Alles, was Sie wissen sollten, um eine einwandfreie Cocktailparty zu veranstalten

Sex und die Stadt. LinkedIn. com

Cocktailpartys mögen in den eher lässigen Jahrzehnten der 1960er und 1970er Jahre eine kleine Pause eingelegt haben, aber seitdem haben sie ihre Popularität mit voller Kraft wiedererlangt. Wein und Bier sind immer noch beliebte Getränke, aber die Popularität von Mixgetränken hat wieder stark zugenommen.

Für einen fleißigen Gastgeber ist eine Cocktailparty eine bequeme Art, Gäste von Nachbarn bis hin zu Geschäftspartnern zu unterhalten.

Die typische Zeit für diese Party ist nur zwei Stunden. Wegen der flüssigen Natur dieser Party (kein Wortspiel beabsichtigt!) Können Sie Gäste, die sich nicht wohl fühlen, auf einer dreistündigen Dinner-Party versammeln.

Mein Lieblingsteil bei der Ausrichtung einer Cocktailparty ist, dass Sie mit einer großen Auswahl an Speisen auf Ihrer Speisekarte experimentieren können. Da jeder nur kleine Geschmäcker isst, wenn sie etwas nicht mögen, können Sie sicher sein, dass es für sie viele andere Möglichkeiten gibt. Jeder wird wahrscheinlich etwas finden, was ihm Spaß macht.

Aber zurück zum wichtigsten Teil der Cocktailparty, den Cocktails, fragte ich ihren Kollegen Colleen Graham, About's Cocktail Guide, um uns mitzuteilen, was die beliebtesten Drinks heutzutage auf der Cocktail-Strecke sind. Unten ist eine Liste ihrer Wahlmöglichkeiten für aktuelle Lieblingscocktails. Achten Sie darauf, sie zusammen mit ihren verlockenden Fotos für jedes Getränk zu überprüfen.

  • Cosmopolitan - Ein fröhliches, pinkes Getränk, das in der HBO-Serie Sex and the City populär wurde.
  • Dirty Martini - Keine Sorge, du musst dich nach diesem Drink nicht waschen. Aber mit dem Zusatz von Olivensaft hat dieses Getränk einen salzigen Biss.
  • Chocolate Martini - Dieses Getränk hat einen besonderen Reiz für alle Naschkatzen. Aber es sieht nicht so aus, wie Sie es erwarten würden.
  • Apple Martini - Ich weiß nicht, ob das für Ihre 5-tägige Obst- und Gemüseanforderung zählt!

Ob Sie ein erfahrener Cocktailparty-Gastgeber sind oder gerade in die stilvolle Welt der Cocktailparty-Unterhaltung eintauchen, hier finden Sie Tipps, um Ihre nächste Party zu einem erfolgreichen Event zu machen.

  1. Auf viel Eis auffüllen. Sie brauchen es zum Kühlen von Flaschen Wein oder Champagner sowie zum Servieren in Getränken auf den Felsen. Eine gute Faustregel ist der Plan, 1 Pfund Eis pro Gast zu haben.
  2. Bereiten Sie sich mit einer Auswahl an Glasarten darauf vor, welche Art von Getränken Sie servieren möchten. Dazu gehören Weingläser für Wein, Saft und Wasser; Highballs mit geraden Seiten für große Getränke; Becher für Spirituosen und Säfte; und Martini-Gläser.
  3. Halten Sie doppelt so viel wie Gäste bereit. Bei Wein-, Sekt- und Martinigläsern werden Weinglasanhänger den Gästen helfen, die Gläser im Auge zu behalten, während sie über Ihre Party mahlen.
  4. Für eine 2-stündige Party, bei der Sie nur Wein und / oder Champagner servieren möchten, benötigen Sie für jeweils zwei Gäste eine Flasche. Haben Sie eine Mischung aus weißen und roten Sorten. Früher war Weiß der vorherrschende Favorit, aber Rot wird immer beliebter.
  5. Für eine einfache Bar sollten Sie Wodka, Whiskey, Weine und Bier kaufen. Für eine vollständigere Bar können Sie Gin, Tequila, Rum, Bourbon, Wermut, Sherry und Brandy hinzufügen.
  1. Vergessen Sie nicht, sich mit Mixern wie Orangensaft, Soda, Tonic, Ginger Ale, Cola, Tomatensaft, Tabasco, Zitronen, Limetten, Meerrettich und Worcestershiresauce zu versorgen.
  2. Wenn Sie erwarten, dass Ihre Gäste Weintrinker sind, können Sie vorbereiten, indem Sie ein paar Flaschen im Voraus entkorken und dann die Korken austauschen.
  3. Erwägen Sie, einen Barkeeper zu engagieren, um die Getränke für Ihre Party zu mischen. So haben Sie viel Zeit, sich mit Ihren Gästen zu unterhalten. Es gibt sogar Catering-Anbieter, die sich ausschließlich auf Bartending spezialisiert haben.
  4. Kaffee für alle Gäste bereithalten, die am Ende der Feier etwas Hilfe benötigen. Die Telefonnummer Ihres lokalen Taxiunternehmens sollte auch praktisch sein und allen Gästen angeboten werden, von denen Sie glauben, dass sie nicht fahren sollten.
  5. Wie unser Cocktailguide betont, ist eine Cocktailparty kein Familienereignis!

Die Schönheit von Cocktail-Party-Essen ist, dass es eine lustige, vielseitige Auswahl an Produkten sein kann. Da niemand viel von einem Gegenstand isst, kannst du ein paar Experimente machen und trotzdem genug sichere Gegenstände haben, damit niemand hungrig nach Hause gehen kann. Hier sind einige grundlegende Richtlinien für die Planung Ihrer Cocktailparty-Menü:

  • Ziel für Abwechslung in Ihrer Speisekarte einschließlich Meeresfrüchte, Fleischauswahl, Fingerfood, Kanapees, warmen und kalten Speisen.
  • Obwohl Süßigkeiten normalerweise nicht als Cocktailparty-Essen gelten, biete ich gerne ein oder zwei süße Häppchen gegen Ende der Party an. Zusätzlich zu den lästigen süßen Zähnen hilft es den Gästen zu wissen, dass die Party bald fertig sein wird.
  • Planen Sie bei der Schätzung der Futtermengen pro Nacht etwa 6 Bisse pro Person und Stunde, wenn kein Abendessen serviert wird.
  • Für Hors d'oeuvres, die keine Stücke sind, wie Käse und Dips, entspricht eine Unze einem Bissen.
  • Es ist immer besser, die Menge an Essen, die Sie servieren, zu überschätzen als zu unterschätzen.

Menü für eine Cocktailparty

Wenn Sie auf Zeit drücken, können Sie eine oder zwei dieser Optionen abbrechen. Aber da viele im Voraus gemacht werden können, warum möchten Sie?

Paige's Hot Pepped Candy Walnüsse - Dieses Rezept ist eine sehr empfehlenswerte Begleitung zu Martinis.

Tapenade Cracker Bites - Dieses sehr einfache Häppchen verwendet alle zubereiteten Speisen.

Four Cheese Pate Rezept- Dieses Rezept ist wie eine verkleidete Käsekugel. Es ist einfach, weil kein Backen oder Kochen erforderlich ist.

Salmon Tarts - Ein weiterer sehr einfacher Biss, der nur drei Zutaten verwendet.

Szechwan Cold Garlic Shrimp-Dieser wird ein wenig Arbeit, aber da viele der Rezepte im Voraus zubereitet werden können, ist es das wert.

Beef Satay- Diese kleinen Rindfleischstücke werden von einer Erdnusssauce begleitet.

Bruschetta - Eine elegante und beliebte Hors d'oeuvres.

Vergessene Kekse - Ein Freund hat mir dieses Rezept vor Jahren gegeben. Ich liebe, wie einfach und narrensicher es ist.

Mocha Shortbread - Die Textur von Shortbread lässt es fast in die herzhafte Kategorie fallen, die zu einer Cocktailparty passt.