Do it yourself Recyceltes Karton Tube Flower Papier Handwerk

Foto: Rita Shehan

Ab den 1970er Jahren mit dem ersten Tag der Erde, reduzieren, wiederverwenden und recyceln ist ein Mantra, dem viele von uns folgen wollten. Wenn Recycling und Handwerk in Ihrem Leben wichtig sind, ist dieses Bastelprojekt für Sie genau das Richtige! Sie werden nicht nur der Umwelt durch die Wiederverwendung von übrig gebliebenem Karton helfen, sondern Sie werden auch eine Menge Spaß haben, schöne Papierblumen zu machen.


Dieses Gefäß wiederverwendet Pappröhrchen aus Toilettenpapier, Papierhandtüchern und Geschenkpapier. Artikel, die wir normalerweise in den ... MEHR Müll werfen. Dieses Papierblumenhandwerk ist so schön, dass es auf den ersten Blick schwer zu glauben ist, dass es aus der bescheidenen Toilettenpapierrolle besteht. Ein weiteres Plus ist, dass es auch nicht viel kostet zu machen. Wie erstaunlich ist das?

Sammle diese Röhren und fange an, Blumen aus Papierröhrchen herzustellen! Sie werden in kürzester Zeit eine wunderschöne Papierblumensammlung haben, die fast nichts kostet!

Fahren Sie mit 2 von 10 fort.
  • 02 von 10

    Für die Herstellung einer Papierblume aus einer recycelten Pappröhre

    Foto: Rita Shehan

    Benötigtes Material:

    • Pappröhrchen aus Toilettenpapierrollen, Papiertuchrollen oder Einwickelpapierrollen.
    • Heißklebepistole
    • Schere
    • 1 1/2 Zoll Styroporkugel
    • 1/8 Zoll Runddübel
    • Brown Floral Tape
    • Lineal
    • Hairdryer
    Fahren Sie mit 3 von 10 fort.
  • 03 von 10

    Schneiden Sie die Papierblätter aus der Kartonröhre

    Foto: Rita Shehan
    1. Schneide deine Tube in 1/8 Zoll breite Kreise.
    2. Sie benötigen ungefähr 28 Kreise für die Spiralzentren der Blume und ungefähr 22 Kreise für die Blütenblätter.
    Fahren Sie mit 4 von 10 fort.
  • 04 von 10

    Rollenkartonstreifen zu Papierspiralen

    Rita Shehan

    3. Abflachen und rollen Sie einen Kreis in eine Spirale wie auf dem Foto oben. Sichern Sie die Kante mit etwas Heißkleber.

    4. Sie werden insgesamt etwa 28 Kartonspiralen benötigen.

    5. * Ein schneller Tipp. Wenn Sie viele Heißleimsaiten haben, blasen Sie heiße Luft aus einem Fön über die Klebestränge und sie verschwinden auf magische Weise!

    Fahren Sie mit 5 von 10 fort.
  • 05 von 10

    Bedecken Sie die Oberseite eines Styroporballs mit Papierpappspiralen

    Foto: Rita Shehan

    6. Führen Sie den Dübelstab zur Hälfte in ein Styroporkugelzentrum ein, indem Sie ein Loch machen und entfernen Sie dann den Dübel von der Styroporkugel.

    7. Geben Sie etwas Heißkleber in das Loch in der Mitte des Styroporballs. Setzen Sie den Dübel wieder in das Loch und sichern Sie den Dübel mit etwas Heißkleber.

    8. Ab der Mitte des Styroporballs befestigen Sie die Kartonspiralen mit Heißkleber um die obere Hälfte des Balles.

    9.Weiter kleben Spiralen, bis die Hälfte der Styroporkugel wie auf dem Foto bedeckt ist ... MEHR oben.

    10. Sie benötigen ungefähr 28 Pappspiralen, um eine Hälfte des Styroporballs zu bedecken.

    11. Blasen Sie etwas heiße Luft aus einem Fön über den Styroporball, um überschüssige Heißkleberschnüre zu entfernen.

    Fahren Sie mit 6 von 10 fort.
  • 06 von 10

    Kleben Sie 22 Kartonblätter auf den unteren Teil der Styroporkugel

    Foto: Rita Shehan

    12. Unter Verwendung des Heißklebers werden ca. 22 ein Acht-Zoll-Pappkreise, die in vertikaler Position auf dem Styroporball platziert sind, mit dem Foto oben als Referenzführung verklebt.

    Fahren Sie mit 7 von 10 fort.
  • 07 von 10

    Schneiden Sie 6 Kartonblättchen aus dem Papierschlauch

    Foto: Rita Shehan

    13. Schneiden Sie ein 3 "x3" Quadrat aus der Pappröhre.

    14. Schneiden Sie sechs Blütenblätter, aber stellen Sie sicher, dass sie nicht durch die Unterseite des Kartonquadrats geschnitten sind. Dies sind die Blütenblätter, die den unteren Teil des Blütenkopfes bedecken.

    Fahren Sie mit 8 von 10 fort.
  • 08 von 10

    Lockenunterseite mit einem Bleistift

    Foto: Rita Shehan

    15. Locken Sie die unteren Blütenblätter mit einem Stift oder Stift in die gleiche Richtung.

    Fahren Sie mit 9 von 10 fort.
  • 09 von 10

    Beende den unteren Teil der Papierröhre Blume

    Foto: Rita Shehan

    16. Roll die Blütenblätter in eine ovale Form und Heißkleber auf die Basis der Blume.

    17. Wickeln Sie den Boden der Blumen- und Dübelstange vorsichtig mit braunem Blumenband ein. Stellen Sie sicher, dass der Boden vollständig mit braunem floralen Klebeband bedeckt ist.

    Fahren Sie mit 10 von 10 fort.
  • 10 von 10

    Legen Sie die fertige Kartonblume in eine Vase und fügen Sie Floral Filler

    Foto: Rita Shehan

    18. Legen Sie Ihre Blumen in eine Vase, fügen Sie etwas gesäten Eukalyptus, Babyatem oder eine andere Art von getrocknetem Grün hinzu.

    19. Bewundere deine Kreation und sei darauf vorbereitet, die Komplimente auf deinen Papierblumen zu erhalten! Es ist kaum zu glauben, dass solche schönen, einzigartigen Blumenkreationen aus gewöhnlichen Papphülsen hergestellt werden!