Easy Penuche Fudge Rezept

Vorsicht, dieser Fudge macht süchtig! Fühlen Sie sich frei, Walnüsse Penuche statt der Pekannüsse hinzuzufügen, oder machen Sie es ohne Nüsse überhaupt.

Der Fudge wird mit einer Kombination aus Puderzucker und braunem Zucker hergestellt.

Was Sie brauchen

  • 1 1/2 Tassen Puderzucker
  • 2/3 Tasse Kondensmilch
  • 2 Tassen verpackter brauner Zucker
  • 10 Esslöffel Butter
  • 1/4 Teelöffel Salz < 1 Teelöffel Vanilleextrakt
Wie man es macht

Sprühen Sie eine 9-Zoll-Quadrat-Pfanne mit Antihaft-Backen Spray oder leicht fetten. Die Pfanne mit Plastikfolie auslegen; beiseite legen.

  1. Den Puderzucker in eine Schüssel sieben und beiseite stellen.
  2. In einem schweren Kochtopf die Kondensmilch, den braunen Zucker, die Butter und das Salz vermischen. Die Mischung unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Reduziere die Hitze auf ein mittleres bis niedriges Niveau und koche sie unter häufigem Rühren, bis die Mischung bei einem Candy-Thermometer 236 F (etwa 25 bis 30 Minuten) anzeigt oder bis die Süßigkeit die weiche Ballstufe erreicht.
In eine hitzebeständige Schüssel oder in die Schüssel eines schweren elektrischen Mixers gießen. Schlagen Sie den Puderzucker nach und nach ein, kratzen Sie dann die Seiten der Schüssel und schlagen Sie weiter, bis die Mischung verdickt und glatt ist. Bei Gebrauch langsam Vanille und gehackte Nüsse einschlagen.
  1. In der vorbereiteten Pfanne verteilen. Kühl 20 Minuten oder bis fest.
  2. Drehen Sie sich aus der Pfanne und ziehen Sie den Kunststoff ab. In kleine Quadrate schneiden.