Holen Sie sich Ihre Vorräte, um diese Papierstars zu machen.

    Beginnen Sie mit Papierquadraten. Katherine Lee

    Um diese einfachen Papierstarbursts zu machen, brauchst du nur ein paar Dinge:

    • leichtgewichtiger Kartenkarton oder Baupapier in schönen Farben, in 4 "x 4" Quadrate geschnitten (Wenn du größere oder kleinere Starbursts willst) , passen Sie einfach die Größe an - z. B. auf 3 "x 3" Quadrate oder 2 "x 2" Quadrate.)
    • Schere oder Papierschneider
    • Lineal
    • Klebestift
    • Hefter
    • Um Hängen Sie das Papier Starbursts:
    • Locher
    • Band
    Fahren Sie mit 3 von 12 fort.
  • 03 von 12

    Nimm ein Quadrat und falte es in ein Dreieck.

    Falten Sie das Quadrat zu einem Dreieck. Katherine Lee Beginnen Sie mit einem der Quadrate und falten Sie es in der Mitte zu einem Dreieck, wie gezeigt. Fahren Sie mit 4 von 12 fort.
  • 04 von 12

    Falten Sie das Dreieck erneut und machen Sie 2 Schnitte.

    Schneiden Sie die Dreiecke wie gezeigt aus. Katherine Lee Falten Sie das Dreieck noch einmal um die Hälfte. Halte es so, dass die gerade gefaltete Naht unten ist. Mach zwei parallele Schnitte, jeweils etwa 3/4 des Weges nach oben. (Siehe Foto.) Fahren Sie mit 5 von 12 fort.
  • 05 von 12

    Ihr Dreieck wird so aussehen.

    Ihr Dreieck wird so aussehen. Katherine Lee In diesem Stadium wird Ihr Dreieck so aussehen. Fahren Sie mit 6 von 12 fort.
  • 06 von 12

    Entfalte dein Quadrat.

    Ihre Felder sehen beim Öffnen wie folgt aus. Katherine Lee Wenn Sie das Quadrat, das Sie ausgeschnitten haben, entfalten, wird es so aussehen. Fahren Sie mit 7 von 12 fort.
  • 07 von 12

    Falten und kleben Sie die Ecken des inneren Quadrats.

    Kleben Sie die Mitte wie abgebildet. Katherine Lee Halten Sie das Quadrat mit einer Ecke, die Ihnen gegenüberliegt, so dass es rautenförmig ist und die abgeschnittenen Ecken auf der linken und rechten Seite sind, falten Sie die zwei Klappen der innersten Ecken übereinander und kleben Sie sie zusammen. Versuchen Sie, die Falte, die Sie gemacht haben, abgerundet zu halten, wenn Sie die Ecken zusammenkleben. (Hinweis: Wenn Sie einen Stift hineinkleben, hilft das). Fahren Sie mit 8 von 12 fort.
  • 08 von 12

    Drehen Sie das Quadrat um und kleben Sie die mittleren Ecken zusammen.

    Umdrehen und wieder kleben. Katherine Lee Nimm dein Quadrat und kippe es um. Kleben Sie die mittleren Ecken wie bei den mittleren Ecken zusammen, achten Sie dabei darauf, dass die Klappen abgerundet sind. Fahren Sie mit 9 von 12 fort.
  • 09 von 12

    Drehen Sie das Quadrat erneut um und kleben Sie die restlichen Ecken zusammen.

    Umdrehen und wieder kleben. Katherine Lee Drehe das Quadrat noch einmal um und klebe die letzten beiden Ecken wieder zusammen. Achte darauf, dass das Papier rund bleibt. Du hast jetzt einen abgeschlossenen Sternpunkt. Fahren Sie mit 10 von 12 fort.
  • 10 von 12

    Machen Sie weitere Sternpunkte.

    Machen Sie mehrere Sternpunkte für die Papierstarbursts. Katherine Lee Nimm dein nächstes Quadrat und wiederhole die obigen Schritte. Machen Sie Sternpunkte, bis Sie einen vollen Stern haben (ungefähr 7 Punkte sollten es für einen Stern dieser Größe tun). Legen Sie sie aus, bevor Sie die Punkte zusammenkleben. Fahren Sie mit 11 von 12 fort.
  • 11 von 12

    Kleben oder heften Sie die Punkte Ihres Papierstars zusammen.

    Kleben Sie die Sternpunkte zusammen, um den Starburst zu bilden. Katherine Lee Nehmen Sie Ihren Klebestift oder einen Hefter und kleben oder heften Sie die Punkte Ihres Sterns an der Unterseite jedes Punktes zusammen, wie gezeigt. Fahren Sie mit 12 von 12 fort.
  • 12 von 12

    Hier sind einige fertige Papierstarburstdekorationen.

    Mach Papierstarburst in vielen Farben für Partydekorationen. Katherine Lee

    Wenn Sie fertig sind, werden Ihre Papierstarburst Kinder Geburtstagsparty Dekorationen so aussehen. Sie sind so schön wie sie einfach zu machen sind!

    Wenn du vorhast, sie um das Haus herum zu hängen, kannst du an einem der oberen Punkte eines Sternpunkts ein Loch machen und ein Band durchschneiden und es so schleifen, dass es zum Aufhängen bereit ist.

    • So machen Sie Geschenktüten für Kinder
    • Geburtstagsparty-Einladungen für Kinder
    • Bastelparty für Kinder
    • Basteln von Papierfan-Dekorationen

    Weitere DIY-Ideen für Kindergeburtstag Parteien