Freie Holzbearbeitung Pflanzer Box Pläne

Gentl und Hyers / Die Bildbank / Getty Images

Jede Terrasse oder jedes Deck kann mit Pflanzen und Blumen noch attraktiver gestaltet werden. Es gibt jedoch viele Male, wenn man nicht einfach in den Dreck graben und einige Blumen oder Sträucher pflanzen kann.
Eine Lösung? Wie wäre es mit dem Bau eines (oder mehrerer) Blumenkästen? Eine Pflanzkiste ist nicht schwer zu machen, aber wenn sie gut gebaut ist, trägt sie zur Schönheit des Decks oder der Terrasse bei.
In diesen freien Holzbearbeitungsplänen führen wir Sie durch den Bau einer typischen Pflanzkiste. Die speziellen Pflanzer ... MORE Boxen, die wir für diese Reihe von Plänen gebaut haben, sind ziemlich groß und messen 48 "auf 24" durch ungefähr 27 "groß. Diese Pflanzer werden einige verhältnismäßig große Pflanzen unterbringen und helfen, einen Restaurantpatio von einer Gasse zu trennen Sie besuchen zufällig die Gegend von Hollywood, Florida, besuchen Lola's auf Harrison, essen gut und sehen aus erster Hand, wie schön eine Reihe von Pflanzgefäßen einen gemeinsamen Patio verwandeln kann.
Diese Pflanzkasten-Pläne können leicht verändert werden für kleinere Installationen oder verschiedene Arten von Holz.Dies ist ein lustiges Projekt zu bauen, eine, die eine Menge Zufriedenheit bei der Fertigstellung gibt.
Laden Sie die, um diese Pflanzbox (PDF) zu bauen.

Schwierigkeitsgrad
  • Holzbearbeitung: Leicht zu moderieren
  • Finishing: Farbe oder Beize (und Polyurethan)
  • Zeit bis zum Abschluss
  • 6-8 Stunden
  • Empfohlene Werkzeuge
  • Gehrungssäge oder Kreissäge
  • Tischsäge
  • Bohrmaschine
  • Ausstechform
  • Benötigte Materialien
  • 2 - 2x2 x 8 SPF Schnittholz
  • 8 - 1 x4 x 8 Kiefer oder Douglasie
  • 1 - 6 'x 10' Stück 6-mil Kunststoff
  • 1 - Lampenabdeckung Elektrischer Deckel (1/2 "Kabeleinführung)
  • 1 - 6" Stück Gewinde 1 / 2 "PVC-Schlauchleitung
  • 1 - Lampenabdeckung (1/2" Schlauchöffnung)
  • 1 - 90 ° 1/2 "PVC-Bogen
  • PVC-Kleber
  • Bleistift
  • Holzarbeiter-Kleber < 1-5 / 8 "Holzschrauben
  • 2-1 / 2" Holzschrauben
  • Heftpistole
  • Fertignägel oder Pneumatische Nagler
  • Maler- und / oder Holzfüller
  • Farbe oder Fleck (und Polyurethan)
  • Schleifpapier
Fahren Sie mit 2 von 10 fort. 02 von 10
  • Schneiden Sie das Sperrholz auf Größe

    Sperrholz für die Pflanzkübel schneiden. (c) 2007 Chris Baylor lizenziert zu About. com, Inc.

    Um mit diesem Holzbearbeitungsprojekt zu beginnen, müssen wir ein komplettes Blatt von 3/4 "gesandetem Sperrholz bis auf die passenden Stücke schneiden. In allen Schritten dieser freien Holzbearbeitungspläne werden die Stücke sein gebaut nach der 24 "x 24" x 48 "Pflanzkiste im Detail beschrieben.

    Schneiden Sie mit Ihrer
    Tischkreissäge oder Kreissäge folgende Teile aus dem Sperrholz: 2 @ 24 "x 48" - Seiten der Pflanzbox < 2 @ 22-1 / 2 "x 23-1 / 4" - Enden der Pflanzbox
    1 @ ... MEHR 22-1 / 2 "x 48" - Unterseite der Pflanzbox
    Schleifen Sie die schneidet mit etwas Sandpapier oder einem zufälligen Schwingschleifer.
    Fahren Sie mit 3 von 10 fort.
    03 von 10

    Keksschlitze für die Schachtelbaugruppe schneiden
  • Schneidplätze für Kekse. (c) 2007 Chris Baylor lizenziert zu About. com, Inc.

    Sobald die fünf Teile der Box geschnitten und geschliffen sind, werden wir die Box zusammenbauen. Für diesen Schritt verwenden wir

    Biskuitschreinerei

    mit Kleber und fertigen Nägel, um der Schachtel Stärke zu geben. Legen Sie zunächst die fünf Teile der Box auf einen großen Holztisch. Machen Sie an jedem Stück, wo die Kante an das nächste Stück angrenzt, Markierungen etwa alle sechs Zoll. Beachten Sie, dass einige der Keksschlitze in den Rand des Sperrholzes geschnitten werden, während andere auf dem Gesicht sein werden. An den zwei ... MEHR Enden der Box befinden sich die Keksschlitze in den Kanten des Sperrholzes (unten und zwei Seiten). Auf dem unteren Stück Sperrholz werden die Keksschlitze an den Kanten des Sperrholzes an den Seiten, aber an der Stirnseite des Sperrholzes an den Enden eingeschnitten. Schließlich werden die Keksschlitze auf den zwei Seitensperrholzstücken alle in das Gesicht geschnitten (an der unteren Kante und zwei Enden).
    Schneiden Sie mit Ihrem Keksschreiner Schlitze an den oben markierten Stellen ein. Cut Schlitze für entweder # 10 oder # 20 Kekse.


    Fahren Sie mit 4 von 10 fort.

    04 von 10 Montieren Sie die Sperrholzbox
  • Montieren Sie die Sperrholzkiste. (c) 2007 Chris Baylor lizenziert zu About. com, Inc.

    Nachdem alle Keksschlitze geschnitten sind, montieren wir die Sperrholzkiste. Beginne mit den zwei Enden und dem Boden. Geben Sie eine kleine Menge Klebstoff in die unteren Schlitze der Enden und fügen Sie die passenden Kekse Nr. 10 oder Nr. 20 ein (abhängig von der Größe der Schlitze, die Sie im vorherigen Schritt geschnitten haben). Legen Sie ein bisschen Leim in die entsprechenden Schlitze des Bodens und befestigen Sie die Enden an der Unterseite. Kippen Sie das Gerät auf die Seite und fahren Sie einige Finish Nägel (vorzugsweise mit einem pneumatischen Finish Nagler) durch die ... MEHR Sperrholzboden in die Endstücke. Befestigen Sie beide Endstücke auf diese Weise am Boden.

    Geben Sie anschließend Leim und Kekse in das Seitenteil aus Sperrholz, das nach oben auf die Kante der Baugruppe passt. Legen Sie dann den Kleber in die Schlitze der teilweise zusammengebauten Schachtel und passen Sie die Seite auf die Anordnung an, indem Sie alle Kekse mit den Schlitzen ausrichten. Klopfen Sie das Seitenteil aus Sperrholz wie in der Abbildung oben gezeigt.

    Passen Sie die Ausrichtung entsprechend an und fixieren Sie die Seite mit den Finish-Nägeln. Wiederholen Sie dann den gesamten Vorgang auf der gegenüberliegenden Seite.


    Fahren Sie mit 5 von 10 fort.

    05 von 10 Schneidelemente für die Pflanzbox
  • Schneiden Sie die Schnittteile, um die Box zu schneiden. (c) 2007 Chris Baylor lizenziert zu About. com, Inc.

    Sobald die Sperrholzkiste fertig ist, wenden wir unsere Aufmerksamkeit der Trimmung der Sperrholzkiste zu. Für diesen Schritt benötigen wir Folgendes:

    4 @ 1x4x8 'Stücke in der Mitte gerissen, ca. 1-3 / 4 "breit

    2 @ 1x4x8' Stücke gerissen zu 2-1 / 4" breit > 2 @ 1x4x8 'Stücke (kein Aufreißen notwendig für diese Stücke)
    2 @ 2x2x8' Stücke für die Tragkonstruktion unter der Box
    Beginnen Sie mit dem Schneiden von zwei Stücken von 2x2 bis 48 "und zwei weitere Stücke von 2x2 schneiden zu 21 ".Befestigen Sie diese vier ... MEHR Stücke zusammen zu einem 24 "x 48" Rahmen mit 2-1 / 2 "Holzschrauben. Dann befestigen Sie den Rahmen an der Unterseite der Sperrholzkiste mit ein paar mehr Holzschrauben, fahren die Schrauben durch die Boden der Box und in die Randstücke, achten Sie darauf, dass die Schraubengewinde nicht frei liegen.


    weiter zu 6 von 10
    06 von 10

    Befestigen Sie die Trim-Stücke
  • Befestigen Sie die Trim-Stücke. (C) 2007 Chris Baylor lizenziert an About.com, Inc.

    Sobald die 2x2 Basis angebracht wurde In die Sperrholzkiste legen wir die Basis mit einer Zierleiste und setzen mit einer

    Kappsäge

    ein Stück volles 1x4-Material auf die Kante (flach gegen den hinteren Anschlag) und führen 45 ° Schnitte entgegen die kurze Seite misst gerade über 48 "in der Länge (die lange Seite sollte etwas über 49-1 / 2" enden). Dieses Stück wird auf einer Seite entlang der Unterseite mit Ende Nägeln angebracht. Verwenden Sie ein Stück Schrott, der an geschnitten wird 45-Grad, um ein Ende der Verkleidung auszurichten ... MEHR ap passend, und das andere Ende sollte nur ein Haar lang sein. Markieren Sie die fertige Länge am anderen Ende der Verkleidung mit einem Bleistift und schneiden Sie das Ende auf Länge. Kehre zur Montage zurück und befestige das Board mit den Finish Nägeln.

    Als nächstes schneiden Sie ein Endstück der Basisverkleidung und heften auf die gleiche Weise, schneiden ein Ende, um das vorherige Stück der Ordnung zusammenzubringen, und markieren Sie dann das entgegengesetzte Ende. Nageln Sie dieses Teil an seinen Platz und arbeiten Sie sich um die Basis herum, bis Sie alle vier Seiten der Basis beschnitten haben. Wir fahren fort, um die Oberseite der Box als nächstes zu trimmen. Verwenden Sie eines der 1-3 / 4 "Stücke, schneiden und befestigen Sie ein Zierstück flach auf der Seite der Box mit der langen Kante bündig mit der Oberseite der Box. Fahren Sie rund um die Box, trimmen die Oberkante von alle vier Seiten. An der Oberseite der Box: Messen Sie eine Kante der Oberseite der Box, von der Außenseite einer Endverkleidung bis zur gegenüberliegenden Außenverkleidung (der Abstand sollte etwa 49-1 / 2 betragen ").
    Anstatt 45-Grad-Gehrungen mit der Vorderseite der Verkleidungsplatte gegen den Zaun der Kapp- und Gehrungssäge zu schneiden, schneiden wir sie diesmal mit dem Gesicht nach unten auf den Tisch der Gehrungssäge. Das Stück sollte so geschnitten werden, dass die Gehrungswinkel mit den Gehrungswinkeln der Stücke übereinstimmen, die wir im vorherigen Absatz installiert haben. Schneiden und heften Sie die Verkleidung an ihren Platz, dann fahren Sie weiter um die Oberseite und installieren Sie die obere Leiste an allen vier Kanten.


    Fahren Sie mit 7 von 10 fort.
    07 von 10

    Befestigen Sie die Eckleiste
  • Eckleiste anbringen. (c) 2007 Chris Baylor lizenziert zu About. com, Inc.

    Nun, da die meisten großen Zierleisten an der Pflanzkisteneinheit angebracht wurden, decken wir die freiliegenden Sperrholzkanten der Ecken mit einer äußeren Eckleiste ab.

    Messen Sie den Abstand zwischen oberer und unterer Verkleidung auf der Verpackung und schneiden Sie ein Stück (mit 90-Grad-Enden) auf Ihrer Verbundgehrungssäge auf diese Länge. Richten Sie das Teil so aus, dass es die freiliegende Sperrholzkante der Ecke, die Sie gemessen haben, bedeckt, und heften Sie das Teil mit Fertignägeln an.

    Fahren Sie an den vier Seiten fort und beschneiden Sie jede Ecke in der gleichen Weise.

    Der letzte Teil dieses Schritts besteht darin, das gesamte Projekt zu schleifen, obwohl das Sperrholz nicht viel geschliffen werden sollte. Füllen Sie alle Nagellöcher oder Unebenheiten mit Holzfüller und schleifen Sie den Füller bündig, während Sie das gesamte Projekt schleifen. Richten Sie Ihren Schleifvorgang auf die Verkleidungsteile und achten Sie darauf, dass alle Ecken und Kanten bearbeitet werden, damit wir mit dem nächsten Schritt fertig sind.


    Fahren Sie mit 8 von 10 fort.
    08 von 10

    Fertigstellen der Pflanzbox
  • Gemälde der Pflanzkiste. (c) 2007 Chris Baylor lizenziert zu About. com, Inc.

    Egal, ob Sie sich für eine Beize oder eine Bemalung Ihrer Pflanzbox entscheiden, es ist an der Zeit, das Finish für dieses Holzbearbeitungsprojekt zu übernehmen. Wenn Sie vorhaben, Ihre Arbeit zu färben, müssen Sie Polyurethan auftragen, nachdem Sie den Fleck fertig gestellt haben.

    Wenn Sie sich jedoch entscheiden zu streichen, sollten Sie vor dem Auftragen der Deckanstriche abdichten und grundieren. Tragen Sie die Malerabdichtung auf alle freiliegenden Spalten auf, um das Gerät wasserdicht zu machen. Sobald die Fugenmasse ausgehärtet ist, können Sie die Grundierung entweder mit einem Pinsel oder mit einem Sprühgerät auf die gesamte Einheit auftragen. ... MORE Decken Sie das gesamte Projekt mit mindestens zwei Schichten einer hochwertigen Grundierung ab, um die gesamte Einheit zu versiegeln und das Pflanzgefäß wasserdicht zu machen. Wenn die gesamte Einheit gründlich grundiert ist, tragen Sie einige Schichten Ihrer Deckfarbe auf, bis Sie die gewünschte Farbe erreicht haben.

    Fahren Sie mit 9 von 10 fort.
    09 von 10

    Befestigen Sie den Kunststoffliner
  • Anbringen des Kunststoffeinsatzes. (c) 2007 Chris Baylor lizenziert zu About. com, Inc.

    Wenn die Farbe oder das Polyurethan genügend Zeit zum vollständigen Trocknen hat (mindestens 24 Stunden nach dem letzten Anstrich), richten wir unsere Aufmerksamkeit auf das Innere des Pflanzgefäßes. Wir werden in diesem Schritt dieser freien Holzbearbeitungspläne etwas 6-mil-Plastik anbringen und einen Abfluss einsetzen.

    Für diesen großen Blumenkasten benötigen wir ein einzelnes Stück 6-mil-Plastik (entweder klar oder schwarz ist in Ordnung) von 6 'x 10'. Wir befestigen den Kunststoff, indem wir ihn an die Oberseiten des Sperrholzes heften ... MEHR SEITEN (knapp unter der Oberkante). Der einfachste Weg, um diese Aufgabe zu erledigen, besteht darin, den Kunststoff sorgfältig über die Oberseite der Schachtel zu zentrieren. Dann heften Sie eine Kante des Kunststoffs entlang einer Seite mit Klammern. Schieben Sie den Kunststoff in den Karton und legen Sie genügend Plastik auf, um die Seite, die Unterseite und die gegenüberliegende Seite abzudecken. Dann klemmen Sie den Kunststoff auf der gegenüberliegenden Seite fest.

    Die Enden sind etwas komplizierter. Wir fanden es am einfachsten, das Ende an seinem Platz anzuheften, dann über den Kunststoff, der an der Ecke gegen das Ende bündelt, zu falten, ähnlich wie man quadratische Ecken falten würde, wenn man ein Bett macht. Tack die abgeflachte Falte gegen die Oberseite der Box, dann falten Sie die gegenüberliegende Ecke, wieder gegen das Ende der Box. Wiederholen Sie mit der gegenüberliegenden Seite. Schneiden Sie überschüssiges Plastik mit einem scharfen Messer ab.

    HINWEIS: Achten Sie darauf, dass Sie den Kunststoff bei der Installation nicht durchstechen, da sonst Wasser in den Kunststoff eindringen und die Pflanzbox beschädigen kann.Wenn Sie den Kunststoff durchstechen, entsorgen Sie ihn und installieren Sie ein neues Stück.


    Fahren Sie mit 10 von 10 fort.
    10 von 10

    Fügen Sie die Final Trim
  • Anbringen der Innenverkleidung. (c) 2007 Chris Baylor lizenziert zu About. com, Inc.

    Bevor wir fertig sind, müssen wir einen Abfluss installieren. Nach langem Überlegen haben wir uns auf einen Leitungsabfluss (mit irischen elektrischen Teilen) festgelegt, der kein Wasser durch den Kunststoff in die Kiste laufen lassen sollte.

    Schneiden Sie ein 6 "Stück 1/2" PVC-Schlauch in ein 3 "Stück. Dann kleben Sie das Gewindestück in eine elektrische Lampenhalterabdeckung, aber fädeln Sie es durch die Rückseite der Abdeckung (anstatt von der vorne).

    Bohren Sie ein 7/8 "Loch durch die Seite der Sperrholzkiste in der Höhe, die ... MEHR Sie möchten den Abfluss. Schneiden Sie das gleiche Loch durch den 6-mil-Kunststoff.

    Der Lampenhalter sollte eine Gummidichtung haben, aber wir werden uns nicht allein auf diese Dichtung verlassen. Tragen Sie eine gesunde Perle aus Silikon um den Umfang auf beiden Seiten der Dichtung auf, drücken Sie dann die Leitung durch das Loch in der Mitte der Dichtung und schließlich durch das Loch in der Kunststoffverkleidung und der Sperrholzkiste. Schrauben Sie den Lampenhalter mit kurzen Holzschrauben fest.
    Auf der Außenseite der Box möchten Sie jetzt einen 90-Grad-Bogen an den nach unten gerichteten Kabelkanal kleben. Ein paar Farbschichten helfen dabei, den Abfluss zu tarnen.
    Schließlich müssen wir etwas Ziermaterial um die obere innere Kante des Pflanzkastens legen, um die Heftklammern abzudecken, die den Liner an Ort und Stelle halten. Schneide und befestige vorsichtig ein paar 45 ° gedrehte 1-3 / 4 "breite Zierleisten um die Innenkante herum (ähnlich wie du die Zierleiste an der Außenkante in einem vorherigen Schritt befestigt hast). Fülle jeden Nagel oder schraube Löcher und bemale (oder Flecken und Polyurethan) diese Verkleidungsstücke.
    TIPP: Es ist eine gute Idee, diese Verkleidungsstücke zu malen oder zu färben, bevor Sie sie schneiden und installieren. Sie brauchen ein wenig Ausbesserung nach der Installation, aber es ist viel einfacher Farbe vor der Installation als nachher.
    Wenn Sie den Blumenkasten verwenden, legen Sie ein paar Zentimeter 1-2 "Steine ​​in den Boden des Pflanzgefäßes, dann legen Sie Ihren Schmutz auf die Felsen, um die Drainage zu unterstützen.