Fünf koreanische Rettich Beilagen

Radieschen sind essentiell für die koreanische Küche und zeigen sich in Salaten, Eintöpfen, Suppen, Schmorbraten, Kimchi und Banchan (Beilagen). Der koreanische Rettich ist dem Daikon-Rettich ähnlich, ist aber kürzer, runder und hat in der Regel eine grüne Schulter.

  • 01 von 06 Rettichstreifensalat

    Naomi Imatome Moo Saeng Chae ist ein frischer koreanischer Rettichsalat, der zu herzhaften Eintöpfen und gut gewürzten, sautierten Gerichten passt. Es ist knackig und frisch mit ein wenig Würze.
  • 02 von 06 Weißer Rettich Kimchi (Dong Chimi)

    Naomi Imatome Yun

    Ein Sommerkimchi, das eher essig als würzig ist, fällt dongchimi in die Kategorie "weiß" oder "Wasser" der vielen verschiedenen Arten von Kimchi. Obwohl Dongchimi ein paar Tage Salzen benötigt, ist es sehr einfach zu machen und dauert sehr lange im Kühlschrank. Mit einem herben, erfrischenden Geschmack ist dieses Weißwasser-Kimchi (Mool Kimchi) in den heißen Monaten sowohl als Beilage als auch als kalte Suppe beliebt.

    Dieses Kimchi und seine Brühe dienen als Basis für dongchimi gooksu, eine kalte Nudel im Sommer ... MEHR Suppe.

  • 03 von 06

    Sommersalat mit Knoblauch und Joghurtdressing

    IgorGolovnov / Room / Getty Images

    Dieser Gemüsesalat hat viele pfeffrige Noten und ist perfekt mit einem Joghurt-Knoblauch-Dressing belegt. Die bissige Mischung aus Kirby-Gurken, Radieschen, Traubentomaten, Schalotten und gelben Paprikaschoten macht diesen Salat zu einem leckeren Salat.

  • 04 von 06

    Rettichwürfel Kimchi (Kaktugi)

    Naomi Imatome

    Kattugigewürze sind fast identisch mit denen in bachu kimchi (die aus Napa-Kohl hergestellt wird), aber die Knusprigkeit des Radieschens gibt ihm eine bissige Textur. Es ist auch gut für Kinder oder ein großes Familienessen, da es etwas leichter zu essen ist. Kaktugi ist nicht schwer zuzubereiten und die praktische Zeit ist nicht lang, aber wie bei den meisten Kimchi muss man mindestens einen Tag warten, bis der Gärungsprozess seine Wirkung entfaltet hat.

    Fahren Sie mit 5 von 6 fort.
  • 05 von 06

    Roter Rettich und Karottensalat

    Mirco Bertani / EyeEm / Getty Images

    Dieser rote Rettich-Karotten-Salat ist hell, lecker und einfach zuzubereiten. Für eine alternative Zubereitung die Radieschen und Karotten in runde Scheiben schneiden.

    Schauen Sie sich auch diesen schnell eingelegten Rettich für eine weitere einfache Beilage an.

  • 06 von 06

    Über Radieschen

    Multi-Bits / Photolibrary / Getty Images

    Zuerst wurden Radieschen in China kultiviert und in ganz Asien und dann in der ganzen Welt verbreitet. Sie sind Mitglieder der Brassicaceae (Senf oder Kohl) Familie und sind mit Grünkohl, Brokkoli, Blumenkohl und Meerrettich verwandt.

    Radieschen sind ein kalorienarmes und fettarmes Nahrungsmittel; Eine Tasse Radieschen in Scheiben hat weniger als 25 Kalorien.

    Von Livestrong.com:

    Laut Barry Sears, Autor von "The Top 100 Zone Foods", liefern Radieschen kleine Mengen von ein paar wichtigen Vitaminen, was sie zu einem wichtigen Bestandteil von ... MEHR Ihrer Ernährung macht, besonders wenn sie mit anderen Gemüsearten kombiniert wird größere Mengen dieser Nährstoffe. Eine 1/2 Tasse Radieschen liefert 14 mg Vitamin C. Die gleiche Menge Radieschen enthält auch Spuren von anderen Vitaminen, einschließlich B-Vitamine, Beta-Carotin und Folsäure.