Einfach Koscher Chicken Pot Pie

Hähnchen-Pastete ist eine herzhafte Herbst- oder Wintermahlzeit, die immer wieder gerne serviert wird. Wenn es aus dem Ofen kommt, goldbraun und dampfend, ruft es immer wieder Vorfreude von meiner Familie hervor.

Abgesehen davon, dass es ein Publikumsliebling ist, ist dieses Rezept unglaublich einfach zu machen. Der Schlüssel ist der gefrorene Blätterteig, der die Vorbereitungszeit erheblich verkürzt (achten Sie nur auf koscheres, gefrorenes Blätterteig, das offensichtlich nicht für Pessach koscher ist, aber den Rest des Jahres gut funktioniert).

Dieses Rezept ist auch eine gute Möglichkeit, gekochtes Hühnchen zu verwenden, das übrig geblieben ist, um Suppe zu machen - in der Tat passt der Topfkuchen gut zu der Suppe in einer Mahlzeit (vorausgesetzt, Sie denken nicht, dass das ist zu viel Huhn auf einmal).

Pareve-Margarine und milchfreie Milchkännchen machen es möglich, dass ein cremiger Hühnchenkuchen koscher ist. Beim Kauf von Margarine gibt es mehrere Marken, die Parave sind; Suchen Sie nach Fleischmanns Margarine in Original- oder Light-, gesalzener oder ungesalzener Form oder Smart Balance (alle Produkte außer Spreadable Butters und Buttery Burst Spray).

Es ist keine Margarine, aber Sie könnten auch versuchen, Earth Balance auszuprobieren - alle Earth Balance Brotaufstriche und Backstäbchen werden aus einer proprietären Mischung von Pflanzenölen hergestellt und sind OU Koscher und Pareve, zusammen mit Vegan und glutenfrei. In der Tat hat die Marke ein gewisses Gefolge unter denen, die auf traditionelle Margarine gesäuert haben.

Servieren Sie diese koschere Hühnchen-Pastete zum Schabbat-Mittagessen oder zu einem Sukkot-Festmahl.

Was Sie brauchen

  • 2 Esslöffel. Margarine (Parève)
  • 1 Zwiebel gehackt
  • 2 Essl. Mehl
  • 1 TL. Salz
  • 1 TL. frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 1/2 Tasse Hühnerbrühe
  • 1 Tasse Milchprodukt ohne Milchprodukte
  • 2-2 1/2 Tassen gekochtes Huhn in Würfel geschnitten
  • 10 oz. Beutel mit gefrorenen Erbsen und Karotten
  • Blätterteig (koscher), aufgetaut

Wie man es macht

1. Ofen auf 190 ° C vorheizen. 2. Margarine schmelzen und Zwiebel goldbraun braten. 3. Mehl, Salz und Pfeffer untermischen. Bei schwacher Hitze eine Minute kochen lassen. 4. Hühnerbrühe und Milchkännchen unterrühren. Rühren bis verdickt und blubbernd. 5. Huhn und Gemüse unterrühren. Wenn mehr Flüssigkeit benötigt wird, fügen Sie mehr Suppe oder Milchkännchen hinzu. Gewürze je nach Geschmack anpassen. 6. Gießen Sie die Mischung in die Auflaufform. 7. Ausrollen, bis der Teig bedeckt ist. Teig über die Mischung legen und an den Seiten der Schale ankleben. Teig mit geschlagenem Ei bestreichen. Den Teig mit einer Gabel an mehreren Stellen durchbohren, damit Dampf entweichen kann. 8. Backen bei 375 ° F (190 ° C) für 35-40 Minuten oder bis goldbraun.