Reparieren Einbauleuchten, die herunterfallen

Installieren einer Einbauleuchte. BanksPhotos / Getty Images

Einbauleuchten verstauen ordentlich den Weg und eignen sich besonders gut in Bereichen mit niedriger Decke, wie Keller. Aber die Mechanik, sie an Ort und Stelle zu halten, kann schwierig sein.

Wenn Sie Einbauleuchten besitzen, haben Sie zweifellos einen oder zwei von ihnen in schiefen Positionen, weil ein Befestigungsclip nicht an Ort und Stelle bleibt.

Wenn Sie wirklich Pech haben, sind mehrere Clips ausgefallen und das gesamte Licht hängt herunter.

Einige Clips funktionieren ziemlich gut. Die Clips an kleinen Cooper- und Lithonia-Scheinwerfern sehen nicht so aus, als ob sie ... MEHR halten sollten. Du drückst das Licht nach oben, nicht daran glaubend, dass das funktionieren wird, aber in den letzten halben Zoll oder so schwingen die Clips gut in Position.

Halo Markenclips, besonders auf den 6 "Dosen, tendieren zum Knallen. Normalerweise wird ein scharfer Rap mit der Seite der Seitenschneider-Zange diese Clips einrasten lassen. In anderen Fällen nicht.

Werkzeuge und Materialien

Der folgende Fix ist nicht die eleganteste Lösung, aber Einbauleuchten sind auch nicht gerade elegant.

Aus dünnem Blech gefertigt, ein paar elektrische Drähte und eine Lampenbasis, es gibt nicht viel für Ihren Durchschnitt, und je mehr Sie mit dem Licht wackeln und herumärgern, desto mehr schwächen Sie ihre Struktur.

Für diese schnelle und entscheidende Lösung benötigen Sie nur ein Werkzeug: ein Heavy-Duty-Heftgerät, einen Office-Hefter oder gar einen leichten Ladenhefter nicht.

Weiter zu 2 von 5
  • 02 von 05

    So funktioniert ein Einbauleuchtenclip

    Clip innerhalb der Decke © Lee Wallender

    In dieser Ansicht von innen ein Deckenplenum, können Sie sehen, was der Halo-Clip soll doi sein ng.

    Wenn Sie die Clips festdrücken, bewegt sich der Clip zuerst nach oben und dann nach unten, um ein Bein zu bilden. Vier dieser federnden Beine verbinden sich, um das Licht an der Decke gegen die Trockenmauer zu halten.

    Wenn der Clip richtig eingerastet ist, rastet er ein. Sie können es fühlen, während es klickt.

    Wenn der Clip nicht einrastet, ist der Clip locker. Es sieht vielleicht sogar so aus, als wäre es flach an der Innenseite des Lichts, ... MEHR, aber wenn Sie es berühren, rasselt der Clip. Es macht seine Arbeit nicht.

    Fahren Sie mit 3 von 5 fort.
  • 03 von 05

    Verwenden Sie einen Hefter, um die Heftklammer in der Einbauleuchte

    Hefter im Einbaulicht. © Lee Wallender

    Zwei Reparaturen, die oft in den Foren für Beleuchtung und Reparatur zu Hause empfohlen werden und die für Sie funktionieren können, sind:

    1. Biegen der Clips : Einige Hausbesitzer und Elektriker sagen, dass die Clips nach außen gebogen werden Helfen Sie dem Clip, besser einzugreifen, wenn er an seinen Platz gedrückt wird.
    2. Rapping the Clips : Eine andere Methode, die von Elektrikern empfohlen wird, besteht darin, den Clip einmal - und nur einmal - mit einem kleinen, schweren Objekt scharf zu klopfen, z. B. mit einer kleinen Seitenschneider-Zange von Klein.Wenn ein Rap es nicht tut, werden nachfolgende Raps ... MEHR nicht helfen.

    Die dritte Methode ist die hier beschriebene: Halten Sie einen lockeren Clip fest, indem Sie einen kleinen Gegenstand zwischen den Clip und das Lampengehäuse stecken.

    Fertig Nägel, Drähte, Büroklammern, abgeflachte Dachnägel funktionieren nicht gut. Ein akzeptabler Artikel ist ein Grundnahrungsmittel.

    Fahren Sie mit 4 von 5 fort.
  • 04 von 05

    Klammer zwischen Clip und Gehäuse, mit einem Bein am Clip

    In geschlossenem Licht hochklappen. © Lee Wallender

    Wenn Sie genau richtig zielen, können Sie eine Heftklammer so auslösen, dass ein "Bein" der Heftklammer zwischen Clip und Gehäuse klemmt (Nr. 2 im Bild).

    Das andere Klammerbein biegt sich schön zu einem Arm, der den Clip an seinem Platz hält (# 1).

    Aber was, wenn dein Ziel nicht so gut ist? Nun, es gibt eine Alternative.

    Fahren Sie mit 5 von 5 fort.
  • 05 von 05

    Einstich Einbauleuchte

    Eine andere Ansicht von Heftklammer in vertieftem Licht. © Lee Walllender

    Die alternative Methode besteht darin, das Gehäuse der Einbauleuchte mit einem Bein der Klammer zu durchstoßen, wie durch den Pfeil angezeigt. Das andere Bein bildet den Arm, der den Clip an seinem Platz hält.

    Der Grund dafür ist, dass das Gehäuse aus dünnerem, billigerem Material besteht als der stabilere Clip.

    Was, wenn Sie es erneut tun müssen?

    Wie bereits erwähnt, lassen sich Einbauleuchten am besten alleine lassen. Je mehr du an ihnen arbeitest, desto schwächer werden sie. Die Umkehrung der hier beschriebenen "Stapelmethode" ist keine Ausnahme.

    Wenn ... MORE Sie jemals das Licht entfernen müssen, verwenden Sie einen Schlitzschraubendreher und hebeln Sie unter den Clip, um es nach außen zu ziehen. Um den Clip wieder an Ort und Stelle zu bringen, einfach neu heften.

    Ihr Licht hat wahrscheinlich eine Lebensdauer von ein oder zwei Restablagern, bevor Sie einfach das gesamte Leuchtengehäuse austauschen müssen.