Leicht Gelber Sommerkürbis Auflauf

Sie suchen nach Ideen, um während der Saison gelben Sommerkürbis zu verwenden, wenn sie überall verfügbar sind? Sie könnten eine Rekordernte aus Ihrem Garten haben oder Ihr Nachbar könnte versuchen, seinen Überschuss abzuladen. Dieses Rezept ist ein Familienliebling und es hat eine überraschende Zutat, Salz Cracker.

Sie können gefrorenen Sommerkürbis ersetzen oder im Supermarkt kaufen. Sie können auch Zucchini für den gelben Sommerkürbis ersetzen.

Was Sie brauchen

  • 2 1/2 bis 3 Pfund gelber Sommerkürbis, in Scheiben geschnitten
  • 1 große gelbe Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Saltinestapel, zerdrückt > 3 Esslöffel Butter, geschmolzen
  • 1 Ei, geschlagen
  • 1 Tasse Milch
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • 1 bis 2 Tassen geriebener Käse (Reserve 1/2 Tasse Käse)
  • Wie zu machen Es

Fügen Sie die in Scheiben geschnittenen gelben Kürbis und gewürfelte Zwiebel in einen Topf und fügen Sie ein wenig Wasser, etwa einen Zoll. Bei mittlerer Hitze den Kürbis und die Zwiebel kochen, bis sie weich sind. Dabei darauf achten, dass die Pfanne nicht austrocknet und das Gemüse verbrennt. Fügen Sie nach Bedarf während des Kochens Wasser hinzu.
  1. Wenn der Kürbis und die Zwiebeln weich sind, abgießen und zerdrücken. In eine Rührschüssel geben.
  2. Gebackene Salzstangen, geschmolzene Butter, geschlagenes Ei, Milch, Salz und Pfeffer und 1/2 bis 1 1/2 Tassen zerkleinerten Käse hinzufügen; mischen, um gut zu mischen.
In eine eingefettete Auflaufform gießen.
  1. Im 400 F Ofen ca. 45 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind und in die Mitte legen.
  2. Entfernen Sie den Topf aus dem Ofen und streuen Sie die Oberseite mit der reservierten 1/2 Tasse Käse.
  3. Heiß servieren.
  4. Sie können diesen Squash-Auflauf als vegetarisches Hauptgericht genießen, da er Protein aus Milch, Ei und Käse enthält. Aber es ist auch eine gute Beilage mit gegrilltem Fleisch wie Huhn, Schweinefleisch oder sogar Steak. Genießen Sie einen grünen Salat als Vorspeise. Dieses Rezept wurde von Kim, MOMOF2TWINS geteilt.