Alles, was Sie über IKEA Möbel wissen müssen

Duncan Toms / Flickr / CC BY-NC 2. 0

IKEA ist eine der bekanntesten Möbelmarken weltweit. Es spricht ein junges und hippes Publikum an, da es erschwingliche Möbel und Einrichtungsgegenstände anbietet, die besonders von denjenigen bevorzugt werden, die gerade erst anfangen.

Wenn Sie nach hochwertigen Erbstückmöbeln suchen, müssen Sie andere Marken berücksichtigen, während Sie einkaufen, aber IKEA Möbel sind sicherlich erschwinglich, attraktiv und bieten die Möglichkeit, kreativ zu sein.

Sie können unfertige Möbel kaufen oder sogar Teile miteinander kombinieren, um Ihre eigenen Möbel zu schaffen. Die Marke ist so beliebt, dass sich eine ganze Branche um DIY-Produkte und Hacks von IKEA-Produkten herum entwickelt hat, um Ihnen zu helfen, Ihre Möbel noch individueller zu gestalten.

Über IKEA

Trotz seines jugendlichen Aussehens ist IKEA kein Neuling in der Branche. Die Firma begann im Jahr 1943 in einem kleinen Dorf namens Agunnaryd in Schweden. Ikea Gründer Ingvar Kamprad war nur 17 zu der Zeit. Die ersten zwei Buchstaben in IKEA stammen aus den Initialen des Namens des Gründers, die nächsten zwei aus Elmtaryd, der Farm, auf der er aufgewachsen ist, und Agunnaryd, seinem Dorf.

IKEA verkaufte ursprünglich Zubehör und Schnickschnack zu günstigen Preisen, begann aber in den späten 1940er Jahren mit dem Verkauf von Möbeln. Heute hat sich das Unternehmen zu einer bedeutenden internationalen Möbel- und Einrichtungsmarke entwickelt, die auf der ganzen Welt tätig ist.

Es gibt rund 340 Geschäfte in 28 Ländern, die Einrichtungsgegenstände und Möbel für das gesamte Haus unter einem Dach anbieten.

Die meisten IKEA-Stores sind leicht an ihrem blau-gelben Logo zu erkennen. Sie befinden sich im Besitz der Firma, aber es gibt auch eine Reihe von Franchise-Stores.

In den IKEA-Katalogen, die jedes Jahr mit Spannung erwartet werden, finden sich neue Einführungen und immer wiederkehrende Favoriten.

IKEA wurde von BusinessWeek als "Inbegriff der Kultmarke" bezeichnet, und das britische Designmagazin Icon wählte Ingvar Kamprad zum einflussreichsten Tastemaker der Welt.

IKEA Möbel: Die Profis

Es gibt etwas, das über erschwingliche Möbel gesagt werden kann, die auch attraktiv sind. Es ist möglich, ein ganzes Haus von oben nach unten für eine vergleichsweise bescheidene Menge einzurichten. Das soll nicht heißen, dass ihre Möbel keine anderen Verwendungszwecke haben. Auch bekannte Designer wie Lori Dennis werfen bei der Gestaltung eines Interieurs ein IKEA-Stück in den Mix.

Beleuchtung, Teppiche, Bettwäsche, Textilien und Zubehör sind ebenfalls erhältlich, um jeden Möbelkauf zu ergänzen. Es gibt auch viele effiziente Speicherlösungen für das gesamte Haus.

IKEA hat viel zu bieten für kleine Räume. Für Schnäppchenjäger gibt es in den meisten IKEA-Stores einen "As-Is" -Bereich, in dem Sie preisgünstige Möbel erhalten können, die unterschiedlich stark beschädigt wurden, angefangen von unmerklichen bis hin zu eingeschlagenen Schubladen.Es gibt viele Möglichkeiten für alle Zimmer in einem Haus: Essmöbel, Wohnzimmermöbel, Home-Office-Möbel und Möbel für Kinderzimmer ist zu unterschiedlichen Preisen und Qualität erhältlich.

Die Möbel sind relativ einfach zu montieren, und Sie können sogar Teile finden, die kein Werkzeug für die Montage benötigen. Effiziente Verpackung erleichtert den Transport.

IKEA achtet auch mehr auf Nachhaltigkeit und macht seine Produkte umweltfreundlicher.

Zum Beispiel hat die Marke PVC aus seinen Produkten verbannt und Formaldehyd aus Lacken und Klebstoffen reduziert. Das Unternehmen nutzt und versucht, den Einsatz neuer und nachhaltiger Materialien zu erhöhen. Zum Beispiel haben sie in ihrer PS-Kollektion 2017 eine Vase aus recyceltem Glas herausgebracht; Das einzigartige Design sorgt dafür, dass keine 2 Vasen genau gleich aussehen.

Es gibt immer etwas Neues, aber einige erschwingliche Favoriten haben über die Jahre Bestand:

  • Der Poang Sessel hat einen geschichteten und verleimten Bugholzrahmen aus Birke. Die Stühle haben genug geben, um sie bequem zu machen. Die Kissen sind in Stoff oder Leder erhältlich.
  • Die Lack-Serie, mit Beistelltischen und Couchtischen, die in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich sind, war auch im Laufe der Jahre beliebt.
  • Billy Bücherregale, die in vielen Größen und Ausführungen erhältlich sind.
  • Das Beddinge Lovas Sofabett kostet etwa 199 $. Es ist möglich, ein komplettes Schlafzimmer für unter $ 450 zu kaufen.

IKEA Furniture: Die Nachteile

Wenn Sie bei IKEA einkaufen, sollten Sie keine hochwertigen Möbel erwarten. Während die meisten Produkte sicherlich erschwinglich sind, ist Langlebigkeit in der Regel kein allgemeines Merkmal. Sehr oft gehen Erschwinglichkeit und Qualität nicht Hand in Hand, es sei denn, Sie kaufen gebrauchte Möbel. Natürlich ist IKEA nicht die einzige Marke, die erschwingliche, aber minderwertige Möbel verkauft.

  • Die meisten IKEA-Möbel, die überwiegend aus Spanplatten hergestellt werden, halten oft jahrelang nicht stand. Die Demontage und der Transport der Möbel während eines Umzugs können ebenfalls ihre Lebensdauer verkürzen.
  • Und obwohl IKEA viel getan hat, um Umweltprobleme hinsichtlich der Giftigkeit seiner Möbelmaterialien anzugehen, würde ich zögern, es ganz grün zu nennen, einfach weil es eine sehr wichtige Eigenschaft von grünen Möbeln - Dauerhaftigkeit - fehlt. Dies gilt insbesondere für die günstigeren Möbel bei IKEA.

So kaufen Sie Möbel bei IKEA

Ein IKEA Einrichtungshaus ist mit seiner markanten blauen und gelben Färbung und seiner schieren Größe kaum zu übersehen. In einem einzigen Geschäft finden Sie alles, was Sie für die Einrichtung Ihres Heims benötigen: von Möbeln über Küchenschränke, Beleuchtung bis hin zu Spülbürsten. Da IKEA Stores darauf bedacht sind, an allen ihren Standorten das gleiche Einkaufserlebnis zu bieten, können Sie bei IKEA eine einzige Einkaufsstrategie verfolgen.

Sie finden viele Informationen über ihre Produkte, einschließlich Abmessungen, Farben, Preise und Verfügbarkeit in Ihrem Geschäft vor Ort. Dies erlaubt Ihnen, sich vorher zu entscheiden, was Sie kaufen werden, sobald Sie dort ankommen. Wenn Sie ohne Pläne auftauchen, können Sie eine Ewigkeit in ihren labyrinthischen Ausstellungsräumen verbringen.

Wenn Sie einmal drinnen sind, können Sie viel Zeit damit verbringen, sich einfach umzusehen, ohne gestört zu werden. Die Displays machen es den Kunden leicht, die Produkte zu visualisieren, und fast alles, was Sie dort sehen, steht im Laden zum Verkauf.

Kunden haben Zugang zu Maßbändern, Bleistiften und Notizblöcken, um Informationen wie die Gangnummer und die Registernummer zu notieren, was es einfacher macht, ihre Möbel im Selbstbedienungslager zu finden.

Sie können die Möbel kaufen und sofort mit nach Hause nehmen. Wenn Sie möchten, kann es auch geliefert werden, aber achten Sie darauf, Versandkosten zu überprüfen.

Um einen IKEA-Shop in Ihrer Nähe zu finden, besuchen Sie den IKEA Store Locater. Wenn es in Ihrer Nähe kein IKEA-Geschäft gibt, können Sie online einkaufen.

Denken Sie daran: IKEA bietet preiswerte, attraktive Möbel für jemanden, der gerade erst anfängt. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Präferenzen zu erkunden, besonders wenn Sie noch nicht bereit sind, in etwas von hervorragender Qualität zu investieren.