Leicht Marinierte Hähnchenbrust vom Grill

Diese leichten Hühnchen-Tender werden in Caesar Salatsauce mariniert und anschließend gegrillt oder gegrillt. Verwenden Sie einen Kohle- oder Gasgrill oder eine Grillplatte oder eine Grillplatte auf dem Tisch. Das Huhn kann auch im Ofen gebraten werden. Die Hühnchen-Tender werden mit einer Caesar-Dressing-Marinade und einigen einfachen Gewürzen verfeinert. Sehen Sie die Tipps für eine schnelle und einfache hausgemachte Caesar Dressing Ersatz.

Chicken Tenders sind in der Regel paniert und gebraten oder gebacken, aber diese Version ist viel leichter. Sie sind weniger Fett und Kohlenhydrate, und die Marinade hält sie saftig und voller Geschmack. Sie könnten sogar einen fettarmen Caesar Dressing verwenden, um den Fettgehalt noch mehr zu reduzieren. Das Rezept könnte auch mit knochenlosen Hähnchenbrust anstelle von Tendern gemacht werden. Wenn Sie Hähnchenbrusthälften verwenden, zerstoßen Sie sie vorsichtig auf eine gleichmäßige Dicke, damit sie gleichmäßig kochen. Alternativ könnten Sie die Hähnchenbrust in Streifen von etwa 1 Zoll Breite schneiden.

Servieren Sie die Hühnchen-Tender mit heiß gekochtem Reis oder Kartoffeln und Lieblingsgemüse Ihrer Familie. Diese Hühnchen-Tender würden einen fabelhaften Deckel für einen Caesar-Salat, geworfenen grünen Salat oder einen klassischen griechischen Salat machen. Die Hühnchen-Tender machen auch leckere Sandwiches.

Was Sie brauchen

  • 1 1/2 Pfund Hähnchenfilet ohne Knochen
  • 1/2 Tasse Caesar Salatdressing (cremig oder hausgemacht, siehe unten)
  • Optional: Dash Knoblauchpulver (falls extra Knoblauchgeschmack ist erwünscht)
  • 1/2 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 Teelöffel getrocknete gehackte Zwiebel (oder ein paar Teelöffel gehackte frische Zwiebel)
  • Dash frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Wie man es macht

  1. In einer großen, nicht reaktiven Schüssel oder einem wiederverschließbaren Futterbeutel, kombinieren Sie die Hühnchen-Tender mit dem cremigen Caesar Salatdressing, Knoblauchpulver (wenn verwendet), Basilikum, Zwiebel, und Pfeffer. Versiegeln oder bedecken und kühlen Sie das Huhn für 1 bis 2 Stunden.
  2. Den Grill oder den Grill vorheizen. (Wenn Sie grillen, positionieren Sie das Rack etwa 4 Zoll von der Wärmequelle entfernt.) Ölen Sie den Grillrost oder den Rost der Grillpfanne.
  3. Grillieren oder grillen Sie die Hühnchen-Tender für ca. 5 bis 8 Minuten auf jeder Seite oder bis sie schön gebräunt und gründlich gekocht sind.
  1. Laut USDA beträgt die Mindestsicherheitstemperatur für Hühnchen 165 F (73,9 ° C). Im Zweifelsfall sollten Sie mit einem sofort gelesenen Lebensmittel-Thermometer, das in den dicksten Teil einiger Hühnerteile eingeführt wurde, nach dem Garzustand suchen.

Tipps

Für einen schnellen selbstgemachten Ersatz für den Caesar-Dressing, kombinieren Sie 3 Knoblauchzehen mit 2 Teelöffel Dijon-Senf, 2 Teelöffel Essig, 1 1/2 Esslöffel Mayonnaise, 1/4 Tasse Olivenöl und Zitronensaft, um zu schmecken. Mit dem Schneebesen gründlich vermischen und zu den Hähnchentendern geben.

Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht.Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!