Ghost Party Spiele

pixabay

Bei diesen Halloween-Party-Spielen handelt es sich um eine der beliebtesten Kreaturen des Urlaubs: den Geist. Ob Sie nach Ideen für Ihre Geisterfeier suchen oder Ideen für die Unterhaltung der Kinder auf einer Halloween-Party brauchen, diese gespenstischen Spiele sind der perfekte Weg, um in den Geist der Dinge einzutauchen.

Geister auf dem Friedhof

In diesem Spiel wird dein Hinterhof zum Friedhof, den du, wenn du möchtest, mit Grabsteinen dekorieren kannst.

Bevor das Spiel beginnt, wählen Sie eine Stelle, die als Sicherheitsbasis dienen soll, z. B. die hintere Veranda, die Terrasse, ein bestimmter Baum oder ein Zaunabschnitt.
Weisen Sie zum Spielen einen Spieler dem Geist zu. Die anderen Spieler müssen ihre Augen abdecken und bis 100 zählen, da der Spieler, der der Geist ist, ein Versteck findet. Wenn sie mit dem Zählen fertig sind, wandern die Kinder um den Friedhof und versuchen, nicht vom Geist erwischt zu werden. Wenn der Geist sich auf einen Spieler schleicht, muss dieser Spieler in die Sicherheitszone laufen, bevor er markiert wird. Jeder, den die Geister markieren, bevor sie die Basis erreichen, ist aus dem Spiel. Das Spiel wird fortgesetzt, bis der Ghost alle bis auf einen Spieler markiert. Dieses Kind ist der Gewinner.

Goblin, Goblin, Ghost

Für kleine Kinder auf einer Halloween-Party kann dieses Spiel genauso gespielt werden wie das traditionelle Spiel der Ente, Entengans. Der einzige Unterschied ist, dass Spieler stattdessen die Worte "Goblin, Goblin Ghost" verwenden.

Ghost Bottle Bowling

Du kannst gespenstische Bowlingpins herstellen, indem du Geistergesichter auf leere, halbe Gallonen große Milchkrüge maltest.

Richte sie wie Bowling-Pins ein und benutze einen kleinen Kürbis als Ball für einen Hinterhof, Geisterbowlen. Wenn du nachts spielst, lege einen Leuchtstab in jede Flasche, um ein gespenstisches Leuchten zu erzeugen.

Geister Float

Um dieses Spiel zu spielen, sprengen Sie mehrere weiße Ballons. Verwende einen schwarzen magischen Marker, um Geistergesichter auf den Ballons zu zeichnen.

Lassen Sie die Kinder sich versammeln, um einen Kreis zu bilden. Wirf einen Geisterballon in den Kreis und fordere die Spieler heraus, damit sie nicht den Boden berühren. Nach etwa einer Minute einen zweiten Geisterballon einwerfen. Erhöhe die Anzahl der Ballons und beobachte die Spieler, während sie versuchen, alle Geister über Wasser zu halten.

Ghost Busters

Um dieses Spiel zu spielen, sprengen Sie so viele weiße Ballons, wie Sie Spieler haben. Zeichne Geisterbilder mit einem weichen Marker darauf. Hängen Sie die Ballons so auf, dass sie von der Decke in einer Höhe baumeln, wo Kinder sie erreichen können. Binde die Bänder lose um die Ballons, damit sie leicht gelöst werden können.
Auf das Wort "Go! "Kinder werden rennen, um einen Geist zu lösen und ihn dann zu zerstören, indem sie darauf sitzen. Wenn ein Geisterballon aufgeklappt wird, kann dieser Spieler einen Preis sammeln. Halten Sie genug Schmuckstücke für jedermann bereit, aber die schnellsten Poppers erhalten die erste Auswahl der Preise.

Ghost Catcher

In diesem Spiel versammeln sich Kinder an einem Tisch und machen Geisterlutscher.Wenn die Lollipops fertig sind, binden Sie gleiche Längen des Bandes an jedes. Platziere den Geist in der Mitte eines Tisches und formiere einen Kreis mit den Köpfen nach innen. Ein Spieler ist der Geisterfänger, und er bekommt einen Pappbecher statt eines Lutschers.


Sobald alle ihre Geister auf dem Tisch haben und der Geisterfänger seine Tasse in der Hand hat, spielen Sie Musik und stoppen Sie sie in zufälligen Intervallen. Wenn die Musik aufhört, müssen die Kinder ihre Bänder ziehen, während der Geisterfänger seine Tasse auf den Tisch schlägt, um einen Geist darin zu fangen. Wenn ein Geist gefangen wird, wird der Spieler, dessen Geist gefangen ist, der neue Geisterfänger.

Geist mit den meisten

Um dieses Spiel zu spielen, geben Sie jedem Kind eine Geister-Themen-Leckerbissen. Du kannst Geistergesichter auf weiße Papiertüten malen oder Geister-Trick-oder-Treat-Eimer aus dem Partyladen kaufen. Bevor das Spiel beginnt, verstecken Sie mehrere Geisterlutscher im Partybereich. Stellen Sie einen Timer ein und schicken Sie Kinder auf die Jagd, um so viele Geister-Pops wie möglich abzurufen, bevor die Zeit abläuft. Wenn der Timer klingelt, zählen Sie die Pops. Das Kind mit den meisten in seinem Geist gewinnt das Spiel.

Tin Can Ghost Toss

Wenn Sie nach Halloween-Karnevalsspielen suchen, ist dies ein Klassiker, bei dem Sie Blechdosen aus dem Regal werfen müssen. Male ein paar leere Dosen weiß und male dann schwarze Augen und Motten darauf. Ordne die Blechdosen-Geister auf einer Tischplatte an. Lassen Sie die Kinder ein paar Schritte vom Tisch entfernt hinter einer Schlange stehen und werfen Sie einen Sitzsack oder einen weichen Ball, um die Geister umzuwerfen.

Musical Ghosts

Dieses geisterhafte Spiel basiert auf der klassischen Partyaktivität von Kinderstühlen. Anstatt Stühle auszurichten, streuen Sie jedoch einige Blätter um den Partyraum, so dass ein Blatt weniger übrig bleibt, als es Spieler gibt. Während Musik spielt, können Kinder in der Mitte des Raumes tanzen. Jedes Mal, wenn die Musik aufhört, müssen die Kinder um ein Blatt rennen und es wie ein Geisterkostüm über ihre Köpfe legen. Der übrig gebliebene Spieler, der kein Geist ist, ist draußen, ein Blatt wird aus dem Spiel entfernt, die Musik beginnt und das Spiel geht so weiter, bis nur noch ein Geist übrig ist, der ein Blatt trägt.

Ghost Costume Race

Um dieses Halloween-Partyspiel zu spielen, teile die Spieler in zwei Teams. Gib jedem Team ein Geisterkostüm. Auf "geh! "Die ersten Spieler in der Reihe für jedes Team müssen das Kostüm anziehen, eine gruselige Bewegung machen und schreien:" Boo! "Jeder Spieler muss dann das Kostüm entfernen und es an den nächsten Spieler in der Reihe weitergeben, der dasselbe tun muss wie der erste Spieler. Die erste Mannschaft, deren Spieler das Kostüm anziehen, bewegt sich unheimlich und schreit "buh! "Und das Kostüm wieder ausziehen, ist das Team, das das Spiel gewinnt.