Leicht Schritt für Schritt: Wie man einen Bettbezug anzieht

Leicht Schritt für Schritt.

fatihhoca / Getty Images

Wenn Sie auf der Suche nach Wärme sind, aber viele Schichten auf dem Bett hassen, dann ist eine Bettdecke die perfekte Option. Eine Bettdecke ist eine leichte Bettdecke aus zwei Stoffstücken, die zusammengenäht und mit Daunen oder synthetischen Füllfasern gefüllt sind. Duvet ist eigentlich ein französisches Wort für "down".

Bettbezüge bei Amazon kaufen. com

Viele Menschen benutzen eine Bettdecke anstelle eines Bettlakens und einer Tagesdecke oder Tagesdecke, weil sie leicht, warm und einfach zu benutzen ist, wenn ein Bett für den Tag gut aussehen soll. Wenn Sie eine Bettdecke verwenden ... MEHR in direktem Kontakt mit Schläfern, sollte es eine waschbare Abdeckung haben, ähnlich wie ein Kissenbezug verwendet wird, um ein Daunen gefülltes Kissen zu schützen.

Die Bettdecke muss möglicherweise nur einmal oder zweimal pro Jahr gereinigt werden. Allerdings sollte die Bettdecke viel öfter gewaschen werden - mehr wie Blätter - wenn sie direkt auf einem Schläfer verwendet wird.

Die Bezüge können aus Baumwolle, Synthetik, Wolle oder Seide bestehen und haben eine Art zu schließen über die Bettdecke - einen Reißverschluss oder Knöpfe. Die Abdeckung sollte gut über die Bettdecke passen, so dass es keine Verschiebung oder Bündelung gibt.

Dieser enge Sitz kann das Aufsetzen des Bezugs - vor allem für eine Person - wegen der Größe der Bettdecke erschweren. Aber wenn Sie diesen einfachen Anweisungen folgen, ist der Job einfach und schnell erledigt.

Bettbezüge auf Amazon kaufen. com

Fahren Sie mit 2 von 10 fort.
  • 02 von 10

    So legen Sie einen Bettbezug an - Schritt 1

    MML

    Für diese Anleitung verwende ich zwei Kissenbezüge, um die Bettdecke und den Bettbezug darzustellen. Der weiße Kissenbezug, den Sie gleich sehen werden, ist die Bettdecke und der grüne Kissenbezug dient als Abdeckung.

    Beginnen Sie damit, den Bettbezug (grüner Kissenbezug) flach auf das Bett oder den Boden zu legen, wobei die Abdeckung am Ende des Bettes zu Ihnen zeigt.

    Fahren Sie mit 3 von 10 fort.
  • 03 von 10

    So legen Sie einen Bettbezug an - Schritt 2

    MML

    Falten Sie den Bettbezug um die Hälfte, wobei die Öffnung am Bettende immer noch zu Ihnen zeigt.

    Fahren Sie mit 4 von 10 fort.
  • 04 von 10

    Wie man einen Bettbezug auflegt - Schritt Drei

    MML

    Falten Sie den Bettbezug wieder in die Hälfte, wobei die Öffnung immer noch auf der Unterseite des Bettes liegt. Der Bettbezug wird jetzt in Vierteln sein.

    Fahren Sie mit 5 von 10 fort.
  • 05 von 10

    So legen Sie einen Bettbezug an - Schritt 4

    MML

    Schieben Sie den zusammengefalteten Bettbezug (grüner Kissenbezug) zur Seite.

    Legen Sie die Bettdecke (weißer Kissenbezug) glatt über das Bett. Stellen Sie sicher, dass es in der gleichen Richtung wie die Abdeckung angeordnet ist, wenn die Bettdecke nicht quadratisch ist.

    Fahren Sie mit 6 von 10 fort.
  • 06 von 10

    Wie man einen Bettbezug anlegt - Schritt Fünf

    MML

    Falten Sie die Bettdecke in zwei Hälften. Offensichtlich ist die Bettdecke viel dicker als der Kissenbezug dieser Demonstration.Halten Sie die Kanten zu Ihnen hin.

    Fahren Sie mit 7 von 10 fort.
  • 07 von 10

    So legen Sie einen Bettbezug an - Schritt 6

    MML

    Falten Sie die Bettdecke wieder zur Hälfte. Die Bettdecke wird jetzt in Vierteln und ziemlich dick sein.

    Fahren Sie mit 8 von 10 fort.
  • 08 von 10

    Wie man einen Bettbezug anlegt - Schritt Sieben

    MML

    Den gefalteten Bettbezug (grüner Kissenbezug) entnehmen und mit der Öffnung oben auf das Bett oder den Boden legen. Schieben Sie die gefaltete Decke (weißer Kissenbezug) mit den losen Ecken nach oben in die Öffnung des Deckels und richten Sie sie an den Ecken des Bettbezugs aus.

    Fahren Sie mit 9 von 10 fort.
  • 09 von 10

    Wie man einen Bettbezug anlegt - Schritt 8

    MML

    Nachdem die gefaltete Decke (weißer Kissenbezug) in den gefalteten Bezug (grüner Kissenbezug) gesteckt wurde, eine Ecke der Bettdecke greifen und eine Ecke des Deckels in der linken Hand. Wiederholen Sie mit Ihrer rechten Hand auf der gegenüberliegenden Seite. Festhalten, heben Sie sowohl die Abdeckung als auch die Bettdecke vom Bett und stellen Sie sicher, dass die Bettdecke nach unten in die Abdeckung gleitet.

    Geben Sie der Decke und der Bettdecke einen guten Shake und halten Sie sie fest an den Ecken. Die Bettdecke wird leicht in den Bezug gleiten.

    Fahren Sie mit 10 von 10 fort.
  • 10 von 10

    Wie man einen Bettbezug auflegt - Schritt Neun

    MML

    Halten Sie die Ecken fest und nachdem Sie die beiden Teile zusammengeschüttelt haben, legen Sie die Bettdecke und den Bezug auf das Bett. Glätten Sie alle Falten und schließen oder zippen Sie den Bezug und die Decke zusammen.

    Genießen Sie Ihren Erfolg!